Samsung 27A850D (Prad.de User)

  • Endlich!


    Amazon hat mir als Ersatz (nach langer Wartezeit) dankenswerterweise ein vernünftiges Exemplar zukommen lassen.


    Mein Fazit: Der Monitor ist – wenn man ein gutes Exemplar erwischt – durchaus brauchbar.


    Pro:
    - kein Glitzern
    - kein übertrieben mattiertes Panel (daher scharfe Schrift)
    - keine Aufwärmphase
    - sehr geringe Leistungsaufnahme (~28 Watt bei 120cd/m²)
    - damit verbunden geringe Wärmeentwicklung
    - gute Farben (wenn auch nur sRGB)
    - gute Blickwinkel
    - relativ kompakt und leicht für ein 27"-Gerät
    - geräuschlos
    - akzeptable Verarbeitung


    Contra:
    - relativ schlechter Schwarzwert (0,20 cd/m²)
    - das OSD ist Mist
    - die Tastenanordnung ist "sehr gewöhnungsbedürftig"
    - mit 1 Watt relativ hohe Leistungsaufnahme im Standby (3 Watt mit USB)
    - schwarzes Gehäuse
    - blaue LED nicht abschaltbar
    - sehr starke Serienstreuung


    Nach insgesamt fünf Wanderungen zur 1,5 km entfernten Postfiliale hat es jetzt also endlich geklappt und ich habe ein funktionsfähiges Exemplar des S27A850D erhalten.
    Hat es sich gelohnt? Eigentlich schon, da es für mich derzeit leider keine Alternative zu diesem Monitor gibt. Entweder sie verbrauchen dank CCFL-Beleuchtung zu viel Strom (alle außer Apple), haben kein OSD (HP), haben ein übertrieben mattiertes Panel (alle außer Apple) oder haben eine Glasscheibe vor dem Panel (Apple). Daher bin ich letztendlich doch froh, meinen Eizo S1721 endlich in Rente schicken zu können. Leider kann der Samsung was den Schwarzwert angeht leider nicht mit dem PVA-Panel des Eizo mithalten. Aber damit werde ich wohl klarkommen – besonders in Anbetracht der minimal größeren Arbeitsfläche.

  • Hallo Leute,


    vielen Dank, dass ihr eure Erfahrungen mit uns teilt :)


    Ich tendiere derzeit auch sehr stark zu diesem Samsung, weil mich die Alternativen in dieser Preisklasse einfach nicht überzeugen. Möchte ihn aber nicht nur für Büroanwendungen, sondern auch zum spielen nutzen.


    Wie schlägt sich der Samsung in Shootern oder Rennspielen? Gibt es irgendetwas, das den Spielspass verderben könnte (Schlieren, Korona-Bildung, etc...) , oder ist der Samsung ein richtig flotter Monitor der keine Probleme beim zocken macht? :)