20-24" für max 130€

  • Ich bin auf der Suche nach einem Monitor der zwischen 20" und 24" groß sein soll und nicht mehr als 130€ kosten darf. Er sollte eine Auflösung von 1920x1080 haben.
    Genutzt wird er für Office, zum Surfen, ebooks lesen und gelegentlich ein kleines Spiel oder ein Filmchen.
    Ich hoffe ihr könnt mir da etwas passendes Vorschlagen. Danke schonmal.

  • Da du keine farbkritischen Arbeiten oder ähnliches machst und dein Budget ohnehin nur für Monitore mit TN-Panel reicht würde ich mir einfach mal jene, die ins Budget fallen anschauen - letztendlich wirst du da mit keinem was falsch machen.


  • Auf was sollte ich denn noch schauen? Möglichst hoher Kontrast und LED-Backlight oder sollte ich auf noch was achten?


    Wie schaut es denn z.B. mit dem aus? Der liegt im Budget und ist sogar noch höhenverstellbar allerdings habe ich noch nie etwas von der Marke gehört.

  • Der sagt mir pers. jetzt nichts. Vllt kann da noch jemand was dazu sagen. Ergonomiefunktionen in diesem Preisbereich sind schon eher selten.


    LED ist stromsparender und die Monitore oft schlanker. Dafür kann es sein, dass du auf PWM-Flimmern reagierst. Das betrifft aber nur ca. 5% der Menschen die das bei reduzierter Helligkeit als störend empfinden. Das mit dem Kontrast ist immer so eine Sache. Da wird viel mit hohen Zahlen um sich geworfen. Monitore von LG, Dell, HP, Samsung sind da aber alle ordentlich. Wie gesagt - du kannst da nicht wirklich viel falsch machen, da du nicht auf farbkritische Arbeiten oder so angewiesen zu sein scheinst. Deshalb ist es dann auch wesentlich einfacher was taugliches zu finden!



    Wenn du natürlich noch etwas Geld über hast - der besitzt ein IPS-Panel, ist wensentlich blickwinkelstabiler, besitzt Ergonommiefunktionen, ...


  • Ich habe mir jetzt mal 2 Monitore in die engere Auswahl genommen. Zum einen ein Acer und zum anderen ein HP. Beide sind sie 23" und ich könnte beide für 118€ bekommen. Zu welchem würdet ihr denn tendieren?