DELL U2412M/U2312HM - worauf sollte man achten? Kalibrierung?

  • Hallo!
    Ich hoffe ich werde nicht gesteinigt bei meinen banalen Fragen. Ich habe mich für den DELL U2312HM Dell U2412M entschieden, diese sollten die nächsten Tage hier eintreffen. Das war für mich als Displaylaie schon eine, nunja, sagen wir mal schwerere Geburt bis die Entscheidung dann letztendlich gefallen ist.. Nun stellen sich mir zwei Fragen.


    Worauf sollte man achten? Gibt es hierzu ein Tutorial?


    -Brummen?
    -Ausleuchtung?
    -Pixelfehler?
    -Lichthöfe?


    Und natürlich wie kalibriert man die Monitore ohne Hardware vernünftig? Gibt es hierzu ein Tutorial?


    Liebe Grüße

  • Also ich würde selbstverständlich auf alles achten ;)


    Und die Monitoreinstellungen stehen oft in den Prad Tests drin. Weis nicht ob das in deinem Fall auch so ist aber nachschauen würd ich mal...

  • Ist angekommen, wahnsinns Teil der 24 ist für meine Zwecke die bessere Wahl!


    MacBookPro Late 2008 via DisplayPort.
    Auf 1440x900 (maximale Auflösung) wenn ich die Monitore syncronisiere wird der Dell von den 1920 X 1200 auf die unterstütze Auflösung von 1440x900 beschnitten.. klappe ich das MacBookPro zu bleibt der Monitor an und stellt den Desktop wie gewünscht in 1920 x 1400 da, gibt es hier ein einfaches Workaround, den Laptop will ich nicht zugeklappt nutzen aus Angst vor Hitzestau oä...

  • ja, das die MacBooks nur im zugeklappten Zustand Vollbild mit der optimalen Auflösung darstellen finde ich auch ziemlich doof, habe allerdings ein MacBook Air 13" (noch). Daher würde es mich trotzdem ebenfalls interessieren, ob man dieses "Feature" der MacBooks irgendwie umgehen kann.




    Gruß
    Cartoc