Gaming Monitor 23-27 Zoll

  • Hallo,



    der Monitor soll hauptsächlich zum Zocken (BF3, Skyrim) gut sein und nach Möglichkeit keine oder wenig Schlierenbildung haben.


    Gucke aber auch Blu Ray und ab und zu wird dann doch mal nen Bild bearbeitet.


    Das obligatorische Surfen, Email schreiben und sonstige normale Sachen
    lasse ich mal aussen vor, dass sollte jeder Monitor recht gut
    hinkriegen.
    Zur Zeit habe ich einen Samsung P2370HD und sitze 50-80cm mittig vorm Monitor



    Habe mir schon eine Menge Tests und Berichte durchgelesen und war eigentlich bei 24 Zoll hängengeblieben.
    Da der Monitor aber nen paar Jahre halten soll, habe ich jetz auch 27 Zoll ins Auge genommen.
    Zum Panel kann ich nicht viel sagen, da ich erst einen IPS im Vergleich zum TN gesehen habe und mir da kein Unterschied aufgefallen ist.
    Auf jeden Fall stören mich bei meinem jetzigen Monitor die Schlieren und der Inputlag.


    Die preisliche Obergrenze liegt so bei 400€, gerne aber auch tiefer.

  • Der beste Monitor zum Zocken dürfte aktuell folgender sein:


    Bei 27" könnte man zu folgendem greifen, wenn du den Preis der mitgelieferten 3D-Brille rausrechnest, kostet der knapp 400 Euro:

  • Zum Asus: Naja aber den Preis muss ich ja voll bezahlen, gibts ja net ohne Brille. Und wie siehts da aus mit der Bildqualität, da ja 120Hz nur über analogen Anschluss funktionieren?

  • Das beruhigt mich, habe ich doch glatt überlesen :) .


    Edit:
    Hab gerade mal auf der globalen Seite nachgeguckt und da stehts dann auch richtig beim digitalen Anschluss.