Finger weg von Toshiba TV

  • da Toshiba ziemlich bekannt ist für seine Geschäftspolitik + support ignoriert fehler


    hatte vor 9 monaten den schrott Tv namens TL868 gekauft jede menge probleme , support ignoriert


    hardwareproblem ,meint softwarefehler .


    in der zeit gab es 12 Firmupdates alles haben die fehler nicht beseitigt .


    Fehler sind .


    1 : Die sortierten sender gehen einfach weg . DVB-Sat - DVB-C


    2 : Tv geht einfach aus bootet wieder hoch


    3: Es kommt zu blitzer


    4: Zepp zeiten extrem lang


    5: asynscroon


    gestern tv zürückgeschikt , jetzt soll ich 4 wochen angeblich auf reparatur warten ,


    tv wurde schonmal getauscht , das ist jetzt der 2 mal .


    Generell sind diese Fehler auch bei jeder Toshiba TV bekannt sogar bei den 2000 euro tv


    Toshiba sagt immer das selbe "softwareproblem" .


    wie sieht es jetzt aus hab ich ein recht auf ne Leihgerät bis dahin , oder soll mann in der zeit die wände anschauen ?


    nehmen wir mal an der der tv wurde repariert , was ich nicht glaube der sogenante Firmupdate draufgespielt , und Tv wurde mir zürückgeschikt , ab wann läuft dann der garantie wieder ab dieser zeitpunkt . ?


    ich bin nicht der einzige jeder menege käufer haben sich beschwert sieh amazonen.de und im google


    ich peile nicht wie mansche Online forum diese Tv getestet hatt . ?


    toshiba spielt doch hier auf zeit , bekannte weise sind generell die toshiba marke eher nach 2 jahren kaputt


    Redcoon will mir meine geld auch nicht zürückerstatteten andere gerät kommt auch nicht in die tüte.


    Es kann doch nicht sein das ich hier 4 wochen ohne tv auskommen soll . ist das rechtlich so in ordnung