Eizo Foris FS2333, Screen Manager verursacht weißen Pixel links oben

  • Hallo,


    ich besitze seit kurzem einen Eizo Foris FS2333 und bin auch extrem zufrieden damit, nur tritt im Zusammenhang mit dem Eizo Screen Manager (Tool zur anwendungsabhängigen Umschaltung zwischen den einzelnen Farbprofilen) ein Problem auf. Und zwar fängt der Pixel in der oberen linken Ecke des Monitors an permanent weiß zu leuchten, sobald ich aus einer Fullscreen-Anwendung (irgendein Spiel z. B.) heraus auf den Desktop wechsle und das Farbprofil von Game auf User1 umgestellt wird. Und er bleibt dann auch weiß, weiteres Wechseln zwischen Anwendungen, Spielen und Desktop (und den entsprechenden Profilen) ändert daran nichts. Ich hatte ja anfangs einen Pixelfehler befürchtet, aber der Pixel ist definitiv nicht defekt, weil sich das Problem durch Aus- und wieder Einschalten des Monitors beheben lässt. Sobald das Bild wieder da ist, leuchtet der Pixel nur noch für einen Sekundenbruchteil weiß und funktioniert danach so wie er sollte... bis ich das nächste mal zwischen Fullscreen und Desktop wechsle, dann wird er wieder weiß.


    Ursache für die ganze Geschichte scheint der Eizo Screen Manager zu sein, denn solange der nicht läuft, tritt das Problem auch nicht auf. Leider ist das Tool aber zu praktisch als dass ich wirklich darauf verzichten will :/


    Ich hab schon verschiedene Suchbegriffe (u.a. eizo white pixel, screen manager white pixel usw.) gegooglet, aber keine anderen Berichte über dieses Problem gefunden, bzw. nur Beiträge, in denen es um tatsächliche Pixelfehler geht. Hat jemand ähnliche Erfahrungen mit diesem Monitor (oder anderen Eizo-Geräten) bzw. dem Screen Manager gemacht und ne Idee was man dagegen tun könnte? Liegts möglicherweise doch am Monitor?


    Danke schonmal und Gruß
    rs


    P.S. den Eizo Support hab ich schon kontaktiert, leider noch keine Antwort. Ist schon 5 Tage her, da wird also vermutlich nix mehr kommen.

  • Hi redsector
    Also,
    wenn ich mir dieses Hintergrundbild als "HD 16:9" herunterlade und installiere

    sehe ich auch einen weissen Pixel in der äussersten, oberen, linken Ecke.
    Hab das mal abfotografiert so gut es geht.
    Schalte ich über "Anpassen, Designs" auf andere Bilder um, dann ist der bei denen weg... ?(
    D.h. ich habe ihn sonst gar nicht, auch nicht beim Eizo-Monitortest, nur wenn ich dieses Bild lade, deswegen war mir´s egal.

  • ...das ist ja schon recht merkwürdig. Vielleicht testet Eizo neue OLED's. Mit Organic=Eigenleben 8|
    Habe das Bild übrigens auch mal geladen - ist hier ganz normal.


    -volker-

  • Sorry, dass ich mich hier eingemischt habe - leider kann ich Dir nicht behilflich sein. Denn wie würde ein bekannter Italiener sagen: "Ich abe gar kein Eizo"


    -volker-

  • solche pixelfehler habe ich schon desöfteren auf meinen bildschirmen gesehen die nur aufkamen wenn ganz spezielle farben angezeigt wurden, ansonsten konntest die nirgends sehen. auch das selbe mit der gleichmäßigen ausleuchtung des bildschirms, da gab es bei ganz wenigen/speziellen schwarzbildern z.b. starke fehler in der ausleuchtung zu sehen obwohl sonst alles normal gewesen ist. :|