DELL U2312HM oder EIZO Eizo EV2336WFS-BK

  • Hallo,


    ich stehe vor der Anschaffung neuer Bildschirme (Dual Monitor Betrieb).


    Ich nutze die Bildschirme zu 70 % für Office, Internet, wenig Bildbearbeitung sowie 30% Spiele, Filme.


    Ich habe mich auf die zwei Monitore eingeschossen da ich von den Prad Tests zum 23er Dell sowie zum 24er von EIZO sehr angetan bin.
    Der Eizo hat zudem 5 Jahre Vor Ort Garantie was mir sehr zusagt. Ich suche ein sehr gutes Bild im Vergleich zu meinen jetzigen TN 21,5" DELL TFTs.


    Wäre Super wenn mir der ein oder andere mit paar Tipps zum Kaufentscheidung beitragen könnte.


    Danke

  • Mhh schade. Habe gesehen das es vom 24er einen Test gibt. Kann man den ungefähr auf den 23er "adaptieren"?


    Ich bin mir eben nicht ganz sicher ob verlängerte Garantielaufzeit (5 Jahre zu 3) sowie ein wohl besseres Panel den Aufpreis von ca. 140 Euro rechtfertigen.
    Ich plane zudem zwei Monitore anzuschaffen sodass der Kostenpunkt sicher nicht zu verachten ist.
    Ich habe aber bedenken das der DELL mir zu sehr im Bild stören könnte (IPS Gliz..)
    Ich hatte schon damals bei den völlig grellen Samsung Consumer Bildschirmen Kopfweh.


    Dennoch Danke für deine Antwort ! :)

  • Genau die Frage hatte ich mir auch gestellt ;-). Habe mir den EV2336 aber dann dennoch gekauft und bin sehr zufrieden mit dem Gerät.


    Ich glaube das er sich durchaus mit dem 24 Zoll Modell verglichen lässt. Wenn ich mir den Test des 24ers so durchlese gibt es viele Parallelen mit dem EV2336. Ich glaube das du kein Risiko eingehst wenn du dir ihn auch ihne Testbericht kaufst. Notfalls kann man ihn ja auch wieder zurück schicken, soweit man ihn online bestellt hat.


    Übrigens ist der 2336 auf jeden Fall dem 2335 vorzuziehen, da in ihm wieder eine 10bit LUT verbaut ist. Beim 2335 war es ja nur eine 8bit LUT. Also, kaufen und zufrieden sein. Das ist mein Tip.