PWM Problem Cintiq 24HD, Flimmern, ungleichmäßige Streifen auf Foto

  • Hallo,


    habe ein Problem mit meinem Wacom Cintiq 24HD
    Support ist der Meinung es sei kein Fehler bzw. innerhalb der Spezifikation und kein Austausch möglich...


    Der Monitor flimmert wenn nicht auf 100% Hintergrundbeleuchtung gestellt mit ca. 60 Hz, unabhängig von der Stromquelle
    (auch Batterie-Backup getestet, kommt mir aber eigentlich ohnehin zu regelmäßig vor um von einer 50Hz Stromquelle verursacht zu werden.)


    Habe das PWM Muster fotografiert und festgestellt, dass jeder dritte Puls länger ist oder zwischendurch ein "Aus" fehlt.
    Rechts der betroffene Monitor, links ein 30'' Dell zum vergleich an gleicher Daten und Stromquelle.

    Hatten andere auch schon ein ähnliches Problem und/oder ist ein ungleichmäßiges PWM Muster tatsächlich normal und kein Garantiefall?

  • Zusatz (finde den Edit Button nicht):
    Das Foto zeigt eine Aufnahme eines weissen Streifen mit langer Belichtingszeit und bewegter Kamera. (wie im TFT Central PWM Artikel beschrieben)
    Dadurch ist es recht einfach möglich das pulsieren der Helligkeitsregelung aufzunehmen.
    ...ein Muster wie es mein Cintiq 24HD verursacht ist mir jedoch bisher noch nie im Netz begegnet.

  • Etwas ähnliches haben wir bislang nur beim Asus VG278HE gefunden. Der arbeitet scheinbar immer mit 120 Hz, und zeigt deshalb ein zugeführtes 60Hz-Bild immer zweimal mit 120 Hz an. Das Backlight wird bei jedem dieser Doppelbilder unterschiedlich angesteuert. So könnte man dein Foto auch interpretieren: für Bild A ein langer Puls, für Bild B zwei halblange.


    Wenn man den Helligkeitsregler beim VG278HE veränderte, änderte sich auch das Muster allmählich. Für das Auge sollte es aber ähnlich wie eine Erhöhung der PWM-Frequenz wirken, was ja eigentlich positiv ist. Leider lag die PWM-Frequenz selber mit 120 Hz (bei 60 Hz Bildfrequenz) allerdings ziemlich niedrig.


    Was das Ganze bringen soll? Wir wissen es nicht.