Eierlegendewollmichsau - Zweiter Monitor für IMac & PS4

  • Guten Morgen,


    ich stehe grad ein bisschen auf dem Schlauch, da meine Anforderungen recht gemischt sind. Ich würde gerne einen zweiten 27" neben meinen IMac stellen, der aber auch zum spielen für die PS4 zum Einsatz kommt. Ich bin mir jetzt nicht sicher welche Auflösung ich benötige, und welches Panel dafür am besten ist.
    Normalerweise würde ich kein TN Panel kaufen und als Auflösung 2560x1440 nehmen, ich weis aber nicht ob das auch zum spielen taugt.


    Ne Idee was da so in Frage kommt ?


    Wenn ich jetzt wüsste ob ich wirklich die Auflösung vom IMac brauche, würde ich wohl den Prolite XB2783HSU nehmen, bzw testen.

  • Keiner ne Idee ?


    Dell 2713HM - besser zum arbeiten und die gleiche Auflösung wie der IMac
    Asus VN279QLB - nur 1920er Auflösung aber wohl besser zum spielen.


    So ein Zwischending gibt es wohl nicht oder ?

  • Ich bin mir jetzt nicht sicher welche Auflösung ich benötige, und welches Panel dafür am besten ist.

    Eine PS4 hat ein max. output von FHD. Wichtiger dabei wäre die Frequenz, wobei die PS4 auch nicht mehr als 60fps rausschießt und deswegen die Frequenz des Monitors nicht über 60Hz sein muss.

    Normalerweise würde ich kein TN Panel kaufen und als Auflösung 2560x1440 nehmen, ich weis aber nicht ob das auch zum spielen taugt.

    TN und WQHD ist eine eher schlechte Kombi im Moment, davon mal abgesehen, dass es nicht viele gibt, diese sind auch nicht wirklich zu empfehlen.



    Dell 2713HM - besser zum arbeiten und die gleiche Auflösung wie der IMac

    Der Dell ist so ziemlich besser in allem als jegliche Apple displays. So ziemlich jeder WQHD IPS/PLS ist besser als ein Apple CD oder iMac screen, in sämtlichen Attributen.



    Asus VN279QLB - nur 1920er Auflösung aber wohl besser zum spielen.

    Das geile am Asus ist das AMVA Panel, welches halt schon schöne Schwarzwerte leistet, was auch ganz nice ist bei Konsolengaming, da die Bewegungsgeschwindigkeit bei Konsole eh eher zu missachten ist.


    Der Asus sieht auch ganz hübsch aus... weiß jetzt nicht wie gut der scaler funktioniert, wenn jetzt HD angezeigt wird anstelle FHD. Also ist definitiv eine gute Wahl für Gamer !

  • Optisch perfekt würde der Iiyama ProLite XB2779QS-S1 zum IMac passen. Man liest zum Teil aber schon heftige Horrorgeschichten zum dem Monitor. Würde der soweit passen ? Das Bild der PS4 müsste er dann interpolieren.
    Ich bin mir einfach total unsicher ob zwei unterschiedliche Auflösung zum arbeiten hinderlich sind. Also 2560 am Mac und 1920 am zweiten Monitor. Die PS4 kann eh nur 1080p.

  • Ich bin mir einfach total unsicher ob zwei unterschiedliche Auflösung zum arbeiten hinderlich sind.

    Ja ist es. Der FHD 27er wird dir vorkommen wie ein Sehbehinderten-modus, erst recht im direkten Vergleich, aber dafür wird das PS4 Bild um ein vielfaches besser dargestellt werden.


    Ansonsten musst du einen WQHD suchen der einen perfekten scaler hat um auf FHD runterzuschrauben. Soweit ich weis, hat da aber so ziemlich jeder screen so seine Probleme mit, jedenfalls stretched.

  • Der Dell ist so ziemlich besser in allem als jegliche Apple displays. So ziemlich jeder WQHD IPS/PLS ist besser als ein Apple CD oder iMac screen, in sämtlichen Attributen.

    Bin wirklich kein Applefan und gemessen mag das sein, aber die Ausleuchtung hat Apple meiner Erfahrung nach (leider) deutlich besser im Griff. Auch der Glow fällt aus einem mir unbekannten Grund geringer aus.

  • Wie schaut's mit dem Asus PB278Q aus ? Interpolation soll gut sein, und Spieletsuglichkeit sollte auch vorhanden sein. Allerdings schon etwas älter, vielleichts gibts in der Richtung noch was ?

  • Ich hoffe ich finde nochmal Gehör bei euch, ich hab noch mal alles abgewogen und die Suche etwas mehr eingeschränkt.


    TFT für die PS4


    1920x1080 / 24 - 27" / Sitzabstand liegt grob bei 60 bis 70 cm


    Ich such jetzt wirklich einen reinen TFT für die PS4. Ich klemm den Monitor zwar noch zusätzlich an den IMac, mir ist aber Bild beim spielen wichtiger. Ich bin jetzt grad am überlegen ob ein 27" nicht zu groß ist bzw. wird das Bild nicht pixelig bei dem Abstand ? Ansonsten würde sich sicherlich ein 27" besser neben dem großen IMac machen.

  • Ich such jetzt wirklich einen reinen TFT für die PS4. Ich klemm den Monitor zwar noch zusätzlich an den IMac, mir ist aber Bild beim spielen wichtiger. Ich bin jetzt grad am überlegen ob ein 27" nicht zu groß ist bzw. wird das Bild nicht pixelig bei dem Abstand ? Ansonsten würde sich sicherlich ein 27" besser neben dem großen IMac machen

    Der Asus bleibt eine gute Wahl.

  • Der Asus VN279QLB ist gestern gekommen, vom Spielen her ein gutes Bild. Was aber absolut nicht geht ist die Schrift. Klar, der Imac hat ne höhere Auflösung aber die Schrift ist sowas von unscharf. Geht überhaupt nicht.


    Gibt es noch Alternativen ?

  • Hab verschiedene Einstellung am Monitor und am Mac probiert, leider ohne Erfolg. Hab dann zum Spaß mal das Macbook Pro an den HDMI angeschlossen, leider mit dem gleichen Ergebnis. Bin echt ratlos was ich machen soll.

  • ich hoffe die Experten hier können dir noch Rat geben,


    bei mir ist die Schrift auch sehr dünn kommt hauptsächlich bei stark eingestellter Schärfung und Kontrast denke ich,
    habe die Schärfe zurück gedreht.


    Mein Samsung T27C350EW der keinen DVi mehr hat kam ohne HDMi kabel an, das ist vielleicht blöd.
    naja, aber ehrlich gesagt ist der Unterschied zum D-sub also VGA-buchse garnicht soo gravierend.