Monitorgröße, Tischtiefe und Ergonomie - FAQ ???

  • Hallo,
    mir ist aufgefallen, dass obwohl PRAD eine wirklich tolle und detaillierte Kaufhilfe ist,
    es hier keine Informationen zu optimalen Bildschirmgrößen oder optimalen ergonimischen Einstellungen gibt.


    Im Internet bin ich auf einige Seiten gestoßen wie diese hier:


    Ich selbst kämpfe gerade mit mir ob ich mir 2x 24 oder 2x 27 Zoller kaufen soll.
    Mein Tisch ist 75 cm tief und ich mache am Pc alles mögliche von 3D bis Gaming.


    Ich seh hier Threads wo Leute sich 32 Zoeller kaufen. 32 und UHD klingen toll, aber ich selbst saß
    letztens in der Arbeit an einem 32er mit UHD und empfand es als absolut schrecklich.


    Es wäre toll wenn es hier einen Sticky Thread
    oder eine Rubrik in der Monitor Seite gäbe über die oben genannten Dinge wie:


    - Welche Monitorgröße ist optimal ( abhängig zum Nutzungsbereich und Sehabstand ) ?
    - Was ist Monitor Ergonomie und wie erreiche ich sie ?



    vg

  • In dem Bereich spielt auch der persönliche Geschmack eine große Rolle. Die Augen sollten beim Sitzen vor dem Monitor ungefähr auf einer Linine mit der oberen Rahmenkante des Gerätes liegen, alle anderen Positionen und Abstände würde ich nach Geschmack wählen.


    Auf der verlinkten Seite steht zum Beispiel, dass man bei einem 22" Monitor einen Abstand von 90 cm halten soll. Da übliche Schreibtische nur 70-80 cm tief sind, ist das schon fast unmöglich und 22" ist heute wohl auch eher die kleinste Größe die man kaufen kann und nicht mehr eine der größten.


    Ich finde 32" und UHD übrigens sehr angenehm und würde so ein Gerät sofort kaufen und unskaliert als Hauptmonitor einsetzen, nur sind die mir preislich noch etwas zu teuer.

  • Sitzabstand? Wenn man ein Bild/Zeichnung etc. ganz erfassen möchte muss halt ein entsprechend Abstand eingehalten werden.


    Ansonsten, beim Schreiben, Lesen etc. ist der Abstand halt so, dass man die Buchstaben erkennen kann ;)
    Bei einem normalen Schreibtisch und einem normalen Standfuß wird man einen Abstand von mehr als 80cm kaum einhalten können, sofern die Tastatur benutzt werden muss und man nicht über Affenarme verfügt.
    Wenn du oftmals viele Fenster/Programme geöffnet hast, wird dir selbst ein 30" Monitor nicht als zu groß erscheinen ;-)


    Je nachdem was du machst wäre ein richtig großer (30" oder 32") und ein zusätzlicher 24" Monitor besser geeignet als zwei mittelgroße, zumal sich ein 27" 16:9 in den äußeren Abmessungen nicht allzu sehr von 24" 16:10 unterscheidet.


    Hier ein nettes Programm zur Veranschaulichung der diversen Größen: klick

  • danke fuer den link.



    ich werd noch ein bischen überlegen.


    so ein 27er mit wqhd wäre schon geil, aber auch übertrieben teuer.
    Ein 27er wqhd ist gut 2,5 teurer als ein bauähnliches 24 hd modell.
    Hat vermutlich mit der Masse zu tun, wird wohl weniger leute geben die wqhd wollen.


    Naja mal sehen.


    vg,