Nur Receiver oder BlueRay oder ganz neuer TV?

  • Hi,


    mein bisheriger TV (80cm Röhre 16:9, ehemaliges Top-Modell) hat nur analogen Receiver, ebenso ein Panasonic-HD-TV (768px 32",ca. 8 Jahre alt,
    Bildqualität ist recht solide, damals ca. 500€ mit Kartenleser, kann
    aber kaum Dateien lesen), den ich meinen Eltern abluchsen könnte. und da das Signal
    demnächst abgestellt wird, muss ich aufrüsten. Bekommen TV von
    Unitymedia via Kabel.



    Jetzt ist die Frage: ganz neuer TV, nur ein Receiver, oder Bluy-Ray-Recorder?


    Am TV hängt bislang noch ein DVD-Rekorder, mit dem ich ab und zu auch
    Sendungen aufnehme. Der hat natürlich auch nur eine analogen Receiver
    drin (und nur scart, keine HDMI).




    Was ich will:


    sehr wichtig:


    - TV gucken (Öffis in HD und private in SD, kein Pay-TV)


    - Sendungen aufnehmen können


    - direkt am TV Sachen aus Mediathek schauen (z.B. von ARD/ZDF)


    - PC-Dateien am TV angucken (.z.B. von AVCHD-Camcorder, Dateien von onlinetvrecorder, divx, flv etc.)


    - DVD Sammlung weiterhin angucken können (geht natürlich auch mit bisherigem DVD-Recorder)



    mittelwichtig:
    - 1 Sendung aufnehmen und gleichzeitig eine andere angucken




    nicht ganz so wichtig, aber wäre nett:


    - Blu Ray Filme kaufen und angucken können




    Mir ist klar, das der letzte Punkt nur mit Blue Ray geht, aber der ist nicht ganz so wichtig. Also was tun?


    Budget: je günstiger je besser, max. so bis 250€ (event mehr wenn neuer TV).

  • Also heutige TVs sind standardmassig mit Receiver und meist auch mit integriertem Mediaplayer und Aufnahme-Funktion. Ich würde mich mal nach gebrauchten Geräten umschauen, damit du ein günstiges Modell findest, dass auch in deinem Budget noch liegt. BlueRay-Player sind meistens extern aber günstig nachrüstbar. Viel Spass!