Kalibrierungssoftware startet nicht - 'failed to load ftd2xx.dll'

  • Hallo,


    ich habe nach langem zögern doch den BenQ SW2700PT bestellt und muss sagen bis auf den minimalen IPS-Glow links und recht (bei Helligkeit Stufe 0 sogar nahezu gar nicht da), habe ich wohl ein recht akzeptables Gerät bekommen, welches ich wohl wahrscheinlich behalten werde.


    Zur Sache: Ich hatte/habe auf meinen Rechner noch die Spyder Software weil ich ja den Monitor kalibrieren will. Aber den Monitor direkt kalibrieren geht nur mit der Firmeneigenen Software (Palette Master Element), weil die Spyder Software nur auf die Grafikkarte zugreift. Habe mir dann natürlich über die Firmeneigene Website von BenQ das Programm runtergalden und installiert. Will ich aber das Programm starten kommt dann die Meldung "failed to load ftd2xx.dll - Are you sure the FTDI Drivers are installed?"


    Was muss ich tun? Ich habe Windows 10 als Betriebssystem.


  • Habe das Problem gelöst. Man muss den Monitor per USB Kabel (ist beigelegt) mit dem Rechner anschließen (UBS 3.0), dann neustarten, dann den Kolorimeter am USB Hub anschließen und dann die Software Palette starten.


    So ging es ohne Probleme. Für die Zukunft wünsche ich mir einfach, dass dies bei der Beschreibung genauer erklärt und darauf eingegangen wird. Stundenlange Recherche ist so ziemlich das letzte, was man braucht.

  • Wollte noch dazu fragen ob es ein Programm gibt, dass es ermöglicht 2 verschiedene Bildmodis anzuschauen und zu vergleichen (also aufgeteilt). Ich möchte z.B. links auf der Seite den sRGB Modus haben und rechts den Adobe RGB Modus.


    Ist sowas möglich?