Eizo EV2450 kaufen und einstellen ?

  • Zwecks gelegentlicher Bildbearbeitung beabsichtige ich mir den Eizo EV2450 zu holen.Umso mehr ich über den Bildschirm lese umso mehr Fragen haben ich.Vielleicht könnt ihr mir die ein oder andere Frage beantworten und/oder Tipps geben.


    1. Der Monitor wird an einem Notebook mittels VGA oder HDMI angeschlossen.
    Ich möchte lediglich auf dem Eizo das entsprechende ICC Profil verwenden. Das Notebookdisplay soll von der Farbgebung etc. so bleiben wie es ist.
    Kann ich dieses in Win 10 einstellen ohne ständig in den Farbeinstellung rumspielen zu müssen?


    2. Kann ich erstmal auf die werksseitige Kalibrierung setzen oder muss/sollte ich mittels Kolorimeter den monitor kalibrieren?


    3. Wird mich der Monitor hinsichtlich der gelegentlichen Bildbearbeitung mittel LR und PS glücklich machen oder soll ich doch lieber zu einem anderen Monitor greifen?


    4. DisplayCAL die bessere Alternative zu der Spyder-Software?


    Grüße und vielen Dank

  • 1. Der Monitor wird an einem Notebook mittels VGA oder HDMI angeschlossen.


    Das ist schon mal ein großer Knackpunkt - Anschluss einen analogen Signals über VGA ist in der heutigen Zeit nicht zu empfehlen und ziemlich Asbach. HDMI hat in diesem Segment - EBV - imho nichts verloren da viele alte Notebooks den Monitor als TV darüber erkennen und zu diversen Problemen führen kann.


    Um welches Notebook handelt es sich denn?

  • Zitat

    und ziemlich Asbach

    ????


    Leider bauen die Hersteller so gut wie nie einen Display Port Anschluss ein der wäre besser nur was soll man machen wenn man es nur HDMI gibt? ;(


    Ich überlege mir auch einen Eizo zu kaufen.