Beiträge von Mediafrost

    Lebensdauer ≠ Nutzungsdauer und du hast von der Nutzungsdauer geschrieben. Das habe ich dir beantwortet auch wenn es dir nach wie vor nicht in den Kram passt und plötzlich mit der Lebensdauer aufwartest.


    Ob es das Maß der Dinge ist sei mal dahingestellt aber ist ein Richtwert und der andere Richtwert sind die Garantiebestimmungen des Herstellers die auch mit 3 Jahren angegeben sind. Somit stimmig.


    Klar ist es in der heutigen Zeit Scheiße wenn ein Gerät nach knapp mehr als 4 Jahren den Löffel abgibt und darüber ist jeder verärgert weil man sich mehr versprochen hat aber kann man solch hohe Erwartungen in der heutigen kurzlebigen Wegwerfgesellschaft noch erhoffen wie es mal vor 25 Jahren der Fall war!? Leider nein!


    Zitat

    Naja und Verständnis habe ich für Deinen Standpunkt doch, da Du offensichtlich diese Wirtschaftsgüter in den Markt drückst.


    Mit Nichten denn ich verkaufe nicht jeden Scheiß. Warum habe ich wohl den von dir erworben Hersteller nicht im Portfolio!? Weil ich sehr hohe Ansprüche an Qualität, Haltbarkeit und Service habe und der von dir genannte Hersteller erfüllt eben nicht meine Kriterien. Deswegen ist auch DELL bei mir rausgeflogen.


    Zitat

    Und dann die Sache mit der Garantieverlängerung, Du bist schon ein sonniger Vertreter Deines Wirtschaftszweigs, verkaufst Du gerne mit?


    Es gibt Hersteller da muss man die nicht extra kaufen denn die Geräte haben alle 5 Jahre garantie und selbst wenn nur 3 Jahre - was sind da schon, je nach Hersteller und Größe ein paar EUR mehr. Nichts aber du bist geschützt und nur du kannst darüber entscheiden ob es dir das beim Kauf wert ist; falls nicht brauchst du dich darüber nach mehr als 4 Jahren nach dem Kauf auch nicht im nachhinein beschweren :)


    Mir persönlich kommt es so vor als vertrittst du diese Ansicht nur zu deinem Vorteil denn deine hohen Erwartungshaltungen welche du an den Tag legst übersteigt die Realität bei weitem; wenn du nach mehr als 4 Jahren KULANZ erwartest (falsch du forderst es ja lautstark) und jeder der dir da widerspricht und dir Kontra gibt wird nicht für voll genommen und "verabschiedet" auf eine ziemlich arrogante und herablassende Art und Weise wenn du keine Zustimmung findest.

    Na du hast doch die durchschnittliche Nutzungsdauer bei einem Bildschirm mehr als überschritten denn diese wird mit 3 Jahren angegeben. Du liegst bei 4 Jahren und 3 Monaten. 15 Monate drüber.


    Mir schon klar was Kulanz ist aber deine Vorstellungen von selbiger solltest du überdenken aber du hast bei Namenhaften Herstellern auch noch die Möglichkeit die Garantie zu verlängern um 2 Jahre und alles wäre gut gewesen oder aber einen Hersteller kaufen der von Anfang an 5 Jahre Garantie anbietet; kostet nur eben deutlich mehr; nun weißt du auch warum.


    Welche Unzulänglichkeiten? Alles ist korrekt und nur weil es dir nicht in den Kram passt so zu argumentieren ist wohl nicht angebracht auch dann nicht wenn ich deinen Unmut durchaus nachvollziehen kann.

    Du hast 36 Monate Garantie ab Kaufdatum; du bist insgesamt jedoch 15 Monate drüber!


    Was bitte erwartest du von LG das sie die einen Monitor der deutlich außerhalb der Garantie liegt auf Kulanz tauschen/reparieren?


    Zitat

    Es gibt Mitbewerber, die hinsichtlich Support und Kundenbindung anders agieren.


    Da täuschst du dich gewaltig denn egal welchen Hersteller du nimmst und die Garantie bereits seit 15 Monaten abgelaufen ist wirst du keinen einzigen Hersteller finden der dir da noch was auf Kulanz unternimmt und, auch wenn es schwer fällt dies zu glauben, zu recht!

    Hat jemand Erfahrung zum Lüfter des 318ers?

    Ein Lüfter war bei EIZO schon mal vor Jahren ein gewaltiges Streitthema.


    Auch wenn der Lüfter dazu beitragen soll die Lebenszeit zu erhalten und zu verlängern so waren die damalig verbauten Lüfter selbst für meine Ohren nervend auch wenn mein PC doch ziemlch luftig und hörbar daherkommt.

    HDR ermöglicht es ein Foto mit größerem Dynamikumfang zu erzeugen. Man rechnet zwei oder mehr Bilder zusammen.


    Hat also seinen Vorteil.


    Wenn der CG318 nicht deutlich unter 4000 EUR liegt (ca.3500-3600) würde ich mir den CG319X holen.