27" Grafik-Monitor mit Gaming-Eigenschaften

  • Hallo zusammen,


    ich bin nun seit geraumer Zeit auf der Suche nach einem guten Allround-Monitor zur professionellen Bildbearbeitung (60%) und Gaming (40%). Leider sind die Monitore in der Kaufberatung von PRAD alle von 2015 oder älter, daher brauche ich Eure Hilfe.



    Must haves:
    - Farbraumabdeckung ~ 95% Adobe RGB und 100% sRGB.
    - Auflösung: 1440p oder mehr
    - Größe: 27 zoll oder mehr
    - Gaming-taugliche Reaktionszeit (ca. 5ms Gray to Gray)
    - Preisbudget: 400 € bis 800 €
    - Höhenverstellbar
    - IPS Panel
    - gute Schwarzwiedergabe


    Nice to have:
    - G-Sync
    - 4K
    - 144 Hz
    - 99% Adobe RGB
    - Pivot Funktion
    - USB Type C



    Derzeit tendiere ich zu:


    1. BenQ SW2700PT


    Jedoch hat dieser nur 1440p und eine Bildrate von 60Hz. Wenn der Farbraum entsprechend höher ist, kann ich das aber evtl. verkraften.


    2. Asus PB287Q


    Dieser bietet 4K und eine hohe Reaktionszeit. Zudem ist dieser deutlich günstiger. Leider weiß ich nicht genau, wie gut hier die Farbraumwiedergabe ist.



    Ich hoffe meine Angaben sind nicht zu unrealistisch gewählt und bedanke mich schon mal für Eure Hilfe.

  • einen kleinen Nachtrag hätte ich noch.


    Ich habe einen Monitor gefunden der (fast) allen Anforderungen genügt.


    Den Eizo Foris FS2735


    Das einzig kleine Problem ist, er hat FreeSync und ich möchte gerne einen mit G-Sync haben. Kennt jemand ein vergleichbares Modell aber mit G-Sync?

  • Da du scheinbar bereit bist 1000+ EUR für einen Monitor auszugeben - warum nicht gleich die Grafikkarte wechseln? Sofern man nicht gerade die GTX1080Ti oder so hat, kriegt man bei AMD ähnlich viel Leistung fürs Geld, nur für den Strom zahlt man unter Umständen etwas mehr.