Kalibrierungseinstellungen EIZO CG277-bk

  • Hallo zusammen,


    ich habe günstig einen gebrauchten EIZO CG277 erhalten können und bin schon seit einiger Zeit als Hobbyfotograf unterwegs. Mitlerweile würde ich gerne ein Paar meiner Bilder drucken lassen und hoffe durch einen kalibrierten Monitor gute Ergebnisse erzielen zu können. Im Bezug auf das Farbmanagement bin ich mir aber noch nicht ganz sicher, was die Einstellungen anbelangt. Vielleicht könnt ihr mir einige Fragen dazu beantworten?


    Der Monitor selber hat ja bereits 3 Verschiedene Profile zur auswahl (Fotografie, Druck,..) Sind diese Werte bereits gut geeignet für ein gutes Ergebnis im z.B. späteren Druck oder wechselt ihr nach der normalen Bearbeitung vom Profil Fotografie auf das Druck-Profiel? Wobei ich ja dann generell ehr das Druckprofil einstellen würde. Ich bin mir hier nicht ganz sicher, welcher Wert für den Weißabgleich (5000k - 6500k) und die Leuchtdichte (80 - 120 cd/m²) am besten passen würde. Ich arbeite meist zu Hause, wo es nicht ganz so hell ist und die normale Zimmerbeleuchtung ausreichen muss.


    Gruß