Plötzlich Pixelfehler

  • Hallo,


    plötzlich habe ich in der Mitte meines WQHD-IPS-Monitors B276HUL von acer ein paar tote Pixel, ohne dass das Gerät bewegt wurde oder anderen physischen Belastungen ausgesetzt war.


    Habe das Gerät vor einem Jahr gebraucht bei ebay gekauft und leider keine Rechnung.


    Was meint ihr lohnt sich eine Reperatur? Kann man da vielleicht auf Kulanz von Seiten acer hoffen?

    Passiert sowas häufiger, dass bei hochwertigen Geräten einfach nach ein paar Jahren pixel ausfallen?


    Gruß,

    Marcel

  • Andi

    Hat den Titel des Themas von „plötzlich Pixelfehler“ zu „Plötzlich Pixelfehler“ geändert.
  • Mir ist das in 16 Jahren noch nie passiert. Und um welche Anzahl geht es überhaupt? Sind die direkt aneinander grenzend?

  • Ja, nebeneinander, ziemlich mittig, 3 oder 4.


    Das hab ich mich halt gefragt. Ich mein, wenn man einen Monitor kauft und er hat Fehler, dann schickt man ihn halt wieder zurück. Aber dagegen, dass nach ein paar Jahren Pixel ausfallen, ist man wohl nicht gewappnet.

  • Also du kannst damit Leben oder den Monitor entsorgen. Wenn keine Garantie mehr besteht, dann besteht eben keine und da wird auch kein Hersteller aus Kulanz was machen. Reparieren kannst Du das nicht. Da müsstest Du einen Paneltausch vornehmen und dafür kaufe dir lieber einen neuen Monitor!