Farbverfärbung bei kleiner s/w Schrift unter Windows 10 bekannt?

  • Hallo,


    bei zwei neuen IPS Monitoren ist mir ein Problem mit der Farbreinheit bei kleinen Schriften aufgefallen. Kleine schwarz/weiß Schrift schimmert leicht rot oder auch grün. Das betrifft weiße Schrift auf schwarzem bzw. dunklem Hintergrund, als auch schwarze Schrift auf weißem Hintergrund. Bei erstem fällt der Fehler deutlicher auf, zum Beispiel wenn in Windows 10 der Dark Mode aktiviert ist. Dann ist der Fehler deutlich im WIndows Explorer bei der Listen Ansicht der Dateinamen zu sehen.


    Den Fehler habe ich auf einem 32" 4k Monitor des BenQ PV3200PT und auf einem 25" iiyama ProLite XUB2595WSU-B1 mit 1920x1200 Auflösung gesehen. Letzter ist ein ganz neues 25" Model - auch LG und BenQ haben zeitgleich ein ähnliches Model mit vermutlich gleichem Panel herausgebracht.


    Mein alter 21" EIZO S2100 3:4 Monitor mit S-PVA Panel zeigt diesen Fehler nicht. Auch mein neuer 27" 2K EIZO Monitor EV2730 ist frei von diesem Fehler.


    Mir ist aufgefallen, dass der Fehler nicht im Browser (Firefox und Chrome) unter Windows 10 auftritt, sondern nur bei Windows 10 Programmen. Heutige Browser verfügen vermutlich über eigene Font Redering Methoden, die Plattform unabhängig sind.


    Mich wundert allerdings, dass so wenig im Internet über dieses Problem zu lesen ist. Denn wenn ich diesen Fehler auf zwei neuen Monitoren gesehen habe, wird er vermutlich auch bei vielen anderen Modellen auftreten.


    Ich würde gerne mehr über die Ursache dieses Farbfehlers bei kleiner Schrift erfahren. Im Internet habe ich etwas von Problemen beim "Subpixel Rendering" gelesen. Ist das die Ursache? Ist es bekannt, dass manche Monitore Probleme beim Subpixel Rendering unter Windows haben?


    Hat jemand diesen Fehler auch schon einmal auf einem Monitor gesehen? Weiß jemand mehr über die Ursachen?


    Grüße,

    mireiner