Kaufberatung: 24-27 Zoll, FHD-WQHD

  • Hi zusammen,


    nach inzwischen über 13 Jahren ist es Zeit, dass ich mich von meinem Fujitsu-Siemens P19-2 trenne, den ich damals aufgrund von Empfehlungen hier bei Prad.de gekauft habe - ich habe es nie bereut, dennoch ist es jetzt Zeit für etwas Neues.


    Zu meinen Anforderungen:

    • Ich sitze leider sehr dicht vor dem Monitor (Abstand < 50 cm), daher fällt alles oberhalb von 27 Zoll definitiv weg. Außerdem ist ein gutes Schriftbild dadurch besonders wichtig, unscharfe oder pixelige Darstellungen fallen eher auf als bei größerem Abstand.
    • Einsatzbereiche:
      • 50% Office - hierfür möchte ich vor allem ein scharfes Bild mit gut lesbarem, "schön" aussehendem Text möglichst ohne pixelige Kanten und Treppeneffekte. Grafikbearbeitung mache ich praktisch nicht, Farbtreue ist daher nicht so wichtig. Filme schaue ich auch nicht darauf, HDR o.ä. ist daher eher nicht relevant.
      • 50% (teils schnelle) Games - habe einen 24-Zoll FHD mit 144Hz und FreeSync (AOC C24G1) ausprobiert und war - zumindest, was Spiele angeht - begeistert! So sollen sich Spiele anfühlen!
    • Grafikkarte ist eine AMD Radeon RX 5700 - 4K packt die nicht bei den gewünschten Detailstufen, daher ist WQHD auflösungstechnisch die Obergrenze.

    Ausprobiert habe ich, aufgrund guter Bewertungen im Netz, den AOC C24G1 - was Spiele angeht bin ich von dem Monitor begeistert, vielleicht macht's auch nur der krasse Unterschied zum P19-2 (und gleichzeitig ein neuer PC, der 10 Mal so hohe FPS schafft wie der alte, trotz höherer Auflösung). Total enttäuscht hat mich der AOC C24G1 aufgrund des schlechten Schriftbilds - Buchstaben wirken teilweise pixelig, kantig, an den Rändern ausgefranst, mit Artefakten, unscharf. Trotz der geringeren DPI fand ich Schrift auf dem P19-2 wesentlich besser lesbar und "schöner", "smoother".


    Daher die Fragen:

    • Woran kann es liegen, dass ich mit der Schriftdarstellung des AOC C24G1 so unglücklich bin? Liegt es am VA-Panel, ist VA "berüchtigt" für unscharfe Buchstaben? Fahre ich vielleicht mit TN oder IPS besser? Oder liegt es an der Wölbung (Curved Panel)? D.h. würdet Ihr mir zu einem anderen 24-Zoll-Display mit anderem Panel raten? Spannend hörte sich der neue AOC 24G2U an, leider praktisch nicht verfügbar derzeit...
    • Oder macht es Sinn, wegen der höheren DPI auf WQHD zu gehen? Das würde fast automatisch 27 Zoll statt 24 bedeuten, nach meinem Eindruck ist die Auswahl an Monitoren mit WQHD, FreeSync und 144Hz bei 27 Zoll wesentlich größer als bei 24 Zoll, die Preise aber nicht so sehr höher... Welcher Monitor wäre dann Eure Empfehlung?

    Zum Preis: tue mich schwer damit, ursprünglich dachte ich, bis 200 Euro geht was, bis der AOC C24G1 mich so enttäuscht hat... Preis sollte möglichst unter 500 Euro bleiben (und ich wäre nicht böse, wenn er deutlich drunter bleibt).


    Vielen Dank schonmal für Eure Tipps!

  • Der Raum ist recht klein, der Schreibtisch hat daher nur eine geringe Tiefe, und nach hinten zur Wand sind nur wenige cm Spielraum, da bringt eine Wandhalterung wenig...


    Da du explizit einen Filter mit IPS Panel verlinkt hast: ist zu erwarten, dass die Textdarstellung bei 24 Zoll FHD dann wesentlich besser ist als meine schlechte Erfahrung mit dem AOC?