Umstieg EIZO SX2462W -> 4K "irgendwas" Monitor mit guter Farbtreue

  • Hallo zusammen,


    seit knapp 11 Jahren nutze ich nun schon meinen geliebten EISO SX2462W (12 Bit LUT) mit einer wirklich guten Farbtreue (er wurde vor 7 Jahren einmal komplett getauscht, weil das Display ein Problem hatte).

    Nutzungsdauer aktuell: 7225h, angeschlossen via Displayport

    Kalibriert mit dem DTP94 und die Werte sind nach wie vor einwandfrei...


    Ich möchte gerne auf einen Monitor mit 4k Auflösung umsteigen und dabei - wenn möglich - keine EInbußen bei der Farbwiedergabe haben gegenüber meinem jetzigen Monitor.

    Da sich in 11 Jahre ja hoffentlich einiges getan hat in der Displayentwicklung, muss es dieses Mal vielleicht dann auch nicht zwingend ein Grafikmonitor sein um die selbe Farbwiedergabequalität wie aktuell zu haben?


    Da ich auch gelegentlich Spiele und einen Monitor mit Freesync/Adaptiver Rate erlebt hatte, wäre so ein Monitor eine Überlegung wert ;)

    Also z.B. so was:

    https://geizhals.de/lg-ultragear-27gn950-b-a2314824.html

    https://geizhals.de/asus-rog-s…05a0-b01370-a2208515.html


    Zumindest rein von der Spezifikation, sind diese beiden Monitor bzgl. Farbwiederrgabe meinem alten Eizo sehr ähnlich.


    "Anforderungen" sind also:

    • 4k
    • Farbwiedergabe sehr gut, wie mein Eizo
    • adaptive sync (ggfs 144Hz)

    Ich bin froh über jeden Denkanstoß oder Idee, was für ein Monitor da in Frage kommen würde.


    Aufteilung:

    Office & Fotobearbeitung: 70%

    Spielen: 30%