Samsung U28E590 27 Zoll, 4K Monitor blinkt alle 2 Sekunden

  • Moin Monitor Experten.


    ich bin so ziemlich von meinem Samsung Monitor :rolleyes: genervt, da der zu blinken beginnt, sobald mein MacBook sich in den Ruhezustand versetzt und ich weiterarbeiten will, indem ich einfach auf irgendeine Taste und danach auf die Fingerabdruck-Entsperrung drücke.

    Das Gerät hat einen HDMI Anschluß und ich nutze einen Adapter von ANKER.

    Starte ich den Rechner neu, ist es weg und alles funktioniert bestens. Weiß wer, woran das liegt und was zu tun ist?

    Kann es am Treiber liegen?


    Das Kabel kann ja nicht defekt sein und der Adapter funktioniert auch gut...

    Ich hab ein Video gemacht, doch ist es größer als 1 MW. Falls hilfreich, lade ich es in OneDrive hoch und poste hier den Link.

    Danke im Voraus!

  • Oder es liegt am Adapter? Der Samsun erkennt das neu anliegende Signal nicht, aber das muss nicht zwangsweise das Problem des Monitors sein.

  • Danke Andi, es lag am Adapter. Hatte mir extra ein gutes Teil von ANKER mit 8 Anschlüssen (davon 2 HDMI) für's MacBook zugelegt. Worauf ich nicht geachtet habe ist, das Teil nur 30 Hz überträgt. Nun habe ich einen HDMI-Adapter von BELKIN mit 60 HZ und es läuft tadellos bei besserem Bild.

    Was ich bei meinem Samsung Monitor nur nicht verstehe ist, dass ich weder Gamma noch Farbtemperatur (sind grau und können somit nicht ausgewählt werden) einstellen kann. Läuft das automatisch über die Monitor-Kalibrierung?

    Samsung-01.jpeg

    Hast Du generelle Tipps für ein "Greenhorn" zur optimalen Einstellung eines Monitors?

  • Also das mit dem Bilderupload hat nicht geklappt.


    Verwendest Du einen vordefinierten Samsung Modus, wie sRGB? Wenn ja Wechsel mal in den Benutzermodus. In den vordefinierten Modi sind viele Einstellmöglichkeiten gesperrt.

  • Das Bild ist nicht zu öffnen, habe 4 Programme versucht. Im MacBook? Das ist im OSD des Monitors zu finden.


    Ich würde mir mal das Handbuch runterladen:


    https://org.downloadcenter.sam…863%2FBN46-00481B-Ger.pdf


    Dann gehe zu Bildschirmkonfiguration und MAGIC Bright in den Benutzermodus. Da kannst Du die Werte anpassen. Unter Farbe kannst Du die RGB Werte und das Gamma einstellen. Einfach mal im Handbuch nachlesen.

  • Super! Vielen Dank - checke ich sobald ich wieder in town bin!

    Übrigens wundert mich, dass mein MacBook Pro 16' mit 2,3 GHz i9 Prozessor den recht lauten Lüfter anschmeißt, wenn der 2. Monitor benutzt wird, obwohl ich nur 2-3 Standardprogramme offen habe und keine graphisch aufwendigen Arbeiten erledige. Sehr eigenartig!