Dualmonitoring mit unterschiedlichen Monitoren?

  • Hi Prad (Ab)User ;-)!


    Ich habe einen 20er TFT und möchte nun eine zweiten an meine mit zwei dvi-Ausgängen gespickte Graka hängen. Die Frage ist nun, ob Dual-Monitoring nur Sinn macht, wenn beide Tfts gleich groß sind, zumindest aber die gleiche Auflösung fahren oder aber auch z.B. ein kleiner 15er neben dem großen Bruder betrieben werden kann.


    Wer hat den Durchblick oder Erfahrung oder beides zu diesem Thema?


    Gruß


    thowa

  • Wenn du eine Dual-DVI-Karte hast, wird es wohl eine nVidia oder eine Matrox sein. Beide können auf jeden Fall die DVI-Ausgänge mit unterschiedlichen Auflösungen betreiben.
    Daher kann auch ein kleinere Monitor betrieben werden, aber ich würde nach Möglichkeit das identische Modell wieder einsetzen, um Unterschiede in der Bildqualität und noch mehr unterschiedliche Pixelgrößen bei verschiedenen Bilddiagonalen zu vermeiden. Ansonsten wirst du deinen Augen wohl eine ziemliche Arbeit aufbrummen, was auf die Dauer unangenehm werden könnte..;)

  • jop kann ich nur bestätigen, hab auch mal mit 2 crt geschafft, die unterschiedliche auflösungen haben, hatte zwar 2 karten, ahbs aber schnell wieder abgeschafft, da sich das nur lohnt, wenn du 2 gleiche hast, sont wird dich der kleiner immer stören !


    MfG Deus

    Wer Rechtschreibfehler im diesem Posting findet, darfs sie behalten einrahmen und an die Wand hängen !

  • Hey, danke bis jetzt für die brauchbaren Aussagen.


    Meint Ihr, dass ich auch das identische Modell anschaffen soll oder ist das Modell egal, solange die Auflösung die gleiche ist?

  • Da du einen 20" einsetzt der bei einer Auflösung von 1.600x.1200 eine Pixelgröße von ca. 0,255 mm hat ... dann wäre ein 17" mit einer Pixelgröße von ca. 0,265 mm am besten geeignet ... die Darstellungsgröße wäre auf beiden TFT's dann sehr ähnlich ...


    Bei einem 15" hingegen sind die Pixel fast 0,3 mm gross ... was eine vergrößerte Darstellung von fast 20% wäre ...


    Ob dich das stört mußt du selbst entscheiden ...


    Gruß Frank

  • Ich habe den NEC 2080 UX, silber/beige Version! Wäre ja schon schick, wenn ich das schwarze Pendent dazu nebendran stellen würde :-)!


    Aber der NEC hat auch Schwächen, nämlich den Kontrast. Daher wäre es auch reizvoll einen anderen großen Monitor zu haben, der vielleicht in anderen Disziplinen besser ist, so dass ich je nach Anwendung den einen oder anderen als Hauptbildschirm benutze.


    Die größere Darstellung eines anderen Monitors finde ich teilweise sogar ganz gut.


    Evtl. wäre der samsung 213t oder der liyama 985 das passende Zweitgerät?

  • Quote

    Original von thowa
    Ich habe den NEC 2080 UX, silber/beige Version! Wäre ja schon schick, wenn ich das schwarze Pendent dazu nebendran stellen würde :-)!


    Na dann würde sich doch ein 1760 anbieten ... der kostet auch eine ganze Ecke weniger als dein 2080 ...


    Quote

    Die größere Darstellung eines anderen Monitors finde ich teilweise sogar ganz gut.


    Läuft dein 2080 eigentlich mit 1.600x1.200 und Schriftgrad *normal* ... ?


    Gruß Frank