NEC 1860NX (Prad.de User)

  • Quote

    Wollte mir doch tatsächlich jemand vom "Ich bin doch nicht blöd"- Laden von dem Nec abraten und ich sollte mir lieber den LG 1911B holen, schließlich hätte der nur eine Reaktionszeit von 16ms...naja soll er mal labern, der Test zeigt mir wieder, das mein erster TFT ein Nec sein wird


    Tja, ein Tag später war es dann soweit, Finanzen überprüft und ab in den Media Markt gestiefelt. Auf Pixelfehler konnte ich den nicht überprüfen, da der Verkäufer nicht bereit war diesen aus zu packen. Naja, wird schon klappen habe ich mir gedacht. Schnell noch nach einem DVI Kabel geschaut - Fehlanzeige, nur ein DVI nach VGA Adapter konnten die mir anbieten, super...Naja, dann kam der Tragetest.


    Da ich mit dem Roller in der Stadt war und sich darauf der TFT so schlecht transportieren läßt, bin ich halt nach Hause gelaufen (1,5 km), da war ich auf jeden Fall schon mal froh, dass es nicht mein alter (leider kaputt gegangener) 21 Zoll Monitor war mit 35 kg :)


    Zu Hause angekommen, Montor ausgepackt und ein bißchen erschrocken gewesen. Es gibt andere Meinungen, aber vom Design finde ich den Monitor einfach be****. Hatte den bis jetzt nur auf Bildern gesehen, da fand ich es nicht so schlimm, aber so? Naja für den Viewsonic reichte mein Geld einfach nicht. Stromkabel, VGA Kabel, Anleitungen waren alle dabei. Schnell meinen übergangsweise genutzten 17 Zoller vom Tisch geräumt und alle Kabel angeschlossen und Rechner angeschaltet. Hmm, Bild wirkt ein bißchen unscharf - Ich dep, erstmal Auflösung von 1024*768 auf 1280*1024 gestellt. Wow welche Farbenpracht, ich weiß nur das ich alleine deswegen nicht mehr auf einen CRT umsteige :)
    So ganz scharf fande ich das Bild aber nicht, kann aber sein, dass es mit dem DVI besser wird. Auch dieses glitzern oder was auch immer nahm ich war, aber schon nach 2 Minuten merkte ich es nicht mehr. Dann kam für mich der wichtigste Teil ->Spiele:


    UT99
    Kein Unterschied zu meinem CRT gemerkt in Bezug auf Schlierenbildung. Die Farben haben mich wieder total umgehauen, auch die Texturen und Bots wirkten schärfer *freu*


    CS
    Gleiches wie bei UT99, keine Schlieren entdecken könnten, auch fand ich war kein anderes Spielgefühl, wie manch andere beschreiben, einfach nur geil :)


    BF42
    Hier hatte/habe ich zu kämpfen die Auflösung auf 1280*1024 zu stellen. Hier im Board gesucht und gegoogled und den Tip befolgt, die Video.con um zu schreiben und mit dem Schreibschutz zu versehen. Hmmm, im Game hat der trotzdem nur eine Auflösung von 1280*960 gemacht...Naja hatte kein Lust weiter zu gucken, halt so gespielt. Wieder bot sich mir das Bild, alles war schärfer und farbenfroher nur hier reagierte mein Bild eindeutig nach der Bewegung meiner Maus ->schade. Habe keine Ahnung, aber vieleicht liegt das mit der falschen Auflösung und/oder dem fehlenden DVI Kabel zusammen oder es ist wirklich so die ganze Zeit :(


    Zu guter letzt habe ich den Nokia Monitortest runter gelade um nach Pixelfehler zu suchen. Uff, da waren ganz schön viele, zum glück ließen sich alle bis auf einem weg wischen, der eine ist durchgehend schwarz, man muss aber schon genau wissen, wo der ist, ansonsten fällt der nicht auf, also nicht so schlimm.




    Fazit
    Trotz schlechtem Design bin ich völlig zufrieden mit dem Monitor und hoffe, dass ich mit Anschaffung eines DVI Kabels noch ein bißchen mehr Bildqualität hervor zaubern kann, obwohl ich mich noch frage, ob das überhaupt noch geht :)
    Spielen kann man sehr gut mit ihm, außer in BF42 vieleicht, aber eventuell läßt sich das mit einstellen der richtigen Auflösung und mit der Hilfe des DVI Kabels noch beheben, oder jemand hat einen anderen Trick für mich parat.

  • So, habe noch ein paar Infos nach längerem Testen.


    DVI Kabel
    Als erstes habe ich mir ein DVI Kabel geholt, bzw, bin ich fast aus den Schuhen gekippt, als ich gesehen habe, dass Karstadt 34,99 € für das Kabel haben wollte...Nicht mit mir. So habe ich das Kabel für 9,99 incl. Versand bei eBay ersteigert und das tat es auch. Die Schrift und das Bild waren eindeutig schärfer, so dass es sich auf jeden Fall gelohnt hat. Hätte nicht gedacht, dass das noch mal so den unterschied bringt.


    Pixelfehler
    Leider hat es mich doch erwischt, ein Pixel, ziemlich mittig ist immer Schwarz, bis auf schwarzem Untergrund, dann ist der blau...Außerdem habe ich eine Stelle am oberen Rand von ca.5*5 Pixeln, die etwas dunkler ist, als das restliche Bild. Scheint, als ob Dreck oder so dahinter ist... Ins Auge fällt es nicht, wenn man nicht drauf achtet, aber ich denke mir, da gibt man soviel Kohle für einen TFT aus und hat dann solche Fehler...


    Battlefield
    Nachdem ich mich länger damit beschäftigt hatte, lief BF auch auf 1280*1024. Dieses später nach Maus reagieren hatte ich auch nicht mehr, ka, wo es jetzt wirklich dran lag.

  • Danke für den schönen Bericht,
    da Design gefällt mir auf den Bildern eigentlich besser als das vom Viewsonic (dieser runde Fuß..naja), mal in natura anschauen..



    grüsse
    jACK

  • Quote

    Original von Steelio
    Battlefield
    Nachdem ich mich länger damit beschäftigt hatte, lief BF auch auf 1280*1024.


    Hallo Steelio,


    wie hast Du das hinbekommen? Ich habe die video.con Datei geändert und auch schreibgeschützt. Aber sobald ich BF starte, bin ich wieder auf 'ner anderen Auflösung?!


    Any tipps?


    Rilux

  • Quote

    Original von Steelio
    So, habe noch ein paar Infos nach längerem Testen.


    DVI Kabel
    Als erstes habe ich mir ein DVI Kabel geholt, bzw, bin ich fast aus den Schuhen gekippt, als ich gesehen habe, dass Karstadt 34,99 € für das Kabel haben wollte...Nicht mit mir. So habe ich das Kabel für 9,99 incl. Versand bei eBay ersteigert und das tat es auch. Die Schrift und das Bild waren eindeutig schärfer, so dass es sich auf jeden Fall gelohnt hat. Hätte nicht gedacht, dass das noch mal so den unterschied bringt.


    Hättest mal bei Saturn gucken sollen - dort kostet so ein schlichtes 1,8m langes DVI Kabel mal eben 49,95 8o


    Habe jetzt über ebay 4 Kabel für insgesamt 7 Euro ersteigert (Wer konnte auch ahnen daß ich bei 1 Euro für 2 Kabel den Zuschlag bekomme ?(), sollten morgen ankommen, dann habe ich also 2 über ... falls jemand interessiert ist :D

    Es gibt Drei Arten von Menschen, die die rechnen können und solche die es nicht können.