TFT-Bild um 180° drehen

  • Hallo TFT-ler,


    ich suche eine Möglichkeit das Bild auf einem TFT-Panel (!) wahlweise normal oder um 180° gedreht anzuschauen. Am liebsten per Kippschalter oder Relais für die beiden Zustände "normales Bild" und "um 180° gedrehtes Bild".


    a) Gibt es evtl. eine Möglichkeit über die Eingänge (PINs) des TFT-Panels (LVDS) dieses zu instruieren bzgl. der o.g. 180°-Drehung?


    oder


    b) Kennst Du ein Bauteil, dass das VGA-Signal dreht und von mir vorgeschaltet werden kann?


    Vielen Dank für Deine Mithilfe!


    Beste Grüsse,
    Edi

  • Warum willst du ein Bauteil verwenden anstatt einer Pivotsoftware?

    Gruß Jogi73


    Gefunden Rechtschreibfehler dürfen behalten werden, eine Belohnung wird nicht gezahlt.

  • Bei Geforce Grakas sprich Nvidia gibts unter Systemsteuerung, Anzeige, Erweitert ne Rotationseinstellung. Bei ATI keine Ahnung.

  • Hi Jogi,


    Pivot-SW nimmt Rechenpower. Kannst Du eine SW empfehlen, die wenig Rechnerbelastung generiert (sagen wir mal unter 10%).


    Hintergrund ist der, dass ich einen lüfterlosen PC basteln möchte (aktuell avisiert: VIA 800 Mhz) und bei DivX oder aufwendigen MPEGs durch die Pivotsoftware "stottern" in den Bildfluss geraten könnte.


    Ich muss dazusagen, dass ich Pivotsoftware nur bei 2 Bekannten bislang gesehen habe und die beiden mir davon abgeraen haben.


    Wie gesagt, wenn Du da eine CPU-Power schonende SW kennst, immer her damit :)


    Vielen Dank für Deine Antwort & beste Grüsse,
    Edi

  • Ich denke wenn du die integrierte Funktion in den Nvidia opder ATI TReibern nutzt, dann sollte die Last nicht hoch sein.
    Aber getestet habe ich es bisher noch nicht.

  • Hi Randy!


    Ich bin bzgl. der Bauform auf Mini-ITX festgelegt, sprich die Grafikkarte die auf dem Board steckt. Die Treiber haben keine Pivot-Funktion (hab zumindest keine gefunden).


    Gibt´s noch ne "neutrale" SW, die Pivotiert, z.B. vor den Windows-Grafikkartentreiber vorgeschaltet.


    Danke.
    Gruss,
    Edi

  • Was wird denn denn für eine Graka auf dem Mini-ITX Board eingesetzt bzw. was für ein Chip?


    Bei meinem NEC ist PivotPro bei, das schien mir auch ganz brauchbar zu sein.
    Vielleicht solltst du dir davon mal die Demoversion anschauen.

  • Warum eigentlich 180° ??
    90 ist ja klar aber 180° warum willst das Bild auf den Kopf stellen?

    Gruß Jogi73


    Gefunden Rechtschreibfehler dürfen behalten werden, eine Belohnung wird nicht gezahlt.