tftshop.net - Verbesserungsvorschläge

  • Nabend,


    hab da gerade nen TFT geordert und mir würden da so 1-2 Verbesserungsvorschläge einfallen:


    1. Die Mail wird nur in HTML vernünftigt angezeigt. Allerdings werden bei mir alle Mails in Nur-Text umgewandelt. Und dann siehts natürlich fürchterlich aus. Also ne Versandbestätigung in Nur-Text ist doch eigentlich völlig ausreichend und wird AFAIK auch oft so praktiziert.
    2. Wünschenswert wäre noch, dass in der Mail gleich steht wohin man wieviel Kohle mit welchem Verwendungszweck denn nun überweisen soll. Also den Verwendungszweck hab ich jetzt geraten und das Konto ausser Homepage rausgesucht.


    Aber ich glaube, das ist eh nen externes Bezahlsystem und deswegen werden Änderungen wohl auch nur schwer möglich sein. Allerdings dürfte ein eigenes Bezahlsystem auch nicht sooo viel Aufwand machen :))


    Soll auch keine Meckerei sein sondern wie der Topic sagt: Verbesserungsvorschlag. Gerade 2. könnte man echt optimieren.


    Aber lobend muss man an dieser Stelle schonmal die schnelle Antwort auf meine Mail erwähnen. Wichtig is ja auch der Service und nicht die Bestätigungsmail.

  • Du weißt das dieses Forum nicht von tftshop.net ist?


    Solche Vorschläge schicke ihm doch bitte per E-Mail!

  • Naja, ich dachte das auch andere davon profitieren können, wenn Sie im Vorfeld schon wissen, dass Sie sich nicht wundern brauchen, wenn keine Bankverbindung angegeben ist.


    Aber meinetwegen kann der Post auch deleted werden. Dachte das wäre in "Bezugsquellen" ganz passig und nützlich.

  • Vielen Dank für deinen Vorschlag lestremm,


    zu 1: Die meisten Kunden benutzen ein Mailsystem, dass auch HTML darstellen kann. Da eine HTML Mail einfach hübscher anzuschauen ist, haben wir uns für diese entschieden.


    zu 2: Ganz zum Schluss einer jeden Bestellung wird noch eine "Dankeschön-Seite" angezeigt. Dort stehen genau die Informationen, die du vermisst hast. Wenn man den letzten Knopf bei der Bestellung allerdings nicht drückt... -Dafür gibt es auf der Seite nochmals einen Link auf die Seite "Bestellablauf". Also jederzeit und auch vor der Bestellung nachvollziehbar...


    Für das externe Bezahlsystem haben wir uns aus Sicherheitsgründen entschieden. Die Daten liegen auf den Globecharge Servern super sicher. Selbst wir können Daten der Bestellungen dort nicht manipulieren. Also sofern kein Atomschlag in Australien erfolgt, sind die Kundendaten dort extrem sicher aufgehoben.


    Über ein neues Shopsystem wird aber bereits nachgedacht. ;)
    Dabei werden sicher die eine- oder andere Änderung mit einfließen. Solange das aktuelle System aber so reibungslos läuft, und offensichtlich auch ein ungeübter Internetnutzer damit sofort klarkommt, werden wir so schnell nichts ändern. -Auch wenn andere Shops hübscher ausschauen finde ich nach wie vor, dass unserer aufgrund der übersichtlichkeit eher zum Einkauf einlädt, da man sich schnell zurecht findet. Ganz im Gegensatz zu so manchem anderen Shop, wo ein Information-Overkill betrieben wird, so dass selbst ich erst suchen muss, bis ich den nächsten Schritt erraten kann...

  • Mmmh, ich dachte eigentlich ich hätte überall draufgeklickt. Naja, wie Du schon geschrieben hast findet man den Bestellablauf ja auch noch auf der eigentlichen HP.


    Bzgl. des Shopauftretens: Ich hab in der Vergangenheit öfter die Erfahrung gemacht, dass das Verhältnis zw. Internetpräsenz und Güte des Shops stark antiproportional verläuft. Offensichtlich verschwenden die guten Shops nicht zuviel Zeit und Geld für einen umfangreichen Internetauftritt wärend andere versuchen durch diesen zu blenden.


    Ausnahmen gibts natürlich immer.