Posts by MSTheChosenOne

    Hallo Leute,
    ich werde versuchen eure Fragen zu beantworten :)


    @ daedalus85
    Mit dem fleckig/wolkig solltest du recht haben. Ich hatte geschrieben, dass die Farben bedingt durch den Blickwinkel (selbst durch mittige Betrachtung) kleine Änderungen beinhalten. Jedenfalls sah z.B. ein gleiches Grau an unterschiedlichen Positionen eben nicht gleich aus, was mich auch irritiert hat. Auch wirkten die grauen Farben im Vergleich zu meinen eigenen Monitoren auch etwas blasser aus. Wie ein Schmutzschleier sah es für mich aber nicht aus.
    Sofern du dir den Monitor nach Hause holst, unbedingt die Farben einstellen. Der Test wurde mit Werkseinstellung gemacht und der erschien mir in puncto Bildqualität suboptimal bzw. mit eigenen Einstellungen konnten ich mir das Bild durchaus angenehmer machen.


    @ Serrin7
    Bei den FPS in einem Spiel und bei der Bildfrequenz beim Monitor selbst muss man eine kleine Unterscheidung machen. Zwar ist es richtig, dass der Monitor selbst immer 120 Bildaktualiserungen macht und damit 120 Bilder pro Sekunde anzeigt, aber die Frage ist, was für ein Bild angezeigt wird. Im Idealfall sollte im Spiel 120FPS erreicht werden, dann wird mit jeder Bildaktualisierung vom Monitor ein echtes neues Bild gezeigt. Schafft ein leistungsarmer PC nur 30 FPS, zeigt der Monitor für je 4 Aktualiserungen immer das gleiche Bild. Das Bild wird also immer flüssiger je näher die FPS im Spiel der Bildfrequenz des Monitors gleichen.




    Ich hoffe, ich konnte eure Fragen beantworten. Falls nicht, meldet euch gerne nochmal :)
    Was ich allerdings nicht beantworten kann ist, ob Eizo das Testmodell selektiert hat ^^

    Hallo
    Also ich bin auf der suche nach einem guten Flachbildschirm für mich ;)
    So ich habe so gut wie keinerlei erfahrung mit den Dingern und möchte gerne, das ihr mich beratet. So also ich möchte eine sehr gute Bildqualität(Bildschärfe, Farbe, Kontrast, Helligkeit, geometrie etc.) und er sollte zum Zocken geeingent sein, denn ich Spiele sowohl CS:S als auch Rollenspiele wie Everquest 2 und Sportspiele ala Fifa und NBA :)
    Und was neben bei beim 20" Moni gut wäre ne gute Interpolation, denn im Windows Betrieb beim Sufen und so sind 1600x1200 ja ein wenig klein.
    Und nun zu den Fragen:


    1. Welcher Monitor soll es sein?
    2. Lohnt es sich zu einem 20" Moni mit 1600x1200 zu greifen, vor allem aufgrund der Schriftgröße und so?(Grafikkarte ist ne 6800 GT)
    3. Gibt es einen unterschied zwischen den Digitalausgängen(DVI-A, DVI-D, DVI-I)?
    4. Kann man z.B. bei Saturn und media Markt einen Monitor wegen Pixelfehler zurückgeben?
    5. Welches Panel wäre für meine Zwecke besser? Ein TN oder ein S-IPS? Vor allem merkt man den Farbunterschied wegen 16,2 Mio zu 16,7 Mio.??
    6. Bei TFTs soll die Hintergrundbeleuchtung eine begrenzte Lebensdauer haben, wie lange ist die und ws ist wenn das Lebensdatum erreicht ist? Was macht man dann? Kann mans ie austauschen oder so oder taugt der TFT zu nichts mehr?
    7. Ich habe von Unschärfen gelesen, sind die wirklich so schlimm, weil die ja bei TFTs normal sein sollen. Lohnt es sich denn für Spieler umzusteigen, da Bewegungsunschärfen bei CRTs ja nicht sind...?


    So ich glaube das wars fürs erste. Ausser, das er nicht allzu teuer sein sollte, nicht das mich der Flachbildschirm mehr als mein PC kostet :D


    Martin


    PS. Angeschaut habe ich mir schon ein paar und vor allem die drei sind mir Aufgefallen: 19" BenQ 937s+, 19" Hyundai L90D+ und der 20" Viewsonic VP201b. Ist einer der drei wirkich gut und kann meinen 19" CRT ersetzen?