Posts by wilgut

    HI


    Hab 2 weitere Dell U2715H getestet. Es wird immer schlimmer mit der Ausleuchtung. Dabei ist mir aufgefallen je mehr die Ausleuchtung ist, desto gelbstichiger ist der Monitor. Von 4 Monitore hat bis jetzt einigermaßen gepasst kommt aber nicht an den Testbericht von prad ran. (wo habt ihr den Bestellt, direkt bei Dell !)


    Rechts ist der Monitor den ich am längsten hab. Der zweite ist vom 3 März




    Der rechte Monitor wurde heute geliefert, geht natürlich wieder retour





    lg

    Hi


    Der Monitor kostet 500.- was ich gesehen hab, für den Preis ist die Ausleuchtung inakzeptabel. Retour und einen neuen Probieren.
    Hab das Problem mit dem Dell U2715H. Der erste war gut und brauche noch einen zweiten. Hab jetzt das dritte Gerät da (dieses muss ich noch testen) die anderen zwei hab ich wieder retour geschickt.


    LG

    Hi


    Bedingungen waren bei beiden Fotos ident und so wie du es am Bild siehst, sah ich es auch, Fotos wurden mit dem Handy gemacht. Ich hab vor dem 2ten Test am Rahmen etwas gedrückt da er mir nicht gerade vorkam, es knarrte ein wenig. Vielleicht hatt sich dadurch die Ausleuchtung verbessert. lg

    Dein alter ZR24w Monitor hat, wie mein alter NEC 1970 noch eine Beleuchtung mit Leuchtstoffröhren. Vielleicht ist das im Allgemeinen homogener als die LED Hintergrundbeleuchtung und man muss da einfach ein paar Abstriche in der normalen Preisklasse machen?


    Das Asus Bild zeigt aber schon den Lichthofe in der rechten unteren Ecke, den ich auch festgestellt hatte. Den fans ich halt sehr störend. Der Rest hätte mich nicht so gestört!


    Bezüglich der beiden Dell Fotos könnte ich mir noch vorstellen, dass die Bilder unterschiedlich Belichtungen haben und somit vielleicht die Abweichung zu erklären sind oder hast du die gleichen Einstellungen verwendet?

    Hi


    Da ich unschlüssig war mit dem Dell, machte ich nochmals den Test. Ich war erstaunt, die Ausleuchtung Tage davor hat sich stark verbessert ?( ?( hab nur das Display geputzt und den Rahmen kontrolliert. Kann mir das einer erklären wie das geht. Jetzt ist er natürlich Top für mich.



    lg

    Hi


    Hab mir den Dell U2715H bestellt. Von der Verarbeitung her toll gemacht, Bild ist sehr schön.
    Hab die Rev. 03 bekommen. Was mir gleich aufgefallen ist, das die Helligkeit von Werk aus auf 50% eingestellt ist !!
    Leider ist der auch von der Ausleuchtung her nicht so wie im prad Test. Hier die Bilder zum Vergleich mit dem HP z24n, wobei der auf 90% Helligkeit eingestellt ist und der Dell nur 50%


    Bis dato ist der HP Z24n noch am besten mit der Ausleuchtung.



    lg

    HI


    Ich hab mir jetzt ein paar Monitore bestellt und getestet.


    NEC EA244WMi: sehr schönes Bild, keine Pixelfehler, Ausleuchtung eine Katastrope, da ist mein alter HP ZR24w ein Traum dagegen.


    HP Z24n: sehr schönes Bild, keine Pixelfehler, Ausleuchtung deutlich besser als beim NEC, kommt aber an den ZR24w nicht ran.


    Asus PB278QR: sehr schönes Bild, Pixelfehler in der Mitte, Ausleuchtung wie beim NEC. Wird umgetauscht.


    Mein alter HP ist von den Farben her nicht so schön wie die drei Monitore, von der Ausleuchtung aber ein Traum (siehe Anhang prad_Asus), ist dabei aber nicht der beste, sieht man an den Bildern schön.


    Bis dato haben alle neuen Monitore ihre Probleme mit der Ausleuchtung.


    Donnerstag kommt noch der Dell U2715H, bin schon mal gespannt wie der Test aussieht.


    Asus Monitor vergleich: (Asus Links, HP ZR24w rechts) Beim NEC EA244wmi hat es gleich ausgesehen.



    HP Z24n Vergleich: (HP ZR24w rechts )



    lg

    Den Asus hatte ich ja schon hier und ich fand den Lichthof in der rechten unteren Ecke sehr störend!


    Bezüglich der beiden NEC EA245WMi (60003811) und NEC E245WMi (60004113) war mir schon klar, dass beide die gleiche Displaytechnologie von unterschiedlichen Herstellern benutzen. Wenn man die Datenblätter vergleicht sind aber doch geringfügie Unterschiede Unterschiede in den technischen Daten zu erkennen und somit beide Monitore wohl auch im Display unterschiedlich sein werden. Ohne detaillierten Testbericht lässt sich dazu aber nichts sagen.


    Die Helligkeitsverteilung beim NEC EA244WMi ist wohl einer der wenigen Kritikpunkte. Wenn man sich aber mal die Werteteballe des Asus anschaut ist das auch nicht viel besser bis auf den Ausreisser mit den -15%, haben ja auch beide eine Bewerung von befriedigend. Und dann schau mal bei dem Dell, dort hast Du oben rechts -25% und der ist auch mit schlecht bewertet worden!

    HI


    Und was hast dir geholt ?


    lg

    Um 300.- kann man sich auch kein Topgerät erwarten ohne das man was tut ;) im Fazit hat er jedenfalls besser abegeschnitten und wird besser bewertet, da liest man nichts von mangelhaft oder Befriedigent.
    Der Nec hat Probleme mit der Helligkeitsverteilung und das wäre ein NoGo.


    Aber Sorry das ich den Asus erwähnt habe :D

    Sollte man den Testbericht auch mal lesen. In der Werkseinstellung ist die Farbwiedergabe nur befriedigend. Nur mit Kalibrierung zu gebrauchen.

    sind aber beide IPS Panele :D was ich auch nicht gewusst habe. Den ich gepostet hab ist die abgespeckte Version ohne USB.
    Findest aber von beiden keine Testberichte ?(


    IPS Displays werden zum größten Teil von LG Electronics hergestellt


    PLS (Plane-to-Line Switching) und Super-PLS Monitore basieren auf der
    selben Technik wie IPS Displays. PLS Display Panel werden im Unterschied
    zu IPS Displays von Samsung produziert und vertrieben. Samsung selbst
    sagt, dass PLS Monitore eine Weiterentwicklung der IPS Technologie sind.
    Die Vorteile von Super-PLS Displays sollen eine noch bessere
    transparenz der verwendeten Kristalle sein und darüberhinaus will
    Samsung den selten auftretenden Glitzer Effekt entfernt haben. Im
    Prinzip kann man sagen, dass es die gleichen Displays sind, deren
    Hersteller sich nur für unterschiedliche Markennamen entschieden haben.

    Hi


    Lt Nec wäre das der richtige (Nr.: 60004113) in Schwarz


    und in Weiß (Nr.: 60004148 (WH))


    Quelle von Nec:



    Die teueren gibt es lt. Nec nicht, kann sein das es keine EU Ware ist sonder von den Amis.


    lg

    Ich bin in der gleichen lage. Brauche aber 2 davon :-D
    Der Dell U2415 wäre auch nicht schlecht, das Problem ist das alle die 1920x1200 mit externen Quellen ihre Probleme haben, was mich aber persönlich nicht stört da ich in rein für den PC hab.
    Der EIZO EV2455-BK kommmt bei den Amazonbewertungen nicht so gut weg.


    Meine Favoriten
    1920 x 1200
    Dell U2415 (sehr gut Bewertet bei Amazon und prad)
    NEC EA245WMi-BK (keine Bewertungen oder Test)


    Kosten beide ca. ~ 300.- je stück.


    lg

    Hi


    Also bei 2560x1440 mind. 27 zoll ?
    34 Zoll wäre toll, brauch aber 2 Monitore. Hab einen 2ten PC dran hängen, wenn ich was teste dann brauch ich den. Lässt sich toll umschalten und kann auf beide Parallel arbeiten und einiges testen, sonst laufen beide.


    Im Markt hab ich mal zwei 27 von Dell zusammen gestellt, also das bild ist echt der Hammer vom 2715, konnte aber die Größe im Markt nicht so einschätzen, denke für zu hause am Schreibtisch wären beide zu groß oder.


    glg

    Hallo an alle


    Mein HP ZR24w ist schon ins alter gekommen wo er ausgewechselt gehört. (beide)
    Bis dato war er ein super Monitor ohne Probleme.


    Jetzt stellt sich die Frage welche 2 ich nehmen soll für Allroundanwendungen.


    2x 27 Zoll wird wahrscheinlich zu groß sein für nebeneinander, kann das aber nicht wirklich zu 100% sagen.


    Ins auge gefasst hab ich mal den Dell U2515H, wobei ich mich frage ob die Auflösung nicht zu hoch ist (2560x1440) da ich bis jetzt 1920x1200 gewohnt war, wird hierbei die schrift um vieles kleiner ? bzw. welche Vorteile hab ich dadurch.
    Bin mir eigentlich nur durch die Auflösung unsicher welchen ich nehmen soll.


    Vielleicht hat der eine oder andere eine Meinung dazu.


    glg

    Hi


    Versteh ich nicht, Wir haben im engen Freundeskreis jetzt 5 HP ZR24w, keiner Brummt, keine sonstigen Fehler, alles Top. Ausser ich hatte am anfang einmal Probs, Neugerät bekommen und alles OK. Alle werden zwischen 20 und 50% Helligkeit betrieben. Natürlich sind wir auch alle vom Bild begeistert. Vielleicht kommt es auch darauf an wo man bestellt.



    lg

    HI


    Ich habe meinen alten NEC 1880SX ausgetauscht gegen den HP ZR24w. Bin einfach begeistert, keine Fehler, keine Pixelfehler und egal bei welchen Kontrast oder Helligkeit, keine Geräusche.


    Bild ist einfach top und schlägt den Nec 1880SX bei weitem, mir kommt sowieso vor als wenn die Farbe beim Nec in den Letzten 7 Jahren etwas verblasst ist, kann mich aber durchaus täuschen.


    Für mich ist er Preis/Leistungssieger.


    LG