Posts by Freerider

    bloeckler
    Also ich habe den VP191s und bin absolut begeistert.
    Von den Farben - vom Schwarzwert, etc - und das wurde noch besser, nachdem ich die Empfehlung von tm101 - nochmals besten Dank !!!! - zur Einstellung des Monitor gemacht habe.
    Ich benutze meinen auch hauptsächlich für Bildbearbeitung, Office und Internet - und nur ab und an für ein Rennspiel.


    Also ich kann Dir den VP191 nur wärmstens empfehlen.

    Also ich kann dieses Einleuchten von den Ecken(Seiten) nicht bestätigen.
    Mein VP191s ist astrein !
    Vielleicht ein ganz, ganz klein bisschen, aber das merkt man nur wenn man sich absolut darauf konzentriert.
    Mit den Einstellungen von "tm101" hat sich das übrigens nochmals verbessert =)


    Also ich denke, wenn es wirklich so extrem ist wie uwe_uwe es beschreibt, dass der Monitor einen Schaden hat.
    Also zurück und umtauschen.


    Der VP191 ist wirklich genial und sein Geld absolut wert.


    Gruß
    Freerider

    @tm101
    Also von mir nochmals ein herzliches Dankeschön für deine wirklich hervorragende Pionierarbeit in Sachen Einstellungen für den VP191.


    Ich habe die Einstellungsvorgaben exakt übernommen und muss sagen, dass die Farben und die Brillianz des VP191 nun wirklich excellent sind.
    Ich verwende übrigens eine NVIDEA 5200 Grafikkarte und habe auch dort alles auf Werkseinstellung gelassen - bzw. nach deinen guten Einstellungswerten am Monitor wieder zurückgesetzt ;)


    Solche User wie Du einer bist, sind für solche Foren - GOLD wert !


    Gruß
    Freerider

    Hi TM101,


    nur noch mal für ganz "Dumme" wie mich.
    Du hast bei deiner Nvidea Grafikkarte alles auf Standardwerte belassen und nur am Monitor direkt die Einstellungen vorgenommen !


    Ist das so richtig ?


    ps. bin leider noch nicht zum ausprobieren deiner Einstellungsmöglichkeiten gekommen, hole das aber schnellstmöglichst nach.
    Bin derzeit leider etwas im Arbeitsstreß.


    Trotdem vielen, vielen, vielen Dank für die große Mühe, die du hier uns VP191-Usern gibst.


    Gruß
    Freerider

    Klasse "tm101"
    vielen Dank für deine Antwort und für deine sehr ausführliche Beschreibung zur Einstellungsmöglichkeit des VP191.
    Ich dachte schon, es gibt niemand der diesen Monitor ausserhalb der Werkseinstellung benutzt. ;)


    Ich werde deine Anleitung heute mal probieren und mich ggf. nochmals melden (evtl auch per pm) falls du nichts dagegen hast.


    Danke nochmals für die Tipps.


    Gruß
    freerider

    Huhu.....! Viewsonic VP191 User ....!! Wo seid Ihr ?


    :O :O :O Keiner da, der Tipps zur Monitoreinstellung geben kann oder wie auch gamerzocki meinte, wie das Gros der USer ihre Bildschirme einstellt ?


    Schade, schade, schade.....!


    Nach ja, vielleicht gibt es ja noch jemand oder mehrere die in der nächsten Zeit, Angaben hierzu machen.


    Bis denne....

    Hallo,
    ich habe heute meinen VP191 von 3-co erhalten und muss erstmal sagen - toller Monitor. Absolute gleichmäßige Ausleuchtung und super scharfe Schrift.


    Auch die Einstellung der Farbe, Kontrast, Helligkeit ist eigenlich mit der Voreinstellung i.O. (objektiv gesehen).
    Wenn ich aber einen Gammatest mache, ist es schon erheblich. Die beiden Quadrate im Gammatest sind extrem unterschiedlich - auch die der Farben blau, rot, grün. Wenn ich jetzt in der Grafikarte den Gamma auf 2.1 einstelle, erhalte ich zwar ein absolut gleiches Farbverhältnis in den Testquadraten, aber das Bild ansich ist extrem zu hell.
    Ist dieser Test für TFT´s nicht geeignet ?


    Wie habt ihr euren Monitor eingestellt ?
    Da ich sehr viel mit Digi-Bildern rumhantiere (Hobbyfotograf) ist eine optimale Einstellung für mich sehr wichtig.


    Also der Monitor ist schon spitze.


    Danke an alle aus dem Forum, die mich auf diesen Monitor gebracht haben.


    Wäre toll, wenn ich Tipps zum opitmalen Einstellen bekommen würde.

    Hi Windsurfer,


    ich habe meinen Monitor VP191S heute von 3-Co erhalten.
    Klasse Gerät !!!
    Ist auch ein 8ms.
    Du kannst 3-co vollauf glauben, der Service dort ist einfach super und bei weitem überdurchschnittlich.


    Ich bin nur noch am Austesten wegen der Farb- und Kontrasteinstellung.


    Aber wie gesagt ---- ABSOLUT empfehlenswert.


    Gruß

    @ Loui


    Ich habe gestern mit der Alternate-Service-Hotline gesprochen.
    Ein Umtausch wegen dem Pixelfehler ist nicht drin. PFK 2 !, daher könnte ich zwei Pixelfehler haben - ohne das getauscht wird.
    Ich habe aber den Service auf die 14 Tg. FAG angesprochen.
    Mir wurde versichert, dass ich die 14 Tage noch gerade einhalte, wenn ich den Monitor umgehend zurückschicke.
    Ich also sofort nach hause, Monitor abgebaut, alles wieder eingepackt und ab zur Post...! Puh, was ne Hetze.


    Bin nun mal gespannt, wie lange die Rücküberweisung des Geldes dauert, da ich ja erst dann wieder flüssig bin und mir einen neuen bestellen kann.


    Ob es dann nochmals der AMW wird, weiß ich noch nicht.
    Ich war allerdings sehr zufrieden damit und selbst mit dem TN-Panell konnte ich klasse Photobearbeitung machen. (mache ich sehr häufig). Ich hatte eingentlich eine ideale Farbeinstellung erreicht - und hätte den Monitor auch behalten, wenn der Pixelfehler
    1. nicht leuchtend hell
    2. nicht gerade fast in der Mitte des Bildschirms aufgetreten
    wäre.


    Mal sehen was es als nächstes gibt, wieder einen AMW mit TN oder vielleicht doch ein anderer mit VA.
    Aber lange dauert es nicht, denn im Moment sitze ich wieder vor meinem alten 17" CRT und das ist schon krass !
    Das Bild ist absolut unscharf gg. dem TFT und blass noch dazu.


    Also bis dann...

    Hallo,


    ich habe mir den AMW M197TD 19" zugelegt und diesen am 28. April erhalten. Vorab muss ich sagen, das der Bildschirm von der Ausleuchtung, Farben und Brillianz fantastisch ist (war).
    Nach dem Anschließen und Testen (etliche Pixeltests auch mit Einzelfarben) kein Fehler feststellbar.
    Nun aber gestern abend !!!! Oh Schreck !
    Eine (1) leuchtender Pixelfehler ca. 3 cm ausser der Mitte.
    Ist schon heftig !. Was soll ich tun.
    Eigentlich könnte ich den Monitor ja noch innerhalb der 14 Tage zurückschicken an "Alternate.de". Glaubt Ihr das die Monitor einfach umtauschen ? Zufrieden war ich ja bisher. Man kann aber ja nicht sagen, ob der neue dann keinen Pixelfehler mehr hat bzw. bekommt.


    Wäre für euren Ratschlag sehr dankbar.


    Gruß

    Also mich stört es auch nicht, dass der Blickwinkel in der Reichweite nicht super ist, aber ich muss auch sagen, dass ich meistens ruhig vorm Bildschirm sitze :D und daher damit keine Probleme habe.


    NULL - Pixelfehler und mit der Ausleuchtung ebenfalls voll zufrieden.


    Auch die Schrift und die Bilder sind astrein !
    Wenn ich ein göffnetes Fenster vom TFT auf den CRT ziehe (ich habe noch beide Monitore angeschlossen), hab ich immer den Eindruck mir legt jemand ein Klarsichtfolie vors Auge, da das Bild auf dem CRT richtig "nebelig" bzw. "unscharf" wirkt.


    Also ich bin mit dem AMW vollauf zufrieden und werde diesen so schnell auch nicht mehr hergeben.


    Bis dann ...

    Tobik
    Kontrast auf 90
    Helligkeit auf 60
    ausserdem habe ich in der Grafikarteneinstelleung (Nvidea) ein Farbprofil eingestellt. -> 0,87 Gamma und etwas Grün rausgenommen.


    Damit fahr ich zur Zeit recht gut und angenehm.


    Aber ausprobieren musst Du schon selbst, weil jeder an seine Augen eigene Ansprüche stellt.


    Gruß
    E

    Hallo,


    auch ich habe mir den AMW M197TD zugelegt und ich muss sagen - super Teil ! :D
    Ich bin von meinem 17" CRT umgestiegen und die Schärfe, Brillianz und Farben sind schon umwerfend !


    Da ich hauptsächlich im Officebereich und im Inet unterwegs bin, kann ich bis jetzt sagen - FANTASTISCH !!!


    Auch ein schnelles Rennspiel (Snowboarding) habe ich mal kurz angespielt und keinerlei Schlieren festgestellt.


    DVD´s und Filme sind ebenfalls kein Problem.


    Mit den Farben gg. dem CRT habe ich rumgespielt und muss jetzt nach den Einstellungen (Graukeil, etc.) sagen, dass ich auch hier begeistert bin.


    Beim Verschieben eines Bildes vom TFT auf meinen CRT (habe derzeit noch beide angeschlossen, da DVI und Analog) stelle ich fest, dass das Bild auf dem TFT besser rüberkommt obwohl die Farben vielleicht auf dem CRT etwas natürlicher wirken - aber irgendwie bin ich mir da nicht ganz sschlüssig.


    Ach so, schwarz ist bei meinem TFT auf jeden Fall schwarz und nicht irgendwie grau. - Klasse.
    Aber mit der Grundeinstellung empfehle ich eine Sonnenbrille aufzusetzen. 8)


    Gekauf bei "alternate" - genialer Shop. Montags mittag bestellt und Mittwochs morgen mit der Post geliefert ! 1A !!!