Posts by thonor

    Hallo habe den Beitrag jetzt durchgelesen und möchte doch alle2333 Besitzer bitten ihr Schlierenaufkommen zu bewerten.
    Denn genau das ist es was mich noch abhält. ?(



    Habe zur Zeit einen Eizo L778 19". Wenn ich den Schlierentest mache habe ich nur das Grauen vor Augen. Aber seit knapp 5 Jahren sind mir bei Spielen oder DVD´s noch keine Schlieren aufgefallen. ?(



    Gestern hatte ich einen TN-Panel von HP getestet. Schlieretest deutlich besser als mein Eizo aber im Spiel kein Unterschied außer, dass die Fraben beim Eizo Panelbedingt deutlich besser sind.



    Nun liebe 2333 Besitzer meldet doch kurz euer Schlieren empfinden A durch den Schlierentest, B beim Zocken und c beim Video/DVD.


    Danke 8)

    Hallo Leute,


    ich such einen Allrounder für ca 500€. Entweder in 16:10 mit 1680x1050 Auflösung oder 1920x1200.


    In 23-24 Zoll.
    Amwemdumgem Office, Bildbearbeitung und Spiele.




    Was könnt ihr empfehlen.


    Bisher dachte ich an einen Samsung oder Eizo.


    habe jetzt einen Eizo L778 und möchte diese Qualität halten.


    Beim Eizo EV2411 bin ich verunsichert was die Spiele angehen.
    Wer kann davon berichten.



    Oder was ist mit dem EIZO S2402 hat jemand damit Erfahrung ???
    Danke für eure Tips

    Also Leute,
    ich hab den Eizo L778 und bin PES Fan.
    Was soll ich sagen zuerst wollte ich den Eizo schon wieder abgeben. Dann habe ich aber hier eure Nachrichten gefunden und die Einstellungen des Nvidia Treibers geändert.
    Hab ein Gainward 6600 GT mit zwei Dvi Ausgängen.
    Spiele jetzt mit folgenden Einstellungen.


    Anti-Aliasing = 8xS
    Anisotrope Filterung = 16
    Systemleistung = Qualität
    Vertikale Syscronisation = an


    Super Bild in PES4. Kein Rasenflimmern, keine Mittellinie die zerhackt wird, kaum bewegungsunschärfe.


    Wie gesagt ich wollte ihn schon zurückgeben.
    Also so ist er wie eine Röhre zu sehen.


    Vorher stand alles auf Anwendungsgesteuert.

    Hallo hab heute einen 778 in Schwarz von Saturn gekauft. War das Ausstellungstück mit 224h auf der Uhr. Haben uns auf 578,- geeinigt.


    Hab ihn dann eingeschaltet und hab das Gefühl als wäre ich am Ende einer langen Reise.
    Vom Samtron 71V, über Acer 1731, Über Fjuitsu_Siemens und LG 1915s. Hab nun den ersten TFT der sowohl bei den Farben, als auch in den Spielen, als auch beim Scrollen und beim Arbeiten einen guten Eindruck macht.
    Habe ergänzend zu den o.g. Spielen auch PES 4 ohne Kompromisse gespielt. Es klappt hervorragend.


    Auch ich suche noch optimale Einstellungen mit Cleartype aber habe auch noch 13 Tage Zeit. Doch ich habe nie das Gefühl diese nicht finden zu können.


    DIeser TFT hält alles was versprochen wurde. Wer es sich leisten kann sollte zugreifen. Wer noch ein halbes Jahr dafür sparen müsste, sollte warten.


    Für mich scheint es das Ende einer langen langen Reise zu sein.
    Danke an alle Prad-user.


    P.S. Wenn irgendjemand eine Frage hat so stehe ich zur Verfügung.

    Hallo Leute,
    muss meine bisher schlechte Meinung revidieren.
    Bin nochmal zu Saturn und habe den Gamma Wert der Grafikkarten auf 0.85 gesetzt und siehe da ein guten annehmbares Bild, das durchaus mit einem Großteil der im Preis vergleichbaren TFT´s mithält.


    Danke für den Tip mit den Einstellungen an der Grafikkarte. Manchmal kommt einem so etwas einfaches nicht in den Sinn.

    Hab auch diesen Effekt gehabt. Das Bild ist viel zu schlecht.
    Aber hast Du dir mal den V7 E19PS angeschaut. Ist für 269€ im Angebot.
    Hat 12ms und ein MVA Panel 800 Kontrast und 300 helligkeit. Der hat mich fast überzeugt. Leider weis ich die 12 ms bei einem MVA nicht zu werten. Ist das gut zum spielen oder schlecht.

    Hab den V/ E19ps heute gesehen, deshalb melde ich mich erst jetzt.
    Ich fand ihn für den Preis (299) Super und besser als alle anderen die dort ausgestellt waren bis ca. 400 €.
    Hast du ihn gekauft ? wenn ja würde ich mich über deine Bewertung freuen.

    Hallo Leute,
    habe heute im Saturn den Videoseven E19PS gesen ! MVA mit 12ms ! für 299,-
    Kann mir dazu jemand etwas sagen. Gibt es Erfahrungen. Die Daten von der Homepage habe ich bereits.


    Ich fand ihn besser als den FSC C19-4. Übrigens soll bei dem nun nur noch ein TN (Laut Saturn Verkäufer) verbaut sein.

    Hier noch Mal die Preise


    C19-4 = 299,-
    Sony HS95B = 329,-
    Samsung 913N = 349,-
    Benq FP 91e = 349


    Also Alle bei +- 50€


    Außerhalb waren nur


    Sony HS95PS = 539,-
    Eizo 778 = 599,-

    Hab den TFT zu Glück nach in Hagen bei Saturn gesehen. Ich bleib dabei!
    Das Bild ist Schlecht. Die Farben sind schlecht viel zu milchig.


    Im Vergleich stand der Sony HS 95S, der Sony HS 95PB, der Eizo 778, der Samsung 913N und der Benq FP91E.


    Alle an je einem Rechner angeschlossen über. Kein DVI.


    Bester Sony HS95PB vor Eizo 778 vor Sony HS95S, vor Benq FP91E vor Samsung 913N vor...... und dann kam der C19-4.


    Den gleichen Effekt hatte ich schon Mal in Wupperetal bei MM (siehe weiter oben).
    Entweder muss ich zum Augenarzt oder hab eine verschobene Wahrnehmung oder FS hat ein schlechteres Panel verbaut.


    FAZIT ich habe FSC c19-4 abbestellt.


    Keine Alternative für mich !!!!

    Hallo Leute,
    will nur wissen wer Erfahrungen hat mit Sony´s TFTs mit 16ms TN Panel
    Bitte bewerten nach OFFICE, FARBEN und Spiele
    Liebäugle mit dem HS95 (TN-Panel 16ms) und brauch einen TIP.
    Mir sind eure Erfahrungen wichtiger als offizielle Tests.
    DANKE