Posts by Hennessy

    hm damit wärst du der erste bei dem das mit dem speichern nicht auftritt... ist bei dir denn overdrive wirklich aus wenn du den moni anmachst oder stelt im overdrive-menü nur die auswahl auf "nein"?

    Quote

    Original von peterle
    also haltet mich nicht für irre ABER ich habe keinerlei dieser firmwareprobleme !!


    ich klemme den monitor nachts ab und er weiß immernoch alle einstellungen. diese verwirft er nur wenn man mit splendid den modus wechselt. habe immer spielemodus und wenn ich aus versehen zu oft drücke und er springt die modi durch und ich bin wieder bei spielemodus ist alles auf default. aber stromlos machen und vergisst nichts auch overdrive blieb erhalten !


    hast du den MW201U oder den MW221U? Der kleinere soll nämlich nicht die Probleme haben.

    du kannst es in einer hohen auflösung runterladen wenn du es noch findest und dann oben und unten einfach was abschneiden.
    ansonsten auf die richtige breite seitengerecht vergrößern und dann das selbe.

    bei mir sind die aufkleber immernoch drauf :) die schutzfolie hab ich aber nach dem ersten kurzen test auf pixelfehler direkt abgezogen, weil das sonst so gernervt hat die ohehin schon seltsamen tasten zu drücken.


    ich frage mich grade, wofür braucht man 60FPS in gothic 3?????


    @marcol das "werkseitig" hat nichts zu sagen. das overdrivemenü macht was es will, wenn ich meinen bildschirm anmache und das menü aufrufe, stehts auch auf nein, trotzdem hab ich ghosting. ich muss es dann erstmal ein- und wieder ausschalten, dann ist es richtig aus.
    solange man helle games spielt sieht man das ghosting sowieso so gut wie gar nicht, dann kann man das uahc anlassen. aber sobald es ein bisschen dunkel wird (bestes beispiel: doom3 und fear) nervt das ghosting schon extrem. aber ohne overdrive ist es ja noch genauso gut spielbar...

    ich hab nen e6400 und ne 7900gto, nix übertaktet, und gothic 3 läuft wunderbar mit 20-30fps auf max details mit nativer auflösung. ab und zu kommen paar laderuckler, hab halt nur 2gb ram :D

    Der einfachste Test um rauszufinden obs die native Auflösung ist ist Alt+Tab. Wenn der Bildschirm schwarz wird und dann erst Windows kommt ist es nicht die native. Wenns sofort passiert ohne schwarzen Schirm ist es die native Auflösung.
    Dass die Schriften in BF2 größer sind ist normal. Ist halt nicht sauber programmiert. Aber wie mein Vorredner schon sagt wird inGame alles richtig dargestellt, bist auf das HUD, das wird gezerrt.

    Ghosting ist generell und zu 100% weg wenn man Overdrive abschaltet. Nichts mehr zu sehen. Und Bewegungsunschärfe ist zwar da, aber die haste auf jedem TFT. Bei der Minimap sieht man nichts. Und ich finde beim Asus hält sich die Bewegungsunschärfe im Rahmen, bei DEaktiviertem Overdrive.


    Also DEaktiviertes Overdrive = keine Schlieren und kein Ghosting, minimale Bewegungsunschärfe und einwandfreies Spielen möglich (um dir schonmal deine nächsten Fragen vorweg zu nehmen :D )

    ich zock fast jeden tag mal ein, zwei stündchen bf2, is auch das einzige was an games mal regelmäßig bei mir läuft :) was willste denn getestet haben? ohne overdrive läufts jedenfalls wunderbar, schlierenfrei und überhaupt absolut traumhaft :)

    wenn du dir mal fünf minuten zeit genommen hättest wüsstest du dass beim asus mit overdrive ghosting auftritt :) also hats schon seinen grund dass man das ausmacht. außerdem gibts auch ohne overdrive null schlieren, und das bild ist sogar verzögerungsfreier.

    nur die einstellungen aus den versteckten menüs, also overdrive und die einstellungen für den dynamischen kontrast.... aber am kontrast muss man eigentlich gar nicht rumschrauben.



    also ich persönlich zocke ab und zu mal, im schnitt etwa einmal pro tag. von daher störts mich überhaupt nicht wenn ich dann mal kurz im ladeschirm overdrive ausmachen muss. ich kann gut damit leben. und wenn man nicht grade standby auf 5 minuten stellt und alle games in nativer auflösung zockt reichts meistens auch aus das ein bis zwei mal am tag umzustellen, zumindest bei mir.