Posts by Hennessy

    versuch doch mal die helligkeit im osd so weit runter zu drehen dass die ausleuchtung akzeptabel oder gut ist, und dann im treiber oder mit powerstrip die helligkeit wieder hochschrauben. soll bei einigen tfts ganz gut wirken und die lichthöfe deutlich verringern.

    Quote

    Original von Laxer
    Hennessy, bist Du immer noch zufrieden mit dem ASUS-Monitor (vor allem in Bezug auf Spiele)?


    Jau ich bin immernoch absolut zufrieden. Ich zocke übrigens hauptsächlich Battlefield 2 (ja, nicht grade das Paradebeispiel für ein Widescreengame :D ) und fliegen mit dem Jet z.B. ist einfach nur ein Traum, keine Schlieren, sogut wie keine Unschärfe, und trotz deaktiviertem Vsync kein Tearing. Ich bin absolut begeistert von dem TFT. Mir ist aber beim Pixelfehler-Test auch ein ganz leichtes flimmern bei dem grünen Bild aufgefallen, allerdings tritt das nach der Farbkalibrierung nich mehr auf. Vielleicht lags einfach daran dass ich den Test direkt nach dem Auspacken und anschließen gemacht hab :)

    Ich hab gestern auch meinen Asus bekommen, und ich muss sagen, ich bin begeistert. Zuerst war ich etwas enttäuscht, weil die Standard-Settings wirklich grauenhaft waren, aber nach ein paar Spielereien im Menü habe ich nun ein kontrastreiches und sauberes Bild.


    Mal eine Frage an die anderen MW221U-Besichter: Wackelt euer TFT auch so extrem? Ich muss meinen nur oben antippen, dann schaukelt er erstmal ne Weile. Ich schätze das liegt an dem Neigungsgelenk, da der Fuß sich dabei nicht bewegt. Wenn man die Neigung ändern will, hat man erstmal einen etwa 2cm breiten Spielraum nach vorne und nach hinten (an der oberen Kante), bis sich das Gelenk verstellt.

    sofern vsync nicht an ist haut die grafikkarte so viel raus wie möglich ist, in dem fall 128fps. der monitor stellt aber trotzdem nur 75 dar. dadurch kommt es bei tfts auch oft zu "verschobenen bildern". abhilfe schafft da vsync, das setzt eine fps sperre, sodass die grafikkarte genausoviele fps wie hz macht, bzw. genau die hälfte, doppelt so viel, usw.


    wenn das ganze bei 75hz und aktivem vsync immernoch auftritt, kann man davon ausgehen dass der monitor intern nur mit 60hz arbeitet, weil dann die fps auf 75 gefixt werden, aber der monitor nur 60 darstellt.

    Pixelfehler-Test: hier.


    Wenn kein Treiber dabei ist wird man auch keinen brauchen. Monitortreiber sind ja sowieso für nichts weiter da als sicherzustellen dass alle Auflösung von Windows einstellbar sind.

    19" ist standardmäßig ein stück höher als 22" :) das sieht man auf diesem tollen monitor-größenvergleich mit den viele bunten rechtecken, das ich leider grade nicht zur hand hab :)


    BTW mein MW221U kommt heute :D ich werd dann auch nochmal meine meinung posten, vielleicht sogar nen zweiter test ;)

    ich hab noch einen abbekommen, bei tftshop natürlich :) wenn ihr bestellt, dann da, ausgezeichneter service!


    über ebug/norsk-it/preiskampf hab ich bisher nur wenig gutes gehört.... siehe bewertungen bei geizhals 8o

    Hm ich bin mir nicht sicher ob sich die 70€ mehr zum Acer wirklich lohnen...
    Bei Alternate hat auch jemand von Schlieren beim Asus berichtet. Der Acer bildet laut diverser Pradler fast garkeine Schlieren. Auch im CB-Forum hiess es dass der Asus z.B. bei BF2 im Heli Schlieren zieht. Das sind also 2ms... 8o
    Ich werde mal ein paar weitere Berichte vom Asus abwarten und mich dann entscheiden zwischen Acer oder Asus, und evtl. auch LG, falls es dazu bis zu dem Zeitpunkt mal ein paar Nähere Infos bzgl. der Verfügbarkeit gibt.
    So langsam wirds aber doch recht eng, meine alte Röhe macht schon ganz seltsame Geräusche... Und wer ist dran schuld dass ich immernoch vor dem Ding sitze und Tag für Tag damit mein Leben aufs Spiel setze? Asus natürlich X( X(

    ich hab noch nichtmal genauere daten gefunden... ob der z.b. hdcp unterstüzt und ob 16.2 oder 16.7 Mio. Farben sind. obwohl es sogar schon bilder mit einer reizenden asiatischen frau gibt :D


    ich schätze mal vor februar wirds den nicht geben.