Posts by DaReal

    Kann mal jemand abmessen, wie wie tief der Moitor von Displayoberfläche bis zum Ende des Fußes ist (also wie weit entfernt wäre der Bildschirm von der Wand, wenn man den Fuß ganz an die Wand schiebt)?

    Hmm, ich frage mal im entspr. Thread nach, ob das mal einer messen kann.


    Also beim HP ist der Bildschirm stolze 21 cm von der Wand entfernt. Bei meinem 20" Dell sind es ~14 cm.

    Ja, das Farbproblem habe mich mit Farbmanagement und Anpassen etwas in den Griff bekommen, jedoch immernoch etwas zu "pink", leider.


    Das mit dem Platz war nich von der Breite her gesehn oder so, nein, es nimmt in der Tiefe einfach zu viel Platz weg. Allein weil die horizontale Drehfunktion so unpraktisch plaziert ist trägt der Fuß 5 cm in der Tiefe auf. Auch der Fuß selbst ist sehr klobig designed, weswegen mir doch deutlich Platz auf dem Tisch verloren geht. Die 24" sind schon okay, der Monitor sollte halt nur flacher sein damit die Bildschirmfläche weiter nach hinten ist (zur Wand). 10 cm mehr diagonale + 10cm dichter am Benutzer das macht einen Unterschied wie Tag und Nacht, da erschlägt einen der Monitor förmlich.


    Sind denn alle 24" Monitore so tief?


    Ansonsten gefällt mir der Monitor sehr gut ... wobei es derzeit so aussieht, dass ich den wohl zurückgeben werde.
    Was sich natürlich ändert, fall wirklich alle 24" Monitore so tief sind, dann fällt das Kriterium ja weg *gg*

    Habe gestern auch mein HP LP2475w bekommen ...


    Insgesamt bin ich jedoch leicht entäuscht vom Gerät.



    Farbdarstellung ist zu "knallig" meiner Meinung nach, ich denke mal das bekommt man nur durch nen Spyder oder dergleichen hingebogen.
    Das Rot (im ebay-Schriftzug z.B.) wirkt leicht pink bzw. gar "neonfarben", gleiches Problem bei grün. Habe den Monitor schon per
    HP Software angepasst und auch von der Farbtemperatur selbst im Monitor ...


    Desweiteren nimmt mir der Monitor zu viel Platz auf'm Tisch weg. Sind alle 24"er so tief und haben vergleichbar ausladende Füße?
    Im Vergleich zum HP LP2475w ist mein alter Dell 2007WFP gute 8-10 cm flacher.



    Anbei ein paar Bilder:


    [Blocked Image: http://dareal.info/misc/dell2007wfp_hp2475w_1.jpg
    In echt sah man eigentlich kaum einen Unterschied zwischen den beiden, die Kamera zeigt malwieder die Wahrheit.


    [Blocked Image: http://dareal.info/misc/dell2007wfp_hp2475w_2.jpg
    Schwarzdarstellung (hier war der HP sicher ein wenig heller eingestellt)


    [Blocked Image: http://dareal.info/misc/dell2007wfp_hp2475w_3.jpg
    Das ROT / ROSA-Problem


    [Blocked Image: http://dareal.info/misc/dell2007wfp_hp2475w_4.jpg
    Da fehlt mir schon "etwas" vom Schreibtisch :(


    Bin derzeit am überlegen, ob ich vom FAG gebrauch mache, so wirklich zusagen tut er mich nicht. Ist zwar ein schönes Gerät aber "nunja" ...

    So, dann will ich an dieser Stelle noch ein LOB an Dell loswerden ...


    Gestern quasi Reklamiert und mir wurde ein Austauschgerät zugesichert, heute dann das neue Gerät auf meinem Tisch!! PERFEKTER SERVICE ;)

    Naja, das habe ich schon vor 3 Jahren gelesen, hatte auch damals bei dem Samsung nciht bewirkt.


    Habs mit dem Dell gerade probiert: hilft nicht bzw. habe ich keine Zeit das Teil 5 Stunden lang mit weißem Bild stehen zu lassen ...

    Mir war schon lange Zeit eine komische Stelle auf meinem Hintergrundbild nen Dorn im Auge. Wollte die Heute bereinigen aber da fiel mir auf, dass das Hintergrundbild an der Stelle völlig i.O. ist. Desweiteren fiel mir auf, dass sich oben an genau dieser Stelle im Panel wohl die Fensterleiste eingebrannt hat.


    Bei reinen Farben fällt es nicht auf, wird jedoch deutlich bei Graustufen bzw. Abstufungen. Wie hat sich Dell bei solchen "Fehlern"? Ist ja eindeutig ein Defekt oder?


    Hier, sieht zwar auf dem Bild nicht so extrem aus aber es stört doch merklich!

    Meiner ist soeben eingetrudelt ...


    - Privatanwender
    - Preis: 484.79,- inkl. Versand (inkl. MwSt)
    - Bestelldatum: 25.10.2005
    - gezahlt per: EC-Karte
    - Versandt am: 26.10.2005
    - vorraussichtliches Lieferdatum: 02.11.2005
    - geliefert am 01.11.2005

    2 x Syncmaster 181T
    1 x Syncmaster 172N


    Einer der 181T's is meiner, der andere is das Austauschgerät ... der 172N war mein Leihmonitor von arbeit ...


    Habe das Bild nur mal so aus gag gemacht da ich für nen kurzen Zeitraum halt die drei Monitore hier rumstehen hatte :D


    Zwei Monitore an meinem PC - DualHead / Der andere Monitor am Notebook ;)

    Warum bekommt samsung eigentlich keine richtigen füße mehr hin? die sehen mitlerweile alle zum brechen aus ... mein 181T hat noch einen der formschönen füße aber die neuen Displays die von Samsung kommen haben alle solche "Krüppelfüße" ... ?(

    Küchentücher + lauwarmes Wasser ... danach gleich trocken abwischen


    TFT sollte dazu aber flach irgendwo liegen damit man besser wischen kann ... funzt jedenfalls super - Glasreiniger geht natürlich auch :D