Posts by duffybarracuda


    Vielen Dank für de schnelle Antwort,
    aber wo stellt man i.d.R. das Interpolationsverhalten ein- habe eine Radeon 9800pro und wirklich null Ahnung. Ich will garkeine so hohe Auflösung, weil das ja viel Rechenpower kostet und alles so klein ist.
    Ja, und danke für den Tipp wegen der Lautstärke, hatte mir im Nachhinein fast schon so etwas gedacht :))

    Hi,
    danke für den Test, wirklich sehr ausführlich =)



    Ich habe den w102035 schon seit 14 Tagen und benutze noch immer das VGA-Kabel aus dem Lieferumfang.
    Was genau muss man tun damit Kreise nicht Oval ausschauen und das Seitenverhältnis wirklich stimmt ??
    Also laut Test erstmal ein DVI-Kabel besorgen, aber was dann ??


    Ich hätte den Dell noch billiger haben können und hatte mich dann entschieden auf den Belinea zu warten, weil mir das Bild von S-IPS Planels etwas zu glizernd ist.
    Nunja, heute würde ich lieber einen größeren Widescreen nehmen, weil mich die geringe Höhe doch etwas enttäuscht hat.


    Ich benutze übrigens die integrierten Boxen und muss sagen das die Lautstärkereglung im Monitormenu versteckt ist und imo sehr umständlich im Handling ist (wurde glaub auch erwähnt).


    Toller Test und supi, dass man von Prad eine Nachricht über neue Tests bekommt !!


    grüße,
    jan

    Hallo,
    ich hab den Monitor jetzt auch 4 Tage :)
    Obwohl er nicht höhenverstellbar ist, steht er ´für mich ( bin 193cm) "einwandfrei"(egal ob ich kerzengerade Sitze oder gerade voll abhänge;)). Ich habe noch einen recht neuen NEC mit S-IPS Planel und mir gefällt der Belinea wirklich besser, obwohl der NEC teurer war. Imo kommt der Belinea einem Röhrengerät sehr nahe - was die Bildqualität anbelangt. Bei anderen TFTs ist die Oberfläche oft irgendwie leuchtend und auch die Farben für meinen Geschmack zu grell oder ungenau.
    Positiv überrascht haben mich auch die kleinen Lautsprecher´die, normale Lautstärke vorrausgesetzt, ordentlich ihren Dienst machen und nun ist der Schreibtisch auch gleich viel aufgräumter- meine alten Würfel sind gleich in die Mülltonne ;)
    Ich spiele zur Zeit AOE3 was wie alle neuen Games Widescreen unterstützt.top Bild- da gibts nix zu meckern.
    Bei schwarzen Bildern gibt es ein Leuchten von den Rändern, was nicht weiter stört und was man wohl in der Preisklasse hinnehmen muss. Dafür entschädigt der subjektiv beste Schwarzwert den ich bei allen 4 TFT´s die ich benutze, je gesehen habe. Dieses vom Rand in die Mitte Leuchten fällt wirklich nur bei einem ganz schwarzen Bild auf und wenn dies der Preis für ein wirklich tolles Schwarz sein soll, dann zahl ich ihn gerne.
    Was die Blickwinkelstabilität betrifft, so kann ich dazu nichts sagen ausser, dass ich schon ziemlich komisch sitzen müsste, damit mir was dazu einfällt...ich sitze davor und das Bild ist einfach nur sehr sauber- kein Glitzern, keine Unschärfen, die Ausleuchtung stimmt- es ist wie es sein sollte :)
    ^^eigentlich so wie es @Member1 in diesem Thread schon vorrausgesagt hatte und worauf hin ich mich erst für dieses Gerät entschieden habe. Vielen Dank an dieser Stelle.


    Axso, für die für die es DVI sein muss- kabel liegt nicht bei.


    Noch zum Design. Ähnelt vom Design den TFT/Plasma- Fernsehern von Pana und Samsung und da dann die Billigversion ( eben mattes Plastik anstelle von Lackeffekt :D). Kann akumula nur beipflichten es knarckst nix, die Verarbeitung ist gut. Zu erwähnen wäre noch die mittig gelegene LED, die doch recht groß geraten ist ( was mich anfangs schockte) aber doch in einem schönem Blaulila, unaufdringlich leuchtet.
    Die Menuführung von dem Gerät ist ganz gut, die Knöpfe sind auf Chromdesign gemacht und haben so etwas wie ein Druckpunkt, auch wenn sie etwas wabelig wirken.
    Einen Pixelfehler habe ich noch nicht gefunden.


    Also ich find den Moni sehr gut, sieht auch ganz ok aus und das Planel ist Top, da werden alle Hersteller imo nachziehen und die Preise noch etwas nach unten gehen.. ...für 500 teuros bin ich aber sehr zufrieden. Für 400 wäre ich noch glücklicher, aber wer weiss wie lange das dauert- manchmal werden die Dinger ja sogar teurer :D

    Hab auch den Belinea und wie andere auch schon schrieben, habe ich keine Schlieren oder ähnliches, bei allen games, festellen können.
    Ich würde mich ja gruseln, wenn ich eine Mausverzögerung hätte, dass sowas am Monitor liegt glaube ich nicht ;)

    Dass Bild wird dann in der länge gestreckt- damit meine ich, alles wird etwas breiter. Ich glaub man kann es auch so einstellen, dass man links und rechts Streifen hat, aber dafür die richtigen Größenverhältnisse.


    Ich spiele z-Zt AOE3, welches "Widescreen" unterstützt ( wie fast alle neuen Games ) - echt klasse :)
    Glaube man hat sogar ein weiteres Blickfeld- in diesem Spiel ein großer Vorteil ;)



    Also von gestern auf heute hat mich der Belinea überzeugt. Imo brauch der sich vor teureren, gleichfalls Plastikkisten, überhaupt nicht zu verstecken. Das Design geht hier mehr Richtung der Samsungs TV-Flachmänner ( nur eben alles matt, nicht lackiert)


    Das Bild ist sehr schön und kommt einer Röhre viel viel näher als mein S-IPS von Nec.

    Hallo,


    also ich sitze auch gerade vor dem neuen Belinea.
    Er ist wirklich keine Schönheit und hat einen sehr großen LED. Der leuchtet angenehm Blau :) (leuchtet eher matt, wenig irritierend)


    Ich habe noch einen 19"NEC1960NXi und bei dem ist das Bild vertikal größer :) - das hatte ich nicht gewusst, dass 20" in der Höhe kleiner ist...für mich genauso unverständlich betrüblich :(


    Was Member1 schon hinsichtlich der Ausleuchtung schrieb, kann ich nur bestätigen- es leuchtet ím Dunkeln aus den Ecken, vom Rand, nach innen.
    Und es stört eigentlich wirklich kaum, fällt kaum auf.


    Die Farben sind nicht so leuchtend wie bei meinem S-IPS Planel, das Schwarz ist beim Belinea wirklich besser, auch sind Konturen und Bild imho irgendwie schärfer.


    Ich glaub mein NEC leuchtet nicht so unmenschlich- bei Weissbildern brauch ich beim Belinea fast eine Sonnenbrille- aber evtl. muss ich mich erst dran gewöhnen bzw. noch etwas verstellen.


    Glaube ich behalte Ihn :))


    axso, ebenfalls kein Pixelfehler!!