Posts by Newbie74

    Bei eBay scheint man im Moment nicht mehr so viel Freude mit dem Weiterverkauf dieser Schnäppchen zu haben :D
    Da bietet einer seit einigen Tagen 10 Geräte für 260 Euro an, hat aber erst zwei davon verkauft bekommen.
    Also mal eben nebenbei den schnellen Rubel machen ist anscheinend nicht mehr drin.
    Wenn man sich überlegt was einem noch für Gebühren abgehen, dann wäre mir das zuviel Mühe für die paar Euro Gewinn 8)


    Da könnte ich mir mal denken, dass Casoy doch noch zum Zuge kommt, wenn der enttäuschte eBay-Verkäufer seine restlichen Geräte wieder zurück zu Mediaonline schickt ;)

    Nicht aufregen... ist die Standardantwort von Versendern.
    Ging mir mal bei einem Handy genauso. Da hat mir die liebe
    Tante von der Hotline auch nur sagen können, dass es wieder
    reinkommt, aber nicht wann und zu welchem Preis.


    Wenn Du jetzt nicht innerhalb von 4 Tagen nen neuen Monitor brauchst,
    dann würde ich einfach jeden Tag mal bei denen schauen.
    ...und wenn wieder was zu haben ist, dann sofort zuschlagen!!
    Zurückschicken kannste den bei nichtgefallen dann immer noch ;)

    Ruhig Blut... Einfach immer mal wieder bei denen vorbei schauen und Suchen...
    Von Zeit zu Zeit ist das Angebot immer mal wieder aufgetaucht, auch wenn es
    in der letzten Zeit sehr unregelmäßig und sehr kurzzeitig war.


    Kann Dir den Schnapp aber nur wärmstens empfehlen!!

    Hallo Daichi,


    hatte heute Mittag interessehalber mal wieder bei Mediaonline geschaut
    und habe zu meinem Erstaunen das gute alte Angebot gefunden.


    Heute Nachmittag war jedoch, wie schon bemerkt, nichts mehr zu holen.
    (Leider alles abverkauft - findet man jetzt unter dem ehemaligen Link)



    Kann natürlich sein, dass ein paar Schnäppchenjäger immer kräftig zugreifen wenn wieder ein paar zur Verfügung stehen.
    (Hatte jetzt bei eBay jemanden gesehen, der 10 Monitore diesen Typs angeboten hat)
    Der eine oder andere Händler wird hier bestimmt auch nen besseren Preis bekommen als vom Großhandel ;)

    Was hällst Du denn hier von? (LG 1940 BQ)



    Hat 4ms, nen schwarzen Rahmen (leider nicht ganz so schmal) und das "besondere" Design. Außerdem ist es für 199 Euronen eigentlich unschlagbar =)


    Mich hatte anfänglich der fehlende DVI-Anschluss gestört, aber über das Analogergebnis kann ich mich echt nicht beschweren und würde ihn mir zu diesem Preis jederzeit wieder kaufen.

    Na das freut mich ja zu hören, dass immer mehr zufriedene 1940BQ Besitzer auftauchen. Und wirklich "verrissen" hat ihn hier ja auch keiner ;)


    Was das "Treiberproblem" angeht, denke ich mal, dass es nicht so wild sein wird. Der 1940 B hat zwar nen ganz anderes Panel (VA), aber bei mir ist überhaupt kein spezieller Monitor eingestellt (Plug&Play Standardmonitor), und es funzt auch prima.


    Das "Schnäppchen" ist übrigens aktuell wieder zu haben, und die Glücksritter, die bei eay nen schnellen Euro machen wollen, werden sich bestimmt über sinkende Nachfrage an ihren "überteuerten" Monitoren ärgern 8)


    Besten Gruß und ne schöne Woche!

    Moin Rohrwurm,


    habe mittlerweile im Bekanntenkreis mehrere dieser "Schnäppchen-Geräte"
    gesehen, und bei keinem war eine solche Schutzfolie vorhanden. Haben alle in diesem großen "Beutel" gesteckt.


    Da auf dem Originalkarton der ursprüngliche Klebestreifen mit einem Weiteren überklebt war, gehe ich auch davon aus, dass der Karton bereits vorher geöfffnet wurde. Ist mir aber egal, da keinerlei "Macken" zu beanstanden sind.


    Kann mit der Qualität der Ausleuchtung wirklich sehr gut leben, habe keinen Pixelfehler und bin für diesen Preis mehr als zufrieden mit dem Gerät. =)


    Also - Gruß vom rundum zufriedenen Schnäppchenjäger ;)

    Also bei Mediaonline gibt es das gute Stück noch!!


    ...als B-Ware im Sonderverkauf für 250€ ;)


    Also entweder Mustergerät, Ausstellungsstück oder Vorführgerät - technisch einwandfrei, kann aber Gebrauchsspuren aufweisen.
    Dazu nur 12 Monate Gewährleistung.


    Da haben wir doch wirklich keinen schlechten "A-Klasse" Kauf gemacht :D

    Hallo Daichi,


    meiner ist auch vom Nov 05...


    Habe mal Bildchen der Ausleuchtung gemacht.

    Das eine ist relativ lange belichtet, damit man
    die Abweichung gut erkennen kann
    (sieht man aber in der Realität keineswegs so extrem).


    Dann noch ein Bild mit normaler Belichtung, welches eher der
    realen Wahrnehmung entspricht...


    Habe bei teureren Teilen schon heftigeres Durchleuchten gesehen,
    daher kann ich hiermit gut leben.

    Kommt mir auch alles ein bißchen komisch vor.


    Kann Dir aber mitteilen, dass meiner anscheinend kein Rückläufer war. Vorher wohl nicht geöffnet, da offensichtlich noch mit dem ersten Klebeband verschlossen, und zudem hat er auch keinen Pixelfehler.


    Wollte ja auch zunächst absolut kein TN-Display haben, aber da ich ihn vorwiegend für Office, Mail und Internet brauche, hat mich der Preis dann doch irgendwie gelockt ;)
    Wenn man bedenkt, dass man bei "Feinkostalbrecht" momentan für nen 17 Zöller schon 199 € bezahlt :D


    Gruß Newbie

    Hallo,


    zum einen kannst du die Monitore wegen der Onlinebestellung auf jedenfall wieder zurück gehen lassen... zum anderen wundert es mich, dass die den an diesem Wochenende schon wieder auf 199 € gesetzt haben 8o
    Die haben ihn nämlich vor zwei Wochen an dem Montagmorgen direkt wieder auf 299 € korrigiert.


    Meine Einschätzung: 299€ ist er nicht wert (gibt besseres für diesen Preis), für 199€ bin ich aber absolut zufrieden (gibt wohl eher nichts vergleichbares zu diesem Preis)!!!


    Denke, dass du ein oder zwei von den Teilen auch bei Ebay für 230-240 € vertickert bekommst, daher auf jedenfall kein Fehlkauf ;)


    Viel Spaß damit!!

    Hallo,


    also diese weißen Seiten bei Aktualisierung oder Seitenwechsel habe ich nicht... kann das vielleicht am Browser liegen? (hab IE)


    Und zu dem "im Dunklen stehen"... hast Du schon mal mit einem Monitortestprogramm deinen Kontrst und die Helligkeit so eingestellt, dass Du die Graustufen von Weiß bis Schwarz möglichst alle erkennen kannst?


    Wenn nicht, dann mal hier auf Prad nach Monitortest suchen... gibt einen von und einen Nokiatest, bei dem man unter anderem diese Testbilder bekommt... habe meine Helligkeit so um die 30 stehen, und den Kontrast bei um die 50... wobei es mir zumindest bei Tageslicht nicht gelingt die Einstellungen so hinzubekommen, dass ich beim Nokiatest die Schwarzstufen 1% und 2% gut unterscheiden kann. Aber das liegt wohl auch an dem tollen TN-Panel, dass sowieso bei dunklen Schwarztönen probleme hat.


    Zu Spielen kann ich leider noch gar nichts sagen, da ich bisher nur Text- und Bildbearbeitung gemacht habe, sowie im Internet unterwegs bin...

    Hallöle,


    das mit dem scheinbaren Blaustich links oben hat sich bei mir zum glück erledigt. =)


    Habe nochmal kraftig durchgetestet und dabei festgestellt, dass
    ich nur beim Internet-Explorer diesen "Blaustich" sehe, und bei sonst keiner anderen Anwendung.


    Da bin ich hingegangen, habe ein Browserfenster in voller größe geöffnet (in der Iconleiste wieder diese Farbverlauf zu sehen), und dazu noch ein "kleines". Nun ist mir aufgefallen, dass egal an welcher Stelle des Bildschirms sich das kleine Fenster befindet, auch dieser Verlauf zu sehen ist. Wenn man dann das rechte Ende der Iconleiste des kleinen Fensters auf das linke Ende der Iconleiste des großen Fensters verschiebt, dann merkt man, dass man es nicht mit einem "Stich" des Displys zu tun hat, sondern schlicht und einfach ein Farbverlauf der Iconleiste vorliegt.


    Lange Rede, kurzer Sinn - habe zum Glück ein für diese Kategorie echt brauchbares Display ohne Farbstiche, horizontale Linien und ungleichmäßige Lichthöfe, und bereue im moemnt noch nichts, obwohl ich eigentlich auf der Suche nach etwas "teurerem" war. ;)


    Einzige Mankos scheinen wirklich die leichte Abdunkelung im oberen Bereich zu sein, und die leicht hell durchscheinenden Ränder bei schwarzem Bildschirm. Was mich aber beides beim Arbeiten keineswegs groß stört.