Posts by linkthero

    ehm LOL???
    habe mal aus spontanität "HP My Display" ausgeschaltet und da war das Problem auch schon weg.
    Was hat der sound mit der softwae vom monitor zu tun? ._.

    Hallo.
    ich habe jetzt seid neustem einen HP w2207h.eigendlich geil das Teil.
    Aber seid dem ich es habe macht bei mir der Sound nicht mehr , dass was er sonst immer getan hat.
    Es ruckelt bei der Soundwiedergabe!! (nicht die Boxen vom Monitor gemeint sondern allgemein)
    WIe kann das sein?
    Habe treiber usw. schon alles insalliert und geupdatet.
    auch nach mehreren Neustarts bringt es nicht.
    Wenn ich mein headset aufsetze dann kommt ab und zu so ein wirklich sehr nervendes rauschen.
    WIe kann das sein?- Habe ihm im mom noch an den VGA-Anschluss dran. liegt es daran?

    hmh. naja. der blickwinkel scheint aber nicht sehr groß zu sein. von daher wäre das wegen dem Blickwinkel extrem oder? da mdarf man sich vor dem Monitor ja nicht mal bewegen damit man die beste Darstellung bekommt^^


    oder sokkte ich besser O.o machen?



    mir ist jetzt aufgefallen, dass unten ein Lichthof ist.
    Ist das jetzt nur so wegen dem blickwinkel?- wenn ja ist das aber schon ein bisschen extrem oder?

    so..ich mach mich glaub ich selber noch verrückt^^
    Ich habe jetzt schon so viele testberichte gelesen usw.
    Ich schwanke jetzt zwischen 3 monitoren.
    1. Samsung 226bw 2. Samsung 226CW und von HP der w2207.
    Gibt es da DEUTLICHE vorteile bei einem dieser 3?
    Bei dem einen Bericht von Prad.de stand im Fazit, dass der HP auf der spitze der 22" TN-Panels steht. im Forum berichten wieder mehrere von irgendwelchen Kopfschmerzen wegen der Oberflächeusw.-Jetzt weiß ich natürlich nicht, welcher Monitor zuesrst auf dem Markt war usw. vielleicht war es ein älterr bericht oder so.^^
    Ich sitze sehr lange am computer, bestimmt mehr 6 std. manchmal.
    es geht hier zwar um 226BW aber wenn man die anderen mit ihm vergleicht wären wir ja wieder beim Thema oder? :D


    Bei dem 226CW wurde auch gesagt, dass er der Nachfolger des 226bw ist.
    muss ich das so verstehn, dass er die verbesserte version vom 226bw ist?
    (bin btw. mehr der Gamer arbeite auch mit Photoshop und verschiedenen Programmen zur erstellung von Vektorgrafiken)

    Bald ist e ja soweit. de Winter steht schon vor der Tür und damit auch das kommende Weihnachtsfest.
    Habt ihr Erfahrungen machen könnenwie die Preise sich bei Monitoren verändern?
    Sind sie gesunken?-Wenn ja: Viel? oder nicht der Rede wert?
    Würde nämlich dann noch solange warten. ist ja nur noch ein Monat bis in den läden rabatte anstehen.

    ja stimmt.
    würde sich dann eigendlich mehr lohnen eien 22" zu kaufen statt einem 20", wenn beide die gleiche native Auflösung haben.
    Jetzt habe ich auch schon wieder ein bisschen nachgeforscht und mir ist wieder einer von Samsung aufgefallen.
    Der SyncMaster 223BW. zu dem gibt es ja zum glück einträge im "testberichte-forum"
    Danke für die Antwort.

    Hallo!
    ich habe auf meiner suche nach einem guten aber trotzdem günstigen monitor den Samsung 2032BW entdeckt.
    jetzt kommen mir aber einige fragen auf die ich vorher noch beantwortet haben möchte.
    Als aller erstes mal meine Hardware:


    C2D 6300
    7950gx2
    DDR2 2048 MB Ram
    asus P5N SLI Premium
    ..denke das sollte reichen.


    Es empfiehlt sich doch immer mit der nativen auflösung zu arbeiten bei einem TFT. Bei einem 20" ist diese jedoch recht hoch.
    lassen sich spiele mit meiner Grafikkarte überhaupt noch detailreich und ruckelfrei spielen? wenn ja. wie lang würde das ungefähr so bleiben?
    im mom spiele ich nur WoW.sollte ja eigendlich reichen..aber ich bin mir sicher, dass ich ab und zu auch mal einen shotter oder ein rennspiel spielen will wie NFS oder so. ist das noch möglich bei der hohen Auflösung?



    Ne andere frage ist ob jemand dieses Gerät kennt. Wenn ja würden mich die Meinungen sehr interessiren.
    Danke für die Antworten schon mal im Voraus

    Hallo.
    Ich bin auf der Suche nach einem TFT-Monitor.
    Allerdings weiß ich nicht welchen ich holen sollte.
    Er sollte auf jeden fall nicht über die ~260€ kommen aber auch was leisten können.
    Ich bin mehr der Gamer. Bearbeite aber auch ziemlich offt bilder und bin somit auf Farbtreue angewiesen. muss nicht das beste sein. aber man sollte die Farben gut differenzieren können.
    Schlieren und Ghosteffekte dürfen natürlich auch nicht sein.
    Ich habe zwar eine 7950GX2 aber die ist ja auch nicht mehr das Tollste^^
    also sollte er auch noch kompatibel sein mit dieser Graka. Ein spielen auf der Nativen Auflösung wäre also auch von wichtigkeit.
    Weiterhin habe ich keine ahnung was besser ist. Ein widescreen oder doch lieber ein 4:3.
    Habe im Auge gehabt den 931c von Samsung..aber bei den Testberichten gab es mehr beschwerden als gute kommentare.
    Der 931c deshalb, weil er erstmal gut aussieht :-); dann SOLLTE er technisch auch auf dem neusten stand sein und für einen TN-Panel eine unglaubliche Farbwiedergabe haben. Der kontrast von 2000:1 sticht natürlich auch ins Auge.
    Aber bevor ich mir den 931c hole wollte ich erstmal hören ob es da nicht was bessere in diesem Preisbereich zu holen gibt.

    hi
    ich suche einen TFT-Monitor für <=300€ der sowohl zum gamen gut ist, als auch zum Bilder bearbeiten.
    ich würe sagen das ich alles gleich viel mache, also 50%Gamen und 50%Bilderbearbeiten.
    ich setze hierbei aber mehr auf die Farbwiedergabe.die sollte schon schön sein.
    schlieren sollte er keine erzeugen.
    Da ich auch viele DVD's auf dem rechner sehn sollte er für filem auch gut geeignet sein.
    Das design sollte kein augenkrebs verursachen. Das geht schon mal garnicht..ich sitze sehr lang vor dem rechner und da sollte das aussehn schon gut sein.^^
    jo..das wars so. hoffe mir kann geholfen werden.

    also ich gleube das ist es Antialiasing.
    Also verstehe ich das richtig.
    Aber ich erjklärs nochmal vorsichtshalber. brauche das dringend morgen in der schule deswegen^^
    Also ein Pixel sollte ja eigendlich nur eine farbe darstellen können. Jetzt habe ich aber gehört, das es sowas BALD geben soll,dass ein pixel 2 oder mehrere Farben darstellen kann. ist das Antialiasing ich denke nicht oder?

    laut hersteller soll der Samsung mit einer technologie bis 15% mehr farben darstellen im gegensatz zu normalen TN-Panels, aber hier bei prad.de steht auf dem Datenblatt immer noch 16,2 mio farben.
    Wurde hier ein verbssertes Dithering eingebracht oder wie?

    Quote

    Original von MarcoND
    Ich hab Acer auch immer nicht für eine High-End Firmer gehalten. Benq war mir eigentlich schon mehr seriöser...


    Highend..als ob da einer ne wirkliche Chance gegen Eizo TFT's hätte.
    ich glaube ich werde nie nen Eizo als mein bezeichenen können ;(
    aber back to topic. wie ich das so sehe scheinen nicht viele mit dem 1923s zu zocken. schade, würde schon gerne wissen ob das ding spieletauglich (nicht nur laut Datenblatt) ist. Aber da ich eh nächsten monat erst einen TFT bestell werde ich noch mals warten und dann lesen (userberichte)was der Samsung 931c so kann. mal gespannt auf die farben die er angeblich besser darstellen kann

    gut ausseh'n tut er ja. Was das datenblatt sagt iss auch nicht schelcht. er ähnelt dem LG L1970Hr doch schon sehr. Aber der 931c kann aber noch zusätzlich 97% 8o
    der farben richtig darstellen...ist das wieder mit Dithering?
    wenn nicht kann man den schon eigendlich mit einem VA Panel vergleichen oder wie sehe ich das?
    Naja,wie auch immer. richtig Sinn was über den neuen Samsung zu schreiben macht es erst, wenn er da ist.