Posts by IF!

    Hallo, verkauft wird hier ein TFT der EXTRAKLASSE!


    Modell: EIZO S2100-K, 21" TFT, S/N 53021096


    Zustand: Der Monitor ist optisch und technisch wie neu. Das gleiche gilt für das Zubehör. Der Monitor ich absolut pixelfehlerfrei, er wurde immer pfleglich behandelt und stammt aus einem Nichtraucherhaushalt.


    Kaufdatum: 22.12.2006. Der Monitor ist also keine 12 Monate alt.


    Garantie: Der Monitor besitzt noch über 4 Jahre Herstellergarantie, incl. Vor-Ort-Austauschservice.


    Lieferumfang


    - Monitor
    - Originalrechnung vom 22.12.2006
    - Originalverpackung (komplett)


    - EIZO Netzkabel
    - EIZO USB-Kabel (MD-C93)
    - EIZO digitales Signalkabel (FD-C39), DVI
    - EIZO analoges Signalkabel (MD-C87)


    - EIZO CD-ROM mit EIZOs LCD Utility Disk und Benutzerhandbuch
    - EIZO Installationshandbuch
    - EIZO Beschränkte Garantie


    Versand / Abwicklung


    Der Monitor kann gerne bei mir abgeholt oder besichtigt werden. PLZ-Bereich 33034. Das ist in NRW.


    Alternativ wird der Monitor als versichertes Paket mit DHL versendet. Versicherung bis 500,00 Euro inbegriffen. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 8,90 Euro. Die Trackingnummer wird dem Käufer sofort nach Versandaufgabe mitgeteilt. Der Versand erfolgt spätestens 12 Stunden nach Geldeingang (Ausnahme natürlich am Wochenende oder an Feiertagen). Der Käufer wird über jeden Schritt sofort informiert (Geldeingang, Versand, ...).


    Verkaufsgrund: Umstieg auf 24" oder 26“. Natürlich auch von EIZO, evt. aber auch von NEC =).


    Verkaufspreis excl. Versand: 619,00 Euro


    Bei Interesse oder weiteren Fragen: i-f@gmx.net

    Mit den ganzen Kontrastangaben kann ich auch ehrlich gesagt nicht viel anfangen. Ich sehe gerade, dass mein S2100 auch nur eine Helligkeit von 300 cd/qm hat. Ich arbeite eigentlich immer nur mit einer Helligkeit von 60%.


    Aber der nur einfache digitale Anschluss hat mir schon zu denken gegeben. Dann stellt sich aber noch die Frage was nun stimmen mag.



    "16-bit internal processing and 12-bit gamma correction, smooth tone and display accurate color representation realize


    Independently developed a new ASIC (application specific integrated circuits) with the internal operation of the processor is 16-bit accuracy to improve. And each RGB color 12 bitLook-Up-Table adopted for the 12-bit gamma correction of the approximately 68 billion colors in from about 16.77 million color display is available. From clued-up tone and texture of a rich representation realistic color representation to achieve a low tone Department vivid display. "

    Hallo, ich werde nicht ganz schlau aus dem SX2461W. Das X steht wohl für den Farbraum nehme ich an. Aber rechtfertigt das die ca. 230 EUR Mehrpreis gegenüber einem 2431, der auf dem Papier sogar noch viel höhere Kontrast- und Helligkeitswerte hat?


    Bleibt nur noch die Frage was der 2461 im Farbmanagement zu bieten hat.


    Aber kann das wirklich der Nachfolger des 2411 sein? Mit nur noch einem digitalen Eingang und diesen Werten? Will Eizo mit dieser Politik den teuren 2441 stärken? Da käme für mich eigentlich nur noch der NEC 2690 in Frage.

    Hallo, es gibt doch genügend aktuelle 19“, 20“, 21“ 4:3 TFT´s.


    Im 22“ Bereich gibt es allerdings nur TN- Widescreens.


    Allerdings wirst Du für 400 Euro keinen neuen 21“ Schirm bekommen.

    Hallo, da muss ich noch einmal nachhaken.


    Folgender Ablauf funktioniert also nicht?


    Signal 720i HDCP / 1080i HDCP --> die HDCP- Grafikkarte oder Software macht daraus 1080p HDCP
    --> NEC zeigt das HDCP- Signal an


    Für 720i HDCP und 1080i HDCP muss der Monitor (unabhängig vom NEC) also INTERN das i-Signal
    in ein Vollbild wandeln? Also einen eigenen Deinterlacer eingebaut haben?
    Dazu muss der Monitor das Signal INTERN, wenn es in 720 vorliegt, auf 1080 umrechnen.


    LG IF

    Quote

    Schade ist allerdings, dass der NEC 2690 laut NEC zwar die HDCP-Formate 780p und 1080p unterstützt, nicht jedoch die hierzulande üblichen 780i und 1080i. Ansonsten wäre der NEC 2690 für die Wiedergabe von hochauflösendem Video- oder TV-Material perfekt.


    Hallo, die oben erwähnte Einschränkung des HDCP´s wurde schon öfters erwähnt. Das will ich aber leider nicht verstehen.


    Ein TFT kann doch generell gar kein Interlaced-Signal wiedergeben, da es keinen eingebauten Deinterlacer hat. Oder stimmt das so etwa nicht?


    Er erhält also imo generell immer ein Vollbild oder p-Signal.


    Wo ist hier der Denkfehler?


    LG IF

    Quote

    Per Software-Deinterlacing erreicht man, mit etwas Mühe, i.d.R. bessere Ergebnisse, aber bei HD Material (=> 1080i) kann es schonmal knapp werden.


    Danke.


    Mit knapp ist die dafür evt. nicht vorhandene Prozessorleistung gemeint?

    Hallo, erst einmal vielen Dank für den sehr informativen Bericht.


    Gibst es eigentlich TFT`s mit eingebauten Deinterlacer?


    Womit erfolgt das Deinterlacing im PC? Übernimmt das immer der TV- oder Videoplayer (Software)? Oder gibt es da auch andere Lösungen (Hardware?)?


    LG IF

    Hallo, lebt NEC eigentlich nur noch von seinem noch nicht ganz aufgebrauchten Image? Ich habe hier im 21“ Bereich von noch keinem wirklich fehlerfreien aktuellen Panel gehört. Ok, NEC selbst ist wohl unfähig gescheite Panels zu bauen. In der 2190 S-PVA Version werden aber Samsung Panels einsetzt. Diese besitzen hervorragende Eigenschaften. Zudem sind sie qualitativ sehr hochwertig. Zumindest bei EIZO. Ich stelle mir die Frage weshalb die Panels bei NEC anscheinend nur Schrott sind. Staub oder Dreck im Panel (?), haufenweise Pixelfehler, seltsame hell leuchtende Streifen. Wäre die 90er Serie im Ramschbereich einzuordnen, würde ich denken, dass NEC dritte Wahl Displays von Samsung aufkauft.
    Ich würde mir gerne einen 21er NEC bestellen, da ich von der restlichen Technik eigentlich überzeugt bin. Aber auf die dann höchstwahrscheinlich standardmäßigen Widerrufsschwierigkeiten habe ich nicht so die Lust. Gruß IF

    Da habe ich doch gerade zufällig eine Mail von NEC im Junk-Ordner gefunden. Folgender Stand: In diesem Jahr erfolgt keine Auslieferung mehr. Die voraussichtliche Planung hierfür ist die zweite Januarhälfte.

    Hallo! Hat jemand Neuigkeiten zum Verkaufsstart? Eine Anfrage an NEC wurde mir leider nicht beantwortet. Ich wollte ja eigentlich als Zwischenlösung erstmal auf einen S2110W ausweichen. Leider komme ich dem schwülstigen Design absolut nicht zurecht. Beim 24er EIZO werden sich die Proportionen aufgrund der Displaygröße wohl etwas angleichen. Dennoch bleibt ein bitterer Beigeschmack. Demnach steht bei mir wohl nur noch der 2190 und der 2690 von NEC zur Auswahl. Ich bin also schon sehr gespannt auf den 2690. Gruß IF

    Hallo, verkauft wird hier ein TFT der EXTRAKLASSE!


    Modell: EIZO S1910-K, 19" TFT, S/N 44893125 H


    Zustand: Der Monitor ist optisch und technisch wie neu. Das gleiche gilt für das Zubehör. Der Monitor ich absolut pixelfehlerfrei, er wurde immer absolut pfleglich behandelt und stammt aus einem Nichtraucherhaushalt.


    Kaufdatum: 01.02.2006. Der Monitor ist also 10 Monate alt.


    Garantie: Der Monitor besitzt noch 4 Jahre und 2 Monate Herstellergarantie, incl. Vor-Ort-Austauschservice.


    Lieferumfang:


    - Monitor
    - Originalrechnung vom 01.02.2006
    - Originalverpackung (komplett)


    - EIZO Netzkabel
    - EIZO USB-Kabel (MD-C93)
    - EIZO digitales Signalkabel (FD-C39), DVI
    - EIZO analoges Signalkabel (MD-C87)


    - EIZO CD-ROM mit EIZO LCD Utility Disk und Benutzerhandbuch
    - EIZO Installationshandbuch
    - EIZO Fixierschrauben: M4 x 12 (4 Stck.)


    Versand / Abwicklung


    Der Monitor kann gerne bei mir abgeholt werden. PLZ-Bereich 33034.


    Alternativ wird der Monitor als versichertes Paket mit DHL versendet. Versicherung bis 500,00 Euro inbegriffen. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 8,90 Euro. Die Trackingnummer wird dem Käufer sofort nach Versandaufgabe mitgeteilt. Der Versand erfolgt spätestens 12 Stunden nach Geldeingang (Ausnahme natürlich am Wochenende). Der Käufer wird über jeden Schritt sofort informiert (Geldeingang, Versand,...).


    Verkaufsgrund: Umstieg auf 21". Natürlich auch von EIZO :).


    Verkaufspreis excl. Versand: 439,00 Euro