Posts by Entsafter

    - 21" (5:4)
    - IPS Panel
    - kein Overdrive (es gibt kein gutes Overdrive, weil man sieht den Lag immer, wenn man hyperempfindlich ist)
    - keine Bewegungsunschärfe
    - Farbkalibrierung auf Hardwarebasis wird mitgeliefert
    - super Schwarzwert
    - sehr gute Farben
    - internes Netzteil
    - Dual DVI


    Wenns geht unter 1000 Euro :]

    Ein Kumpel von mir hat das genau gleiche Problemchen...


    Er kommt heute zu mir und guckt sich FP93GX und FP91GP mal Live an...
    An der gleichen Graka (8800GTX, dual DVI) mit gleichem Bild.



    Der FP91GP sieht bei Filmen schon bisschen besser aus, aber wirklich viel Unterschied besteht echt nicht. Und bei Games (First Person Shootern) ist der GX deutlich besser.



    Nichtsdestotrotz werde ich mir wohl bald einen neuen TFT holen im Bereich 22-24", jedoch KEIN TN Panel, da ich zum Zocken ja den FP93GX habe.

    Du findest die Farben in der Werkseinstellung super?


    Die sind grauenhaft, glaubs mir! Da kannst du noch sehr viel rausholen... Ich habe das nur bemerkt, weil ich mir 2 TFTs geholt habe... Aber eben, ich weiss noch nicht, welchen ich behalten soll und welcher wieder verkauft wird.


    Der FP93GX oder der FP91GP... Komischerweise hat mein FP93GX die bessere Ausleuchtung als der FP91GP und sonst hat er mich auch mehr überzeugt bezüglich Helligkeit, Kontrast, Graustufen,...

    *doppelpost*


    Habe jetzt beide TFTs hier!
    FP93GX vs FP91GP!


    Kann leider noch nicht richtig testen, da ich ne X550 drinnen habe ich Rechner...
    Morgen kommt die 8800GTX mit der Post (laut Tracking Nummer).


    Kurzer Überblick:


    Von der Verarbeitung sieht der FP93GX jedoch etwas edler aus, da einen schmaleren Rahmen hat (wohl aufgrund des anderen Paneltyps)...
    Pixelfehler konnte ich noch keinen ausmachen, aber ich habe auch erst kurz angetestet, also könnte schon noch was kommen....
    Die Standfüsse rutschen bisschen rum auf meinem Tisch, d.h. die Haftung lässt etwas zu wünschen übrig. Standfest sind sie jedoch, d.h. wenn man bisschen am Tisch rüttelt, dann muss man nicht gleich Angst haben, dass eines der Displays umfällt...


    Helligkeit und Kontrast:
    Der 93GX ist bei voller Helligkeit deutlich heller als der 91GP und die Ausleuchtung ist bei beiden sicherlich nicht perfekt, dafür hätte ich mir wohl einen teureren TFT holen müssen, wie zum Beispiel einen NEC oder Eizo der höherpreisigen Modelle.


    Momentan hängen die TFTs wie gesagt an einer billigen Grafikkarte und beide laufen über den normalen VGA Anschluss -> DVI werde ich dann bei der 8800GTX testen...
    Und dann auch die Ingame Performance.
    Bei einem kurzen Test mit CS 1.6 haben beide TFTs das Bild ansprechend gut interpoliert auf 1024x768!
    Den 93GX finde ich etwas angenehmer zum Zocken wegen dem schnelleren Bildaufbau. Leider kann ich momentan den 19" CRT nicht nebendran stellen, da ich keinen zusätzlichen PC habe...
    Aber ich könnte es mal mit einer PCI Grafikkarte probieren...
    Nur damit dürfe sich die Bildqualität und die Performance in Games schlecht beurteilen... Somit fällt wohl ein 3er Direktvergleich flach.
    Werde dann wohl jeweils TFT vs CRT machen mit der 8800GTX und dann noch TFT vs TFT...

    Habe mir den FP93GX jetzt auch bestellt. Kostet mich maximal 235 Euro, eher weniger, da noch paar % Rabatt rausspringen sollten...


    Ich steige von einem 19" CRT mit Flatröhre um und deshalb habe ich mich nicht getraut den NEC 2170NX zu kaufen, falls ich dann enttäuscht bin vom Panel und von den TFTs allgemein in Spielen...


    Leider gibts in der Schweiz nicht wie in Deutschland das praktische Gesetz mit der Rückgabe, sondern dies wird bei den üblichen Shops noch explizit ausgeschlossen. Man kann da nur auf die Kulanz von denen hoffen, aber das möchte man ja nicht. Pixelfehlertests gibt es auch keine und dann wird es dann schon hart, wenn man sich nen teuren Monitor kauft.


    Deswegen lieber was günstigeres und im Notfall kann man ihn auch wieder verkaufen. Zum Vergleich habe ich mir noch den FP91GP gekauft mit einem MVA Panel.


    Ein kleiner Testbericht wird sicherlich folgen und ich kann euch verprechen, dass ich zu den Hardcoregamer gehört habe und somit stelle ich extreme hohe Ansprüche an die Reaktionszeit und die Bildschärfe... möglicherweise fallen dabei beide TFTs durch.