Posts by Wortspiel

    Hi,


    der EEE Top bietet wohl zu wenig Leistung. Ich sehe den Rechner eher als schönes Gerät um sich dies als Surfstation ins Wohnzimmer oder in die Küche zu stellen.
    Der Monitor soll auch einigermaßen Flexibel sein. Und bei dem All in one Gerät ist das nicht unbedingt geboten.
    Man will den Touchscreen dann auch mal mit zu einem Kunden nehmen um dort an einen Laptop anzuschließen.


    mfg
    Wortspiel

    Hallo,


    ich bin aktuell auf der Suche nacheinem Touchscreenmonitor für einen Bekannten. Nun kenne ich mich damit mal gar nicht aus. Welcher Hersteller baut denn überhaupt so etwas und welche kann man empfehlen?


    Er sollte möglichst groß sein. Also 17" währen da schon ok. Als Budget für einen Rechner inkl. diesem Monitor stehen 700€ zur Verfügung. Dachte so an 300€ für den Monitor. Wenn es weniger wird, gerne!


    Wenn möglich, sollte der Monitor relativ leicht sein. Da er hin und wieder mitgenommen werden soll.


    Habt ihr ein paar Tipps für mich?


    Vielen Dank
    Wortspiel

    Hallo,


    meinen ersten Chimei werde ich aufgrund eines Pixelfehlers wieder zurückgeben. Allerdings ist schon glücklicherweise das 2. Gerät bei mir eingetroffen. :-)
    Dieses ist diesmal ohne einen Pixelfehler. Allerdings höre ich schon ein brummen von dem Monitor. Dies allerdings nur, wenn kein Gerät an den Bildschirm angeschlossen ist. Wenn ich nun meinen PC an dem MOnitor anschließe ist das Brummen weg. Man hört nur noch ein leises Fipsen wenn man mit dem Ohr an die Rückseite des Monitors geht. Dieses Geräusch bleibt im Übrigen auch bestehen, wenn man den Monitor ausschaltet. Erst beim ziehen des Steckers verschwindet es nach ca. 10 Sekunden komplett.


    Mir ist ebenfalls ein helligkeitsunterschied aufgefallen. Die Farben vom oberen BEreich des Bildschirms sind mit den unteren nicht identisch. In der Breite gesehen sieht aber eigentlich alles ganz ok aus. Allerdings habe ich noch nicht die Optimale Farbeinstellung gefunden. Alles noch sehr hel zu wenige Farben und der Kontrast ist auch noch ein wenig zu lasch (oder sagt man da zu stark?).
    Auf welche Werte hast du denn deinen Chimein eingestellt?


    Dann ist mir noch aufgefallen, dass wenn ich ein Video starte (mit VLC-Player) der Monitor kurz auf schwarz stellt und dann das Video kommt. Hat das noch jemand oder liegt das an meiner Grafikkarte?


    Da ich aktuell 2 Monitore zu Hause habe, werde ich morgen mal beide in Sachen Brummen usw. vergleichen. Mal schauen ob es da unterschiede gibt.


    mfg
    Wortspiel

    Hallo,


    ich hatte gestern auch die Gelegenheit meinen neuen Chimei zu testen. Um es vorweg zu nehmen, ich sende ihn aufgrund eines Pixelfehlers der ziemlich zentral liegt, zurück.
    Ich werde mir allerdings den gleichen Monitor ein zweites mal bestellen.
    Aufgrund des Pixelfehlers habe ich mir allerdings nicht die Mühe gemacht, die Einstellungen zu optimieren. Die Standardeinstellungen haben mir zwar in WIndows nicht zugesagt, da es einfach zu hell war, aber das kann man ja glücklicherweise regulieren.
    Da ich es nicht ausprobiert habe, kann ich auch nur von der Verarbeitung sprechen. Der Monitor wirk sehr robust. Der Standfuß ist stabil, allerdings hätte ich mir mehr Spielraum in der Höhenverstellung gewünscht.
    Ich habe dann auf dem Monitor mal einen Film geschaut.
    Wirklich ein tolles Bild. Allerdings waren die Kinostreifen ganz am Rand des Monitors heller, als zur mitte hin. Dies ist aber wohl auch normal.
    Von der Geräuschentwicklung kann ich nur sagen, dass ich nichts gehört habe.


    Also der Monitor ist zwar nicht perfekt, aber wie schon erwähnt, will ich ihn mir trotzdem nocheinmal bestellen und falls kein Pixelfehler vorhanden ist behalten.


    mfg
    Wortspiel

    Hi,



    der Chimei wird wohl nun auch mein neuer TFT. Nachdem ich lange auf den HP w2207h gewartet habe (hick hack im Studentenshop von HP), bin ich echt froh dass ich ihn noch nicht gekauft habe.
    Ein USB-Hub am Monitor wäre mir zwar lieber, aber ein Card-Reader ist ja auch nicht schlecht. ;-)


    Von mir auch vielen Dank an PRAD für diesen Testbericht. Eure Berichte helfen echt weiter bei der Kaufentscheidung!!


    Weiter so
    mfg
    Wortspiel

    Hi,


    leider existiert aktuell dieser Artikel nicht im HP store. Oder habe ich da was übersehen?


    Dann habe ich auch noch eine Frage.
    Bei den 22" Geräten wird immer so auf den Blickwinkel und die Lichthöfe aufgrund des Panels geschimpft.
    Ist dieses Problem denn nicht bei dem 2408 noch größer?

    Da leider meine Grafikkarte keinen HDMI ausgang hat hier meine Frage:
    Liegt ein Adapterkabel dem w2207h von DVI auf HDMI bei? ODer was würde ein solches Kabel kosten?
    Einen qualitätsverlust sollte es ja nicht geben, da beides Digital ist. Oder?

    Was bedeutet denn das "Drehen" bei dem NEC. Wie muss ich mir das vorstellen? Ist das ein Drehen in der Horizontalen oder Vertikalen? Und wie weit kann man da drehen? Es ist aber damit nicht eine Pivot-Funktionen gemeint?

    DU hast recht, bei vv-computer gibt es den Monitor noch. Allerdings ist der Preis nicht gerade herausragend (im positiven Sinne). Von daher kommt eine Bestellung dort nicht in Frage.


    Also der NEC LCD225WXM-BK hört sich auch ganz interessant an. Den muss ich mir nun nochmal genauer anschauen. Einen USB-Port und eine Pivot FUnktion bietet er zwar nicht, dafür aber ein Spiegelfreies Panel.

    Vielen Dank für die Info bzgl. des Monitors.


    Es ist ja echt schade, wenn dieser nicht mehr Produziert wird. Vorallem, wenn man sich eigentlich für das Gerät entschieden hat. :-(


    Werde mir mal deine "üblichen Verdächtigen" genauer anschauen...

    Hallo,


    ich wollte mir nun nach längerer Überlegung den HP w2207 bestellen. Leider ist dieser aktuell komplett ausverkauft.
    Und es könnte wohl auch noch etwas dauern bis Geräte wieder verfügbar sind.
    Gibt es denn eine gute/sehr gute Alternative zu dem Gerät?
    Ich verwende den Monitor im Grunde für:
    50% Surfen
    30% Entwicklung (Programme / Webseiten)
    10% Office
    10% VIdeos schauen


    Von der Preisklasse sollte er auch so bei ca. 300€ liegen. MIr gefiel an dem Gerät vorallem die Ergonomiefunktionen, größe des Displays, die tollen Farben und der Preis.


    Weniger gefiel mir eigentlich das spiegeln des Displays, hätte ich aber in kauf genommen, da der RAum wo der Bildschirm steht relativ dunkel ist.



    Für einen Tipp bin ich sehr dankbar.


    mfg
    Wortspiel

    Hi,


    wieso ist der Monitor noch nicht verfügbar? ODer bezieht sich das nur auf das "h" Modell? Das "v" Modell gibt es ja z.B. bei Amazon:



    Ist lediglich der HDMI / DVI Eingang der Unterschied zwischen den beiden Modellen?


    mfg
    Wortspiel