Posts by itheimer

    Hallo.


    Wie schon im Thema angedeutet, wohne ich im Saarland (Saarbrücken). Wo kann ich mir im Saarland Eizo TFT´s anschauen bzw. einen kaufen???
    Habe bei allen großen Läden nachgefragt, die haben nichts. :-(


    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.


    Grüsse, itheimer

    ohje....


    ich denke, jeder findet es besch**** und ärgert sich, wenn er ein neues Gerät auspackt, aufstellt und merkt, dass es in der TOLERANZ (Pixelfehler hat) ist.
    Bei manchen Sachen treten TOLERANZEN sehr deutlich auf, bei anderen sind sie kaum zu sehen oder zu merken.
    Beim TFT sieht man es auf den ersten Blick, darum gehts.


    p.s. @ tiefflieger: hier muss man manchmal so aus der Wäsche schauen!!!!! ;-)



    Grüsse an Alle, itheimer

    Hi,


    grenSter ,



    genauso seh ich das auch. In ALLEN Punkten...
    Ich hoffe, da wird sich in Zukunft mal gewaltig was ändern.


    Hey Leute, stellt euch mal vor, ihr würdet in Zukunft so euere teueren Autos kaufen!!!!!!!!!!! ...dann wär Polen offen.. :-D



    Grüsse, itheimer

    Hallo


    -von mfe-pc.de:" Dann passiert es, dass man ein zweites Gerät testen muss, weil ein PF aufgetreten ist. Im schlimmsten Fall mussten wir einmal 5 Geräte testen, bis dann der 5. endlich keine PF hatte. Dies bedeutet dann aber auch, dass man 4 geöffnete und mit PF behaftete Geräte am Lager hat, die man billiger verkaufen muss!"


    Kann sein, dass ich da mit meinen fünf Minuten etwas kurz gegriffen hab. Aber laut deiner Aussage, scheint es wohl doch häufig vorzukommen, dass die Panels Fehler haben. Was passiert denn damit, werden die dann wieder eingepackt und normal dem Kunden verkauft, oder werden diese Geräte als Vorführgeräte o. ä. verkauft???? Diese TFT´s haben ja dann bekanntermassen Fehler.


    Was deinen Subpixelfehler betrifft, hätte der mich auch nicht soooo gestört. Wie ich aber schon beschrieben habe, hatte ich zwei richtige Pixelfehler (schwarzer Hintergrund und ständig weiss leutende Pixel).


    Wenn wir neue Komponenten brauchen, wird ausgeschrieben, und es gibt TFT hersteller, die 0PF Garantie anbieten, auch ohne das der Bildschirm doppelt so teuer ist. Das ist also kein Argument.


    ..jeder hat das Recht auf keine Pixelfehler :-D


    Grüsse, itheimer

    Also M.Fleischer, dazu ein ganz klares NEIN von mir...


    Ich zahl doch nicht noch extra 29 teuronen (ja, vielleicht ist das dem einen oder anderne entfallen...das sind fast 60! DM) dafür, dass sich dann jemand hinsetzt und in 5! Minuten nen Pixeltest durchlaufen lässt.
    Ich denke bei bestimmten Herstellern (Preisklasse) kann man heutzutage VERLANGEN, dass die Bildschirme ohne Pixelfehler ausgeliefert werden.
    Das soll kein Vorwurf gegen Sie sein, nein nein... Schliesslich hab ich mir einen High End Monitor...!!!!!, nen Eizo gekauft.
    Kann mich daran erinnern, dass der Penny Markt mal so 0815 TFT´s im Angebot hatte. Komischerweise kenne ich zwei Leute, die sich solche Geräte, ja ohne Pixelfehler, gekauft haben.
    Ich arbeite ich einer EDV-Abteilung und muss mit meinen Kollegen an die 1200 Arbeitsplätze betreuen. Bei uns gehen viele TFT´s rein und raus, wir haben kaum TFT´s mit Pixelfehlern. Div. Hersteller garantieren 0PF, geht doch...


    ...ich will nen Eizo ohne Pixelfehler... ;)



    Gruss, itheimer

    Hallo Leutz...


    hatte den gleichen Mist an der Backe. Bestellte mir nen Eizo S1931 SH BK, aus der Verpackung auf den Schreibtisch und hatte schon zwei! richtige Pixelfehler.
    Für ein Gerät das 440-470€ kostet ein Witz...
    Hab das Teil innerhalb der 14 Tage zurückgegeben, ohne Probleme.


    Hier noch ne Tabelle mit Pixelfehler Klasse.

    Hab den Eizo zurück zum Händler geschickt. Vorher telefonierte ich noch mit Teleplan, ich wollte doch mal wissen, was die zu den Pixelfehlern sagen.
    Naja, war ja nicht anders zu erwarten...2 Pixelfehler sind noch in der Tolleranz. :-(
    Finde ich persönlich schade, dass so ein Hersteller (high end und noch höhere Preise), da nichts mit sich machen lässt.
    Samsung und Phillips bieten ja die 0FP an, und sind teileweise deutlich billiger.
    Mein Händler meinte per E-Mail, dass mir für die 5! Betriebsstunden kein Betrag abgezogen wird.
    So jetzt warte ich mal auf mein Geld.


    Hat jemand ne Ahnung, wo ich noch nen S1910K bestellen kann. Der soll ja richtig gut sein.


    Gruss, itheimer

    Danke euch...



    -also kann ich den TFT zu dem Onlinehändler wieder zurückschicken, auch wenn ich den jetzt ca. 4-6 Stunden in Betrieb hatte. Eizo hat ja so ne Art Betriebsstundenzähler. ...gibts da keine Probleme????


    -@Tiefflieger. Hab mir deinen link von Eizo angeschaut (kannte ich aber schon), mein Problem besteht darin, das die Pixelfehleranzahl immer von 1 Milli. Pixel ausgeht. 1280x1024= 1,3..schlagmichtot Milli. Pixel. Wieviele Pixel müssen denn defekt sein, bei über 1,3 Milli Pixel???


    Habe eben im Netz etwas gestöbert und dieses bezüglich Monitorgrössen und Pixelfehler gefunden. Is leider nur von Samsung!!!


    Ich hoffe die Tabelle kam mit...


    Gruss, itheimer

    Hallo!


    Bin seit heute stolzer Besitzer eines TFT Bildschirms "Eizo S1931 SH BK".
    Nach langer suche hab ich mich dann schliesslich für das o. g. Model entschieden.
    Habe am Dienstag den Monitor bestellt und heute! erhalten, das war schonmal klasse.
    Der erste Eindruck bezüglich der Bildqualität war (ist) sehr positiv.
    Nach den ersten beiden Stunden des Testlaufs, hab ich mir hier auf der Seite den Pixelfehler Test heruntergeladen.
    Alle Tests bestanden, ausser den mit schwarzem Hintergrund...da leuchten bis jetzt 2! helle Pixel auf.
    Meine Frage, wäre das schon ein Garantiefall, oder liegt das noch in der Norm???? Ich denke bei einem TFT, der in einer höheren Preisklasse liegt, als der Schnitt, sollte sowas nicht vorkommen.... oder doch????
    Was würdet ihr unternehmen??????


    Gruss, itheimer