Posts by HardDisk

    Verkaufe wegen Umstiegs auf 4K meinen EIZO ColorEdge CX271.

    Dabei handelt es sich um ein neues und unbenutztes Austauschgerät von EIZO.
    Auf dem Foto ist zu sehen, dass der Monitor nur kurz angeschalten wurde, um Pixelfehler auszuschließen.

    Die Originalrechnung ist genauso wie die OVP noch vorhanden.
    Garantie bis Dezember 2018.

    Preis: 850€ VHB.


    Abholung bei mir in München erwünscht, ansonsten kann ich auch versenden.

    Da Privatverkauf keine Garantie, Rücknahme oder Gewährleistung meinerseits.

    Verkaufe meinen Profi Monitor EIZO ColorEdge CG247-BK in schwarz.
    Der Monitor ist absolut neuwertig und aus tierfreiem Nichtraucherhaushalt.
    Gekauft wurde er am 6. März 2015. Da EIZO 5 Jahre Garantie gibt, hat er noch über 2,5 Jahre Garantie. Dazu ist noch die Sonnenblende und selbstverständlich die Originalrechnung. Außerdem wird der Monitor in der OVP mit allen originalen Kabeln und Zubehör verkauft.
    Der Monitor hat keine Pixel- oder Subpixelfehler.


    Die bisherige Nutzungsdauer beträgt lediglich 1718 Std.



    Der CG247 glänzt mit einer Farbraumabdeckung von 99 % Adobe-RGB, einer gleichmäßigen Helligkeit, Farbreinheit und seinem integrierten Kalibrierungs-Messgerät.


    Preis: 850€ + Versand.
    Angesichts des damaligen (und aktuell immer noch hohen Neupreises) von 1512€ ist das ein sehr fairer Preis für einen neuwertigen und so selten genutzten Monitor.


    Am besten wäre eine Besichtigung und Abholung in München.


    Bilder mache ich gerne bei ernsthaftem Interesse.


    Da es sich hier um einen Privatkauf handelt, schließe ich Garantie, Umtausch und Rücknahme aus.

    Stehe auch zwischen der Entscheidung Eizo EV2736W und HP Z27x.
    Der Preisunterschied liegt auch nur bei ca. 150€, welcher wäre denn (nach einer Kalibrierung) besser für die Bild-/Videobearbeitung (Lightroom, Photoshop und Premiere - meist für Web aber auch häufiger mal zum Druck) geeignet?
    Hier wurde ja auch mehrfach schon über den Z27x gesprochen, unter anderem davon, dass der Test auf jeden Fall noch diesen Monat erscheinen soll.
    Nun die Frage, ob das Erscheinen des Tests noch im September erfolgt? Ist zwar erst Mitte des Monats, aber ich habe großes Interesse an dem Monitor und das Ergebnis von Prad würde mir bei der Kaufentscheidung sehr helfen.

    Ok, macht mehr Sinn so ;).


    Nichts besseres als den EV2736W oder den CS230? Wenn es einen CS270 geben würde, wäre das ideal.
    Ist denn der CS230 dem EV2736 vorzuziehen was die Eignung für Bildbearbeitung und Fotografie betrifft, oder sind die Unterschiede eher gering?

    Welche Gründe sprechen denn genau gegen den EIZO? Ich nehme mal an der EV2736W ist gemeint?


    "Für die Bildbearbeitung ist der Monitor nach einer Kalibrierung ausgezeichnet geeignet, er kann dann mit sehr geringen Abweichungen zu den Zielwerten, einem hohen Kontrast, einer guten Ausleuchtung sowie einer sRGB-Farbraumabdeckung von 97 Prozent überzeugen. Das subjektiv erstklassige Bild "Out of the Box" wird durch die gute Abstimmung auf den sRGB Farbraum im User 1 Modus und sRGB-Modus unterstrichen."


    Das Fazit des Tests hier war einer der Gründe, warum der Monitor bei mir momentan ganz oben auf der Liste steht.
    Auch ich suche einen Monitor für Bildbearbeitung im Bereich von 27" und der Preisregion.

    Hallo.
    Verkaufe meinen neuwertigen EIZO SX2462WH-BK
    Einen ausführlichen Testbericht von PRAD findet ihr hier Darin könnt ihr euch von der überragenden Qualität überzeugen, aber das ist man ja von EIZO gewohnt.
    Der Zustand ist einwandfrei, von einem Neuen nicht zu unterscheiden.


    Funktioniert natürlich einwandfrei, keine Pixelfehler (habe ihn damals mit Null-Pixelfehlergarantie gekauft) oder sonstige Macken.
    Dazu ist noch die OVP und das Zubehör vorhanden.


    Bei Interesse kann ich gerne Bilder senden.
    Momentan hat der Monitor genau 5100h Betrieb hinter sich, also weit weniger als von EIZO vorgesehen ;).


    Garantie ist noch über 2.5 Jahre vorhanden, bis Mitte 2015. Rechnung gibts natürlich auch noch dazu.
    Preislich hatte ich aufgrund des tadellosen Zustandes an 725€ gedacht.


    Versand per DHL oder Selbstabholung bei München.
    Bei Interesse einfach melden.


    Viele Grüsse
    HardDisk

    Hi.
    Also Interesse hätte ich schon. Aber dein Preis ist ja mal viel zu hoch angesetzt.
    Der kostet neu soviel, und wahrscheinlich hast du auch 700€ gezahlt. Ich würde mal 550€ sagen, ist immerhin mehr als die üblichen 75%, sind knapp 80, und wie sieht es denn mit der Garantie aus ohne Rechnung?
    Läuft das dann über dich, oder deren Dienstleister (wer ist das genau?), oder wie?
    Beste Grüße