Posts by MagicM70

    Quote

    Original von rinaldo


    Oder auch nicht, denn die Monitore, die wir testen, sind normalerweise recht frisch am Markt und nicht schon beim Test ein halbes Jahr alt. Dass der LG-Test nicht mehr kommt, tut uns leid; als kleinen Trost testen wir wahrscheinlich noch rechtzeitig vor Weihnachten den L227WT, auch wenn dir das jetzt nicht weiterhilft.


    Normalerweise. Zumindest der LG L245WP war nun wirklich nicht neu am Markt, als ihr ihn getestet habt. Mir persönlich hilft der 22" kein Bisschen weiter. Wie auch immer, es ist kein Weltuntergang. No drama. ;)


    Und Danke für die Antwort.

    Quote

    Original von Andi


    Nein, denn es sind bereits diverse Tests geplant und das Testteam ist leider nicht sonderlich groß. Wir versuchen zwar das Team zu erweiteren, was leider nicht immer gelingt. Siehe LG Test.


    Bis wir Kapazitäten hätten um das Gerät zu testen, wäre es schon so lange am Markt, dass ein Test wenig Sinn macht, zumal ja diverse Testberichte der einschlägigen PC Magazine vorliegen. Auch Erfahrungen der PRAD User liegen vor. So dürfte ein erneuter Test sicherlich keine absolut neuen Erkenntnisse ergeben.


    Das ist ja sehr schade und enttäuschend, insbesondere nach der langen Wartezeit und bei dem vermeintlichen Potential des LG in seiner Klasse. So be it.


    Allerdings finde ich die Erläuterung:

    Quote

    Original von Andi

    Bis wir Kapazitäten hätten um das Gerät zu testen, wäre es schon so lange am Markt, dass ein Test wenig Sinn macht, zumal ja diverse Testberichte der einschlägigen PC Magazine vorliegen. Auch Erfahrungen der PRAD User liegen vor. So dürfte ein erneuter Test sicherlich keine absolut neuen Erkenntnisse ergeben.

    Sorry, aber so gesehen könnte man jeden x-beliebigen Testkandidaten disqualifizieren. UserErfahrungen und Testberichte in Magazinen haben euch doch noch nie davon abgehalten, einen Monitor zu testen - eher im Gegenteil. Ich hätte es als konsequent empfunden, den Test jetzt erst recht nachzuliefern. Nix für ungut.
    Beste Grüße, Magic

    Quote

    Original von Andi
    Das Gerät ist prinzipiell getestet, nur die schriftliche Dokumentation der Ergebnisse fehlt noch. Leider kann ich zu einem konkreten Termin nichts sagen.


    Hallo, wie sieht's aus? Könnt ihr zwischenzeitlich Aussagen zur VÖ des Testberichts des LG L245WP machen?


    Gruß

    Comtech (jetzt) hat den Markennamen "Comptech" von der ehemaligen gleichnamigen Kette übernommen, steht zumindest auf deren Website. Die Preise sind gut, die Bewertungen auch. Allerdings ist deren Hotline verdammt teuer, da 0900…


    Gruß, MagicM

    :rolleyes: Kommt mal wieder runter. Was soll das denn werden wenn's fertig ist? Will jetzt jeder Dritte die Gelegenheit wahrnehmen Tiefflieger einen reindrücken zu wollen, so als habe er die Preisentwicklung eines Monitors "arglistig" falsch dargestellt. Er weiss doch genau so gut wie wir alle, dass das was er postet für immer und ewig hier nachzulesen sein wird. Jetzt lag er halt mal zeitlich daneben. So what?


    Das Phänomen dass viele mit zunehmender Forumsaktivität zu Besserwissern und notorischen Rechthabern mutieren nervt enorm ab.


    Seit doch froh, dass es Leute wie Tiefflieger gibt, die euch a) in ihrer Freizet mit ihrem Sachverstand weiterhelfen und b) zu euren heissgeliebten Monitore zu attraktiven Preisen zu verhelfen.


    Stattdessen wird er hier angezählt… Manch einer sollte sich echt mal fragen, ob es nicht Wichtigeres gibt…

    …solange der DELL HC der Tomate nicht noch zu besserem Geschmack zu verhelfen vermag … :D


    Hoffte, dass du den LG als Teil deines Sortiments schon hast testen können. Ich wurde auf den in den USA auf eine Messe am LG-Stand aufmerksam und habe mitbekommen, dass der dort als sowas we ein Geheimtippp gehandelt wird - zumindest unter den bisherigen 24ern. Was das Design betrifft ist er gewiss ganz weit vorne. Dennoch Danke.

    Tobias: Ich finde den Eizo 2411 klasse (überhaupt Eizo-Displays). Es ist weniger eine Frage des Budgets, als der Vernunft. Ich glaube, dass der LG245WP (um 6X0EUR) für meine Bedürfnisse mehr als ausreichend sein sollte. Am Dell reizen mich u.a. die mulltiplen Anschlüsse für allerlei Peripherie. Den LG werde ich mir hoffenltich bald in Natura und connected an mein Powerbook anschauen können.


    @Tiefflieger: Seh ich genauso. Liegt nunmal in der Natur der Dinge, dass in Foren die Kritik überwiegt. Um es böse zu sagen, Foren sind gewisserweise Pedantentreffpunkte. Die Homeuser, z.B. Gamer gehen meist härter mit der Hardware ins Gericht, als dies professionalle Anwender vermutlich tun würden. Daher sind für mich Ergonomie- und Usabilitykriterien (OSD, Bildstabilität, Modi-Einstellungen) naheliegendere Kriterien als das letzte µ (mü) an Responsetime. Ich sitze sicher 8-10 h täglich vor dem Monitor und suche keinen Gamerdisplay. (Nutze meine PS2 alle Schaltjahre mal)


    Eine Frage an dich, der du die div. Geräte bestens kennst (wenn die Frage hier nicht zu OT führt): Wie schätzt du den LG245WP ein? Wie gesagt, ich könnte mir den Eizo leisten, glaube aber, dass ich ausser von den beindruckenden 5-J. Garantie kaum von den originären Vorteilen profitieren würde, da ich z.B. kein Geld in Hardwarekalibration stecken will.

    Panelmania, die Frage sei erlaubt, bist du sowas wie der Forumstroll hier? Man kann alles bewusst missverstehen, aber nachdem ich klar und deutlich - und für dich wiederholt - sagte, worum es mir ging, frage ich mich, ob du eine sinnlose Diskussion führen willst oder es dir nur um das Posten des Posten Willens geht? ?(


    Vielleicht verstehst du es ja nun, nachdem es dir auch eikaramba erklärt hat.


    Von meiner Seite ist die Diskussion mit dir beendet.
    –––––
    Danke eikaramba.

    Ich sprach vom (vernachlässigbaren) Preisunterschied, nicht vom US-Preisniveau.
    Und ich will auch gar nichts. Wo wir wieder beim Lesen->verstehen>posten Prinzip angelangt wären.


    Mit persönlich kommt der aktuelle Preisverfall beim Dell sehr entgegen. Also easy going Mr. TFT-Besserwisser. Ich sitze nicht auf glühenden Kohlen. Nix für ungut. ;)