Posts by Blumenpaul

    Hallo, habe mal eine Frage zur Kalibrierung. Wie bringt man denn eigentlich den Spyder3 etc. am TFT an. Habe gelesen er wird per Saugnapf angebracht, kann mir allerdings nicht vorstellen, dass das gut für einen TFT sein kann?


    MfG Blumenpaul

    Da im Grunde genommen alles über diesen TFT geschrieben worden ist, möchte ich mich erst einmal recht herzlich beim Andi bedanken. Durch seinen Test und die vielen Antworten, die er auf auch noch so manch bl... Fragen ,auch von mir, gegeben hat, kann ich jetzt auch den Eizo als mein Eigen nennen.
    Habe die im Test vorgegebenen Einstellungen übernommen und bin restlos begeistert.
    Auch vielen Dank an alle die sich die Mühe gemacht haben, ausführlich über diesen Monitor zu berichten.


    =) =) =) =) =) =) =) =) =) =) =) =) =) =) =) =) =) =) =)



    :D LG Blumenpaul :D

    @ boltzmann


    Wie ist es beim Videoschauen, wie z.B. im Test (herr der Ringe etc.). Sieht man z.B. bei dunkelen Filmsequenzen die helleren Ecken am Rand?
    Ich habe den Eizo letzten Fr. per Vorrauskasse beim f-m shop estellt. Leider ist er noch nicht eingetroffen.


    LG Carsten

    Das ist der beste Beitrag nach dem Test von Andi den ich bis dato hier über den Eizo gelesen habe. Ein Profi der sich auf ein solches Gerät verlassen muss auch noch zockt und so begeistert ist.
    Habe mich durch die Nörgeleien verunsichern lassen, obwohl die Testdaten eindeutig eine klare Fabrstabilität nachweisen und der UGRA Test bestanden wurde.
    Sobald er bei mir eingetroffen ist werde ich auch mal ein kurzes Statement abgeben.



    @ bjoernFu Wo hast Du den Monitor bestellt?



    LG BP

    Ich finde es sieht eher in etwas blauer aus. Aber wenn man sich nur das Foto vom Eizo anschaut, wirkt es natürlich.
    Der Unterschied in der Qualität ist ja riesig. Links kann man weder das Regal noch Bücher etc. erkennen.
    Schalte den alten ab und benutze nur noch den Eizo. Es ist wie beim Geschmack.
    Nach jahrelangen Geschmacksverstärker Genuss, kommt einem richtiges Essen auch zum kotzen vor ;)

    Ok, das vielen Fragen bringt ja nichts habe ich mir so gedacht und bin zum nächsten Markt gedüst.
    Hier angekommen habe ich gefragt ob Sie den 226bw haben-ja- sieht recht ordentlich aus und danach habe ich nach einem Eizo gefragt
    der Verkäufer Eizo? ah Sie meinen Acer ..Nein Eizo ..er was ist Eizo?
    darauf ich-eine sehr bekannte Monitor-Marke. Er-dann kriegen wrid die vielleicht nächste Woche rein???
    Ok, neuer Versuch. Könnten Sie mir dann vielleicht mal ein PVA Panel zum Vergleich zeigen.Er.. Was ist PVA? Die Marke haben wir auch nicht.
    Ich..Nein das ist ein Panel Typ. Er.., was ist Panel--Sie meinen Bildschirm oder. Ich bin erst seit 2 Monaten hier bei den Monaten.
    Ok, ich habe wirklich nicht viel Ahnung und alles was ich weis habe ich mir seit vorgestern hier auf Prad angeeignet. Aber wenn das doch mein Beruf wäre....Nuja und deshalb muss ich euch jetzt mit dümmlichen Fragen nerven.


    Wie stark fällt denn der Unterschied zwischen einem PVA und TN in Bezug auf die Bildqualität auf. Reicht der 226bw für nebenberufliche Grafikbearbeitung aus oder nicht.
    Wenn nicht bestelle ich auf der Stelle den Eizo. Man wird völlig irre bei der riesen Auswahl an TFT ;(
    Danke für alle Antworten

    Hab gerade noch einmal die Ausleuchtung der beiden Tfts verglichen. Der Samsung 226bw wurde als schlecht ausgeleuchtet bewertet,da er links oben einen Helligkeitsunterschied von 26 Punkten gegenüber der Mitte hat.
    Der Eizo hat 27 Punkte links oben als Differenz und wird als gut ausgeleuchtet bewertet. Muss man das verstehen?

    Wer hat Ihn schon und wie ist er?


    Der Test ist ja schon einmal hervorragend, jetzt ist nur noch interessant, wie die subjektive Meinung anderer ausschaut.
    Mich haben die Bilder von CiTay erschrocken, bei denen ein eindeutiger rosaverlauf zu erkennen ist ?( Hat jemand die gleiche Erfahrung gemacht?

    Hat denn nu keiner einen Tipp von nem vernünftigen Onlineladen, bei dem man im Notfall -Pixelfehler ;) etc ohne Probleme den Monitor zurücksenden kann und das Geld auch noch dieses Jahr wieder bekommt?

    Wo würdet Ihr den Eizo bestellen. Kennt jemand notebokkbilliger.de. Oder gibt es bestimmte bevorzugte Online Händler hier im Forum?
    Die Diskussion mit dem zocken finde ich auch völlig daneben. Es gibt genügend, speziel aufs zocken abgestimmte TN TFT,s und wer ab und an mal etwas zocken will, wird wohl mit 8ms und dem Lag leben können.

    Alle anderen die mir momentan gefallen, liegen mir preislich zu hoch (Teilzeit Grafiker) bzw. nebenberuflich.


    Für 540€ gibt es keinen besseren Gra-Mo! zur Zeit-der Test hat mich komplett überzeugt!

    Ja, der Test hat mich auch schwer beeindruckt. Für einen Eizo ein erschwinglicher Preis, wenn ich mir da so dei CG Versionen für über 1000€ anschaue.
    Welche kalibrierungssoftware ist eigentlich zu empfehlen?

    Hallo, zwischen diesen beiden Monitoren hänge ich schon seit einer Woche.
    Welchen würdet Ihr mir empfehlen. Bin Hobby Grafiker und arbeite ab und an auch mal mit Corel, um Werbebroschüren zu erstellen.
    Dem zocken bin ich auch nicht abgeneigt allerdings ist es nicht unbedingt nötig, dafür hab ich mir die PS3 zugelegt.


    Warum ich schwanke:


    Der Samsung 226bw hat relativ gute Werte, allerdings weiß ich nicht wie nahe er an die UGRA-Spezi rankommt, die für meine Broschüren im Vordergrund steht.
    Dafür kostet er exat die Hälfte.
    Wie groß ist der Unterschied zwischen beiden in der Farbwiedergabe? ?(
    Und wie schauts mit den Panels aus. Ist wirklich nur S zu empfehlen?


    Lg BP