Posts by chrisausberlin

    Hallo,


    meine Freundin sucht als Ersatz für ihren 17"-CRT einen TFT-Monitor. Sie will maximal 200,- EUR ausgeben - Preisvergleiche unter:


    Was könnt ihr für folgende Anforderungen empfehlen:


    -Da sie außer "Sims 2" oder Adventures nicht spielt, ist die Reaktionszeit eher unwichtig.
    -19"-TFTs (4:3) sind ihr "zu groß"
    -Haupteinsatz ist Word, Surfen, Bildbearbeitung (Hobby) mit GIMP
    -17" 4:3 (1280 x 1024) oder 19" Widescreen (1440 x 900)
    -DVI wäre schön, muss aber nicht
    -Boxen können sein, müssen aber nicht


    Wir haben uns verschiedene Modelle ausgeguckt, wobei wir nicht sicher sind wegen eventueller Nachteile von Widescreen-TFTs. Es ist klar, dass in der Vertikalen Pixel fehlen, aber da sie das Scrollen nicht stört und der horizontale Platzgewinn überwiegt, ist das zu vernachlässigen. Allerdings hat sie Sorge, dass die "Sims 2" gezerrt werden könnten. Kann man auf jeden Fall die schwarzen Balken rechts und links für 4:3 auf Widescreen einstellen?


    Folgende Exemplare haben es uns besonders angetan:
    Acer Value Line AL1916WAs
    FSC ScaleoView W19-1
    Acer Value Line AL1716As


    Die Frage ist, ob die genannten Teile etwas taugen und ob ihr welche kennt, die noch besser die Anforderungen erfüllen! =)


    Danke und Gruß,


    G & C

    Hallo,


    ich suche für den Vater meiner Freundin ein TFT-Display in 17 bis 19 Zoll. Ihr kleiner Bruder will mit dem Teil auch ab und an mal spielen, weswegen das Panel nicht zu träge sein sollte. Preislich sollten 300 EUR nicht überschritten werden.


    DVI muss nicht zwingend sein und 1280 x 1024 reicht.


    Thx.


    Chris

    Okay okay ... du hast ja recht. Vielleicht bin ich da wirklich zu pingelig. War nur eben auch nicht so billig. Außerdem habe ich leider ein Händchen für defekte Ware.


    Naja ... ich hab mal nachgeguckt. Kissenverzerrung ist natürlich nicht. Die Gehäuseblende ist einfach nicht ganz gerade und das Panel ist ein Stück weiter rechts im Gehäuse als links.


    Wenn jetzt nicht jemand schreit, dass man das reklamieren sollte, geb ich auch schon Ruhe! ;)

    Hi,


    da ich ja nun ohnehin dabei bin mein ViewSonic VP181s genau zu beäugen, habe ich festgestellt, dass ich trotz DVI-D-Anschluss links und rechts minimale (ca. 1 mm) Kissenbildung (wie bei einem CRT) habe. Soetwas kann doch eigentlich gar nicht sein. Es sei denn .... haben die Leute bei ViewSonic beim Einbau des Panels vielleicht an den Seiten mit ziemlicher Spannung gearbeitet?! Kommt mir auch so vor, als wenn das Panel etwas schief drin ist (minimal ca. 1 mm).


    Oder ist das normal?

    Bei meinem ViewSonic VP181s hab ich auch eine so komische Ausleuchtung.


    Klick!


    Beim Betrachten der Bilder bitte nicht denken, dass mein schwarz hellgrau ist, das liegt an der Aufnahme. Die ungleichmäßige Ausleuchtung ... insbesondere der hellere Fleck unten links ist trotzdem ganz gut zu erkennen.


    Muss ich damit leben?


    Ist auch schon der dritte Austauschmonitor (Austausch wegen anderer Sachen).

    Also standardmäßig betreibe ich mein TFT auf 100 % Helligkeit (max 250 cd/m) und 75 % Kontrast (max 350:1).


    Kommt vielleicht auch etwas durch das Foto. In Wirklichkeit ist das schon schwarz ... nur eben durch die große Helligkeit etwas milchig. Das ist doch aber normal oder?

    Naja, ist eben so ein Aufplatzgeräusch.


    Andere Frage: Das ist schon mein vierter Austauschmonitor, da ich oft wegen eines drei Millimeterspaltes zwischen silberner Blende und Panel (unten bei den Knöpfen) reklamiert habe. Das Problem ist immernoch da, stört nur wenn man hinguckt und ViewSonic meinte mehrfach, dass das ein Serienfehler ist. Hatten drei von vieren auch ganz stark und einer weniger ... dafür ging bei dem der Powerknopf nicht.


    Außerdem ist bei mir unten links ca. 5 cm vom linken rand und 5 cm vom unteren rand ein ganz leicht hellerer fleck, den man nur bei ganz schwarzem screen sieht. ist das normal ... zumal die ränder ... links und rechts auch einen tick heller sind als der restliche screen.

    Moin Leutz!


    Mir ist aufgefallen, dass mein TFT-Display (ViewSonic VP181s) hin und wieder im Betrieb poppt. Hört sich so ähnlich an, als wenn ein Bauteil platzt ... nicht sonderlich laut, aber hörbar.


    Ich habe bisher noch keinerlei Veränderung an der Bildqualität oder Leuchtstärke bemerkt.


    Kennt jemand sowas?


    Danke.

    Hallo!


    Ich habe meinen kürzlich erstandenen ViewSonic VP181s nun endlich in Betrieb genommen.


    Beim Aufstellen ist mir aufgefallen, dass unten der siberne Rahmen so eine Art Wölbung nach außen hat. Es könnte auch so aussehen, als wenn unten das Panel irgendwie reingedrückt ist.


    Es handelt sich dabei um vielleicht zwei bis drei Millimeter und wenn man genau in den Schlitz hineinguckt, erkennt man auch so eine Art silberne Schiene. Kann das Panel da vielleicht rausgerutscht sein. Wie gesagt, das ist praktisch genau über den Knöpfen, an dem unteren silbernen Rand der Frontblende.


    Hat das auch jemand von euch; kann man da reklamieren? Das TFT funkitioniert zwar und hat auch keinen Pixelfehler, aber irgendwie stört mich das doch schon. Ist ja kein Ramsch.


    Wenn ich Batterien für meine Digicam finde, mach ich mal ein Foto davon.

    Danke für die Antworten;


    wenn wir jetzt bei der Bildqualität bleiben - hat jemand schon mal den ViewSonic VP181s oder b neben einem LG 1811 B gesehen?


    Gibt es da Unterschiede? Ich habe bei ciao.com wie gesagt eine Userbewertung gelesen - dieser Mensch hat wohl für seine Firma 50 St. von den LG aufgestellt und alle waren irgendwie ungleichmäßig scharf und ausgeleuchtet.


    Den LG würde ich schon für 560,- EUR bekommen, den ViewSonic für 640,- EUR. Da ich die Pivot-Funktion nicht unbedingt brauche, würde ich das Geld lieber sparen, wenn die TFTs ansonsten gleichwertig sind.

    Also:


    - NEC 1860
    - Iiyama


    sind für mich raus, Grund:


    Der NEC hat möglicherweise ein Netzteilsurren und den Iiyama finde ich nicht so hübsch ... ist ja Geschmackssache.


    Es bleibt immer noch die Auswahl:


    - LG 1811B
    - ViewSonic VP181S


    Welchen würdet ihr im direkten Vergleich bevorzugen???? Und warum????