Posts by DiavolettoLino

    Die Frage hat sich noch heute Nachmittag für mich erledigt...
    Glücklicherweise wurde ich im Forum "forumdeluxx.de" schnell, präzise und einwandfrei beraten. Hier war ja anscheinend nicht so viel los ?(
    Natürlich ist es verständlich, dass nur wenige Leute am Tag vor Weihnachten Zeit für Internet-Beratungen haben.
    Mich hat auch längst der Weihnachtsstress gepackt...


    Euch allen (wenn diese Frage überhaupt noch irgendwann von irgendjemand gelesen wird *g*) frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!!


    LG DiaLino =)

    Hallo Prad-Mitglieder,


    Seit heute Morgen bin ich stolzer Besitzer des 22 Zoll Monitors "Eizo S2231WH-BK". Über den Kauf bin ich bis jetzt sehr zufrieden! Die Threads auf Forumdeluxx, Chip und natürlich in eurem Forum waren (im Gegensatz zu den Verkäufern in Saturn und Media Markt) unglaublich hilfreich! Vielen Dank dafür!


    Mein kleiner Bruder hat letzte Woche (aus Geldmangel) zum viel gelobten "Samsung Syncmaster T220" gegriffen. Jetzt bietet sich natürlich ein Vergleich an. Nebeneinander stellen können wir die beiden Bildschirme nicht, weil der Kleine noch zuhause wohnt. Panel, Betrachtungswinkel, Darstellbare Farben und vieles (!!) mehr sprechen eindeutig für meinen EIZO-Monitor. Aber ihm ist vor allem die Bildqualität bei DVDs und Blu-Ray-Discs wichtig, weil er eigentlich nur am PC sitzt, um sich Filme reinzuziehen. Und in diesem Punkt war ich mir (dummerweise) nicht ganz sicher.
    In welchem Monitor sehen Filme auf DVD und vor allem Blu-Ray besser aus?
    Also, welcher der beiden TFTs spielt sie fließender ab und hat das schönere Bild? Der Eizo hat schließlich nur 8 ms Reaktionszeit...


    Vielen Dank schon im Voraus und frohe Weihnachten und schöne Feiertage euch allen!! =) :) :tongue: :] :D
    LG DiaLino

    Hi Leute,


    Mann, bin ich froh, dass es ein Forum gibt, das sich speziell mit Monitoren beschäftigt und auseinandersetzt. Da bin ich hier an der absolut richtigen Adresse.
    Einer von euch kann mir sicher weiterhelfen...


    Ist euch auch schon aufgefallen, dass einem in den meisten Foren und Fachgeschäften bei der Kaufberatung zum Thema 22 Zöller die Monitore von Samsung empfohlen werden?
    Die werden regelrecht angepriesen. Im Media Markt (meines Vertrauens^^ - bisher zumindest) hat ein Verkäufer die Bildschirme dieser Firma sogar als non-plus-ultra bezeichnet. Gibt es da wirklich keine vergleichbaren Konkurrenzmodelle, die technisch gesehen für meinen Zweck, also Games und Filme (natürlich auch andere Grafikanwendungen) noch mehr leisten? Konkret rede ich vom "Samsung Syncmaster T220HD". Welcher Monitor hat mehr Holz vor der Hütte als er ;)?
    Der Preis ist eher zweitrangig, nur sollten es auf den Fall 22 Zoll sein.


    Und dann wäre da noch was...
    Ich habe zwei der besten Samsung-Modelle im direkten Vergleich und bin mir unsicher, welcher sein Geld eher wert ist:


    Samsung Syncmaster 226BW:


    Samsung Syncmaster T220HD:


    Vielen Dank schon im Voraus! Und nebenbei auch noch schöne Weihnachten euch allen!!
    Den Monitor wünsche ich mir übrigens zu Weihnachten...


    LG Gerhard

    Servus Leute!


    (das nur nebenbei: ist das ein Wettkampf der Giganten?... oder gehts noch besser?^^)


    Welcher dieser beiden TOP 22 Zoll PC-Monitore eignet sich besser für PC-Games und Filme? Sprechen die 8 ms Grau-zu-Grau-Schaltzeit beim "Eizo S2231WE" nicht total gegen die Verwendung für aktuellste Games?? Gibts da nicht nervige Schlieren und Verwischer? (in der Chip.de-Bestenliste war der Eizo seltsamerweise trotzdem auf Platz 1...)


    Hier die Links:


    Eizo:
    -Amazon-

    -Homepage-


    Samsung:
    -Amazon-

    -Homepage-



    Vielen Dank schon im Voraus!
    LG Gerhard


    PS: Was ist der Unterschied zwischen "Eizo S2231WE" und "Eizo S2231WH"?


    WE:

    WH:

    Nochmal hi Leute,


    Ich glaub, dass die Frage blöd gestellt war...^^
    Soll ich nen anderen Thread aufmachen? Den muss ich irgendwie anders nennen. Weiß nur noch nich wie.
    Natürlich gibts den nicht, den perfekten PC. Der sollte einfach technisch was besonderes sein.
    Ich überlegs mir...


    Natürlich würde ich mich trotzdem über Kommentare freuen.


    Danke schon im Voraus!

    Da fällt mir doch glatt der Spruch von Kaya Yanar ein:
    "Bin isch Ölscheisch oder wat?" ;)


    Ich glaub, dass beide nicht in Frage kommen.
    Der "CG221-K":
    kommt mit knapp 4000€ dann doch nicht in Frage. Da kauf ich mir doch lieber nen hübschen Kleinwagen (dann brauch ich mir schon NFS-Undercover nicht zu kaufen, soll sowieso nicht besonders gut sein^^) Ich denk mal, der Bildschirm ist nur was für Designer und Fotografen.


    Und beim "S2231WH-BK"

    Der Bildschirm ist top, aber sind 8ms Reaktionszeit nicht einbissl zu lahm für Blu-Ray Filme? Ziehts da nicht irgendwie hinterher? Hab gelesen ab 6ms wird perfekt. Ich mein, ich kenn mich echt nicht aus. Was meint ihr?


    Habt ihr den vielleicht? Das wär natürlich besonders klasse.


    Deswegen soll der Bildschirm auch so modern sein. Ich will, dass der Kasten für BluRayD gemacht ist.



    Gibts vielleicht noch andre Vorschläge? Muss ja nicht EIZO sein...

    Hi Leute,
    Ich bin schon seit einigen Wochen auf der Suche nach dem perfekten TFT-Bildschirm. Bin mir sicher, dass ihr mir helfen könnt. Ihr seid ja schließlich auf Monitore spezialisiert. :D


    Nachdem ich jetzt seit 6 Jahren Tag für Tag treu zu meinem sperrigen, alten 18 Zoll-Röhrenbildschirm gehalten habe möchte ich mir jetzt was ganz besonderes gönnen. Könnt ihr doch sicher verstehen ^^


    Ich suche, auch wenn das jetzt etwas doof klingt, ganz einfach das Non-plus-ultra. Den 22" Monitor, den ihr Experten mit eurem Fachwissen als den besten auf dem Markt bezeichnen würdet. (der Preis ist mir da nicht so wichtig)
    Am besten wäre ein Monitor auf den sich alle einigen können
    Ich brauch den PC für Grafikanwendungen, PC-Spiele, Büroarbeiten und das Internet. Sozusagen die ganze Palette.


    Vielen vielen Dank schon im Voraus