Posts by Edge

    So wollte mich auch nochmals melden, hab den P19-1A schon über 5 Monate, war seit dem auf zig LANS und hab viel gespielt und so was dran gemacht... mein Fazit:
    Der TFT war eine super Entscheidung, wenn ich es nochmals mit der Frage zu tun hätte, würde ich nichts anderes mehr nehmen. Perfekt bis ins kleinste Detail. Auf ner Skala von 10 - 0 würde er 9,8 bekommen wegen:
    Leider kein Anschlag bei Pviot Funktion und das Design. Aber die Dinge stören mich so gut wie nicht nur von kosmetischer Natur. Aber sonst gefällt mir echt alles!!! Danke an die Mitglieder hier, ihr habt mir damals sehr geholfen das Richtige zu finden :) :) :D

    Ich finde es sehr gut, dass du schreibst wie du ihn findest. Ich bin auch nur durch die vielen guten Tests hier von den verschiedensten Monitoren hier auf meinen Siemens P19-1A gekommen. Also die 4 Monitore die am Anfang gepostet wurden im Vergleich würde ich an deiner Stelle mal noch genauer anschauen, ich denke du wirst mit denen zufrieden sein egal welcher sind höchstens in der Ausstattung und im Preis verschieden, :tongue:

    Ja ok Profile gibt es nicht, das stimmt. Aber so oft wähle ich auch nicht verschieden Einstellungen aus meistens lass ich die immer gleich und wenn ich doch mal was ändere geht es auch schell also find das gut gelöst :D

    Hehe was doch manchen Leuten auf Bildern auffällt. Das hätte ich nie gesehen :D :D


    Ja kann nur sagen gute Wahl mit dem Monitor bin auch noch jetzt nach 2 Wochen voll zufrieden :))

    Hab heute auch schon etwas davon bei Heise gelesen... scheint also zu stimmen. Aber mehr weiß ich auch nicht... vielleicht gibts ja ein paar Leute unter uns die da mehr dazu sagen können.

    Joo das hab ich ganz vergessen zu erwähnen... also hab nochmals ganz genau hingeschaut, im normalem Betrieb nichts zu sehen, nur wenn der Bildschirm ganz schwarz ist (Start oder so) sieht man, dass an den Rändern außen ein wenig heller ist. Aber auf der anderen Seite seh ich nichts, wenn ich Spiele mache und es ist dort dunkel... komisch.
    Ach ja Blickwinkel noch... keine Probleme egal von wo. Ich konnte nichts entdecken also optimal würde ich sagen. Aber das ist ja schon von mehrern Leuten bestätigt worden. ;)

    Testbericht Fujitsu-Siemens P19-1A


    Juhu, da ist er. Ich hab soooo lange gewartet jetzt bin ich froh ihn endlich vor mir stehen zu haben… meinen SCHATZZZZ *g* :tongue: :D


    1. Lieferung/Verpackung
    Nun die Bestellung lief problemlos ab, hab bei Mindfactory bestellt, gab keine Probleme, kann die Firma nur empfehlen. Verpackt war er auch gut.
    Zu meiner Vorgeschichte: Seit Anfang Januar spielte ich schon mit dem Gedanken mir einen neuen Monitor zuzulegen, da meine alte Röhre immer schlechter wurde. Anfangs fiel mein Blick auf den einzigen spieltauglichen TFT, den Iiyamma 481. Kurze Zeit später kam der NEC 1960nxi noch hinzu, doch als ich gelesen habe, dass es auch von Siemens ein Gerät gibt, hab ich sofort zugeschlagen. Soviel zu meiner Vorgeschichte.


    2. Lieferumfang
    - Eine Treiberdiskette
    - CD mit PivotPro Software.
    - Stromkabel ohne Netzstecker (hab aber noch altes Kabel, also kein Problem)
    - DVI-Kabel
    - Analogkabel
    - Klinkensteckerkabel für die Lautsprecher.
    - Anleitung.
    - Monitor (ja das Wichtigste denk ich doch mal :)) :D


    3. Qualitätseindruck/Aussehen/Ergonomie
    Also ja wie sicher ja schon bekannt ist, ist der Monitor im schlichten Computergrau gehalten. Ich finde das sieht gar nicht so schlecht aus, aber ok über Design kann man sich streiten, nur in dem Fall zählen auch die inneren Werte, wie in anderen Belangen des Lebens sicher auch ;-)
    Lautsprecher sind auch noch eingebaut, ebenso ein Kopfhörerausgang. Das ist sicher für manche nicht schlecht. Höhenverstellung und Pviot geht ohne Probleme, der Fuß ist auch standsicher. Evtl. könnte die Höheneinstellung manche stören, hat leider einen gewissen Abstand zum Boden.
    Anschlüsse sind in Form von DVI, Analog, den erwähnten Klinkenanschluss für Kopfhörer sowie Stromanschluss vorhanden.




    4. Pixelfehler:
    Keine Pixelfehler gefunden nach mehrmaligen Durchlauf der Testprogramme. :))



    5. Windows/Office/Büroanwendungen
    Tadellos. Keine Streifen auf egal welchen Hintergründen. Rauf und runter geschaut, alles scharf und super.


    6.2. DVD/Video
    Problemlos, wie nicht anders zu erwarten.


    6.3. Web/Scrollen
    Beim Scrollen mit der Randleiste (ohne Mausrad) wird es schwer, die Schrift mitzulesen. Aber wer liest da auch schon mit, wäre mir auf einem CRT auch zu dumm, also für mich kein Problem.


    6.4. Spiele :)
    So jetzt zu dem absolut interessantesten Test, dem der Spiele. Ich wollte auf alle Fälle ein Bildschirm haben, auf dem ich optimal spielen kann, hauptsächlich Shooter, Renngames aber auch mal Strategie & Co.


    Unreal Tourament 2004:
    - keine Schlieren zu erkennen, hab auch keine Änderung des Spielflusses bemerken können, ist ohne Problem zu spielen und macht Aufgrund der besseren Farben noch mehr Spaß.


    Far Cry:
    - wie bei UT2k4 auch… keine Probleme, echt überwältigend der Anblick jetzt. Hab extra noch ein dunkles Level gespielt… ich konnte keinen Schlieren erkennen, einfach nur top und zum Genießen


    Splinter Cell Pandora Tomorrow:
    - wie bei den beiden oben auch… nichts störendes auszumachen.


    Colin McRae Rally 04:
    - super zu fahren, hab meine Bestzeit sogar noch verbessern können auf meiner Lieblingsstrecke (wer es kennt, Finnland, 3 Etappe)


    UEFA EURO 2004 Demo:
    - Hab mal 3 Spiele gemacht, war am Anfang ungewohnt zu spielen hat sich aber gelegt. Ich denke wenn ich noch ein paar mal gespielt habe, wird das klappen. Ich muss sagen, bei dem Game macht mir der Umstieg am meisten zu schaffen, aber das geht mit der Zeit sicher wieder weg.




    6.5. Bildbearbeitung und Kontrast sowie Schwarzdarstellung
    Hier muss ich sagen, dass ich positiv überrascht bin. Eigentlich soll ja ein S-IPS-Panel bei Kontrast/Schwarzdarstellung schlecht sein. Davon merke ich aber gar nichts ich kann nur sagen, dass es für meine Verhältnisse optimal ist, aber ich bin in den Sektor auch kein Profi. Aber für ein Paar Striche zwischendurch langt es allemal. :-)



    7. Fazit
    Also ich kann nur sagen… super Monitor. Ich bin voll mit zufrieden, mein Kauf hat sich voll gelohnt. In den nächsten Tagen ist auch eine LAN, da wird er mal auf Herz und Nieren gestresst werden von mir.


    P.S. Wenn ihr Bilder wollt müsst ihr sagen wie ich sie hochladen soll, hab leider keinen Account und sind zu groß zum hier so reinstellen.


    Nochmals danke an allen die einen Bericht geschrieben haben, erst durch das Board hier kenn ich mich in der Zwischenzeit halbwegs mit TFT´s aus :D :D

    Frage an euch alle aber besonders an Nexx0s da du ja bei Mindfactory bestellt hast.
    Ich spiele auch mit dem Gedanken mir diesen Monitor zu kaufen. Jetzt hab ich aber gesehen, dass Mindfactory seit neustem die Option Pixelfehlerprüfung an. Jetzt haben ja einige schon den Verdacht geäußert, dass man ohne die Überprüfung nur den aussortierten Schrott bekommt der nix taugt. Hast du die Überprüfung gewählt? Und was meinen die anderen, ist die Chance groß, dass ich einen neuen TFT mit zig Pixelfehlern bekomme wenn ich keine extra Überprüfung angebe. Danke für euren Rat.

    Super Bericht und super Test von dir... der Monitor wird wahrscheinlich bei mir auch näher in den Mittelpunkt rücken. Am Anfang dachte ich ja auch den Iiyama 481 und dann den NEC 1960 NXi aber wenn ich das so lese und die Bilder sehe die es schon gibt komm ich doch ins Grüblen. Aber wenn ich lese was der so alles kann und so weiter... ich denke der wäre eine gute Wahl. :D :D
    Hoffe mal dass du auch noch bald Bilder reinstellst... was mir noch gefällt sind Buchsen für Kopfhörer dann kann ich da in Zunkunft Kopfhörer bei LANS anschließen und muss net rumkrabbeln.
    Ach ja, ist die Verpackung auch nochmals zu verwenden für LAN Gänge? Denn so einen Monitor will ich net ohne Verpackunge transportieren.

    Nun ich muss sagen dein Bericht macht echt Lust auf mehr... muss ich mir überlegen den auch zu holen. Und ein ganz großes Danke für deine super scharfen Bilder *Respekt* Siehen echt super aus :] :]

    Ok danke... wusste nicht dass des auch drinen steht. Wusste nur von der allgemeinen Erklärung. Danke dir für die Antwort werde nächstes mal suchen.
    Was den NEC halt atraktiv macht ist meiner Meinung nach das Desgin ist aber auch Ansichtssache sowie die Höhenverstellung. Der Rest wird doch vergleichbar sein mit dem IIyama Model.

    Frage... gibts einen großen Unterschied zwischen IPS-Panel und S-IPS? Denn der subjektive Eindruck vom Iiyama und dem neunem NEC unterscheiden sich beide nur minimal darum meine Frage...

    Joo genau das meinte ich, meinte den kompletten Monitor. Sieht echt gut aus der Moni das muss ich schon sagen. Danke dir für das Bild!


    P.S. Man sieht dass du gerne F1 fährst am Lenkrad... würde man bei mir auch sehen da ich auch leidenschaflicher Fahrer bin :)