Posts by Whistler

    Hallo,


    hab bei mir reproduzierbar folgendes Verhalten beim Dell 2709w festgestellt.
    Wenn Windows den Monitor "ausschaltet" (also über die Energieoptionen -> Monitor ausschalten) geht der Dell danach nicht wieder an. Daher ich kann die Maus bewegen etc. aber der Monitor bleibt im Energiesparmodus.
    Hat jemand das gleich Verhalten bermerkt? Oder sogar eine Lösung dafür?


    Danke und Gruß

    Ich hab seit heute auch meinen 2709W =)


    Danke nochmal an TFT-Shop für die super schnelle Abwicklung, am Donnerstag Abend bestellt und schon am Montag da, besser geht es wirklich nicht.


    Zum Gerät:
    Bin sehr zufrieden, schönes Bild, keine Pixelfehler, und ganz wichtig keine Geräusche. (Hatte einen LG 246WH davor wegen eines nervigen Brummens zurückgegeben)


    Die Verarbeitung finde ich sehr gut, der Verstellmechanismus ist kein Vergleich zum LG 246WH. Er wirkt beim Dell sehr stabil und geradezu massiv.


    Die Bedientasten sind wirklich etwas gewöhnungsbedürftig. Gerade die unterste Taste (also die über dem ein/aus Schalter) reagiert nicht immer so wie ich es gerne möchte. Zwar leuchtet die sofort auf wenn der Finger nur in der Nähe ist, aber auf ein "Drücken" reagiert sie dann nicht immer.


    Die viel kritisierte Helligkeit ist mir nicht negativ aufgefallen. Betreibe das Gerät gerad mit 25% was ich ganz angenehm finde.


    Beim Bild ist mir allerdings kein großer Unterschied zum LG 246WH mit TN Panel aufgefallen den ich vorher kurz hatte. Ich war mit dem Bild bei LG zufrieden, und bin es beim Dell auch. Große Unterschiede, abgesehen vom etwas besseren Schwarz erkenne ich nicht. Die Blickwinkel bei Dell sind zwar besser, allerdings waren die bei LG auch nicht wirklich schlecht.
    Den großen Vorteil vom S-PVA Panel merke ich zumindest bisher nicht. Wenn ich allerdings meine alten Philips 190S5 (TN-Panel) dagegen anschauen fallen mir die deutlich kräftigeren Farben sowohl bei LG 246WH also auch beim Dell 2709W auf. Da merke ich schon einen deutlichen Technologiesprung.


    Der Input Lag ist beim direkten Umstieg doch zu merken, auch wenn ich meine alten Philips danebenstelle merke den Unterschied beim Bewegen des Mauszeigers. Benutze den Dell jetzt allerdings seit ein paar Stunden alleine und dann fällt der Input Lag nicht mehr auf, solange man nicht drauf achtet.


    Super finde ich die vielen Anschlussmöglichkeiten beim Dell. Hab gleich mal probiert meine D-Box 2 per Composite anzuschließen und das funktioniert super. Per Component (Scart auf Component Adapterkabel) Funktioniert die Ausgabe leider nicht, aber das liegt wohl eher an der D-Box2.


    Alles im allen bin ich sehr zufrieden mit dem Dell 2709W. Und kann ihn nur zum Kauf empfehlen.


    Gruß

    Soweit hast du recht, allerdings musst du dabei bedenken, das du ja auch (normalerweise) viel näher am Notebookbildschirm sitzt als bei einem normalen PC Bildschirm.

    Also ich hab den Monitor am Gestern bei TFTshop bestellt und gleich online überwiesen. Zu meiner Überraschung hab ich heute schon die Versandbenachrichtigung bekommen. Das Gerät soll wohl Montag da sein =)


    Hatte eigentlich erst um den 11. bis 15.8 damit gerechnet, aber so eine Art von Lieferterminänderung ist natürlich mal super. :]

    Hallo, eine Frage zu dem 2709W.
    Mach der wirklich keine Geräusche? Also nen Brummen, Summen oder was auch immer? Will mir den jetzt wohl bestellen, aber bin in der Beziehung wohl etwas empfindlich.


    Danke und Gruß

    Müssen tut man das nicht, ich möchte den Monitor aber nicht zurückgeben und dafür mein Geld wiederhaben, sondern durch einen ersetzt bekommen der nicht brummt. Also hab ich das Gerät als Defekt zurückgeschickt.

    Also ich hab den Monitor jetzt zu Hardwareversand zurückgeschickt. Mit Bitte um 1zu1 Austausch.
    Als Defekt habe ich das Brummen bei Helligkeiten <100% angegeben. Bin mal gespannt was da passiert.
    Hatte den Monitor ja mit Pixelfehlerprüfung bestellt, und hätte jetzt als Austauschgerät natürlich auch gerne wieder einen ohne Pixelfehler (und natürlich ohne Brummen).


    Da ich den Monitor in einer doch recht leisen Umgebung betreibe hätte mich diese Brummen auf Dauer wahnsinnig genervt. Hatte erst dem Rechner nen neues Gehäuse spendiert damit der leiser wird und jetzt soll mir der Monitor so nen "Lärm" machen?

    Hallo,


    hab mir den LG l246wh bestellt und heute auch bekommen. Leider brummt das teil ziemlich nervig. (Standardfehler wie schon öfters hier im Forum beschrieben).
    Ist das eigentlich ein Reklamationsgrund? Ich weis das ich das Gerät nach FAG zurückgeben könnte, aber eigentlich gefällt mir der moni ja sonst ganz gut. Daher meine Frage ob das eigentlich ein Defekt ist wegen dem ich das Gerät austauschen lassen kann. (Hab das Gerät bei Hardwareversand mit Pixelfehlerprüfng gekauft)


    Gruß

    Hab gerad meinen LG 246WH angeschlossen. Leider bekomme ich kein Vollbild wenn ich ihn per HDMI anschließe. Hab zwar die richtige Auflösung eingestellt, aber der Monitor verkleinert das bild und zeigt links, recht, oben und unten jeweils knapp 3cm breite streifen ohne Bild.
    Wenn ich ihn per VGA Kabel anschließe sind die streifen nicht da. Hat jemand eine idee woran das liegen kann?


    edit
    hat sich erledigt, fehler im treiber. Kann gelöscht werden.

    Hallo,


    Ich bin momentan am überlegen meine Philips 190s5 gegen einen 24" Monitor auszutauschen.
    Wichtige wäre mir aber die Möglichkeit einen Digitalen TV Receiver oder eine Spielekonsole per Komponenten, S-Video oder Scart anschließen zu können. Außerden sollte die Leistung/ das Bild bei Internet/Office, Video und Spielen nicht schlechter sein als bei meinen aktuellen Monitor (hat ein TN Panel)


    Bisher habe ich da an günstigen Monitoren nur den LG Flatron L246WH gefunden. Gibt es da in der Preisklasse bis 500€ noch gute Alternativen?


    Danke und Gruß

    Wenn dich der Pixelfehler so extrem stört dann schick das Gerät halt zurück.
    Wenn du dir ein neues bestellst nim halt den Pixelfehlertest dazu, oder bestell bei einer Firma die einen solchen gar nicht anbietet. Da du sonnst halt die Gefahr hast das die Firma dir bewusst einen schickt der Pixelfehler hat.


    ~DK