Posts by Jikyo

    nein lediglich beim ausschalten
    leuchtet genau mittig dann für 2-3sekunden ein heller grüner kreis nach.
    der dann lansgsam verblasst
    naja habe zwar keine rechtsschutzversicherung aber werde jetzt wohl noch 2 tage abwarten und mich dann nochmal bei dennen telefonisch melden und falls ich mein geld nicht bekomme, den anwalt einschalten.
    es fehlt immerhin der USB-HUB das bedeutet ja das es sich nicht um das Serienreife Produkt handeln kann. !

    GENAU IDENTISCH !
    kein kabel, keine treiber, kein USB-HUB
    und sehr ledierter Karton von anfang an !
    beim ausschalten leuchtet ein grüner Kreis in der Mitte
    und auch ein Kratzer am silbernen Rand.
    wäre super wenn du mir ein bishcen stuff per PM oder so zukommen lassen könntest !


    hast du dein Geld wiederbekommen ?

    Also ich habe meinen Post jetzt ein bischen überarbeitet das er leichter zu lesen ist.
    Nach 3mal erst?
    Aber wenn er jetzt wieder defekt ankommt, kann ich ihn doch trotzdem nochmal zurückschicken, obwohl die garantie ausgelaufen ist oder? ich meine die können doch nicht einfach behaupten das er repariert sei, dabei haben sie nur etwas im Menu rumgepfuscht (so sah das meiner meinung nach aus).


    Ich wollte ja auch nur ein paar Tips und bin für jeden Rat und Tip dankbar

    also es handelt sich hier zwar um einen CRT Monitor aber wollte mal fragen ob jemand mir trotzdem zu helfen weiss. Es handelt sich um einen Elsa Ecomo 751(21zoll) diesen hatte Avitos aus konkursmasse gekauft und mit 2 jahren garantie dann für 666€ angeboten, da habe ich mich nicht 2mal bitten lassen und zugeschlagen allerdings hatte ich von anfang an mit einem unscharfen bild im office bereich probleme, da ich aber hauptsächlich spiele war das ganze mir egal.


    jedoch fingen vor einer weile dann enorme helligkeitsschwankungen an, also entschied ich mich für einen Umtausch. da elsa jedoch pleite ist gab es kein austauschgerät sondern avitos liess das gerät "reparieren", das ganze hat 2monate und 2wochen gedauert. So lange das die 2jahre garantie dann nur noch 3 wochen hielten.
    und als der monitor ankam hielt er auch 3tage, jedoch traten dann die alten probleme wieder auf, handbuch gewälts ob ich irgendwas falsch mache und da fällt mir doch glatt auf das das gerät eigentlich einen usb-hub haben müsste, was meiner nicht hat?!?! (ist dies ein geld-zurück punkt?)


    so auf jedenfall nochmal angerufen und gesagt die jungs sollen den buben am 11. abholen, da sagt mir die dame am telefon das dann meine garantie um einige tage ausgelaufen sei. ich kann mich kaum noch halten da sie das gerät ja über 2 monate in reperatur hatten und somit fast 1/10 meiner Garantiezeit aufgebraucht hatten. Sie sagten ja das können wir auf Kulanz machen.


    naja wie auch immer jetzt ist halt der monitor wieder weg. ich werde mir jetzt einen sony 19"tft kaufen und hoffen das das gerät abermals kaputt wiederankommt bei 2 mal versuchter Reperatur sind Sie doch verpflichtet mri das Geld zurückzugeben oder ? oder ist der fehlende USB-Hub sogar ein Grund das geld zurückverlangen zu können ?