Posts by Tulac

    Ich glaube langsam, daß die ganze Sache ein wenig anders laufen wird, wie vermutet. Meinen Informationen nach wird sich die Bestellung noch mehr hinziehen - jedenfalls wird es diesen Monat nichts mehr, eventuell 1-2 Woche Dezember...


    Ich habe ebenso noch was mitbekommen, daß der Preis wohl nicht final ist, der genannt wurde. Da bin ich ja mal gespannt...


    8o :(

    Geduld ist eine Tugend... ;)


    Aber Dell hat auch viel Geduld die Page endlich zu ändern, das alte Monitor-Angebot lief gestern aus ("gültig bis zum 23.11.) und ist heute immernoch drin. Tja...


    Noch ein Tee... :D

    So, der 22.11. ist da, Dell ist leider nicht in der Lage eine Aussage zu machen, wann der Monitor verfügbar sein wird.


    Habe da nochmal angerufen, wurde auf Anfang Dezember vertröstet, da soll er womöglich lieferbar sein (schwammige Aussage).


    Mir kommt das fast so vor, als ob die Leute garnicht wissen, welche Geräte bei denen angekündigt sind. Die Daten (22.11.04) sind auch irgendwie fürn Popo... ?(


    Und ich dachte schon, ich könnte endlich meinen Schreibtisch aufräumen... ;(

    Klingt schon mal auf jeden Fall gut... ;)


    adler,


    kein Problem, sollte ich den Monitor wirklich kaufen (und dafür stehen die Chancen samt Entscheidung sehr gut ;) ), werde ich natürlich ein paar Worte hier niederschreiben. Auch wenn mir technisches Equipment zum Vermessen etc. fehlt und mein subjektiver Eindruck sicherlich einem technischen Test unterliegt, hoffe ich doch, daß es euch dennoch interessieren wird.


    Aber ich glaube sowieso, daß ich nicht der einzige sein werde, der den Monitor (vor-)bestellen wird... :D

    Hi,


    falls es jemanden interessiert, ich habe heute einfach mal bei Dell angerufen und mich erkundigen wollen, ob man den besagten Monitor bestellen kann. Kurz gesagt: Die Dell-Leute an der Support-Hotline hatten noch keine Ahnung, daß es diesen Monitor bald geben soll - wurde allerdings auf eine Reminder-Liste gesetzt, damit werde ich telefonisch benachrichtigt, falls der Monitor verfügbar und vorbestellbar ist...


    Tja, d.h. wir müssen uns noch ein wenig gedulden... ;)

    Hi,


    die Anleitung hatte ich heut Nacht auch schon gefunden, fand ich relativ aufschlussreich im Bezug auf die unterstützen Auflösungen.


    Mir fiel dann ein Satz in dem Manual auf:


    Quote


    Dell™ guarantees image size and centering for all preset modes listed in the following table.


    So wie ich das intepretiere gibt es also eine "image size" und eine "center image" Funktionalität im Monitor. "Center image" wäre also eine 1:1 Abbildung der Auflösung auf Monitor-Mitte (unverfälscht) und "image size" eher das "stretchen" der Auflösung auf die Monitorgröße. Oder liege ich da falsch???

    Quote

    Original von j.kraemer
    Das kommt darauf an, ob der TFT das ,Interpolationsverfahren' beherrscht. Dann kann er das Bild in der originalen Auflösung ( z.B. 1024x768 ) darstellen. Oben, unten und seitlich entstehen dann schwarze Balken.


    Genau das ist der Punkt, ich würd gerne wissen, ob der Dell (in dem Fall) die Auflösungen unterhalb der physikalischen/nativen Auflösungen interpoliert oder 1:1 darstellt mit entsprechendem "Passpartout" um das Bild herum...


    Quote

    Wenn dies nicht der Fall ist, wird das Bild auf 1680x1050 vergrößert, was zu einem unscharfen Bild führen kann. Bei Spielen fällt das meist weniger auf, aber unter Windows können vor allem die Schriften deutlich an Schärfe verlieren. Aber auch wenn ein TFT dieses Verfahren nicht beherrscht, gibt es diese Option meist noch in den Treibern der Grafikkarte einzustellen.


    Wie gesagt, auf Applikationsebene sehe ich nicht das Problem. Auch mit der eventuell auftretenden Interpolation würde ich noch konform gehen - lediglich Probleme, daß ein Spiel z.B. wegen eines Widescreen-Monitors nicht starten kann würde ich "schwarz" sehen.


    Kennt jemand denn schon Test/Reviews zum besagten Dell-Monitor? Kann mich ja kaum noch bis zum 22.Nov. gedulden... ;)


    Danke schon mal für Antworten...

    Tach auch,


    beim Stöbern im Netz bin ich auf dieses Forum gestossen, genauer gesagt auf dieses Forum und auf den Monitor, auf den ich ein "Auge" geworfen habe...


    Das Gerät scheint ja wirklich nicht schlecht zu sein, leider finde ich bisher noch keinen Test oder Review. Ich habe aber eine allgemeine Frage zu einem Widescreen-TFT und besonders im Bezug auf den DELL-Monitor (native Auflösung 1680 x 1050 Pixel):


    Auf Applikationsebene ist es ja überhaupt kein Problem mit der Auflösung zu arbeiten - da ich den Monitor aber auch gelegentlich zum zocken nutzen möchte und bei einigen Games eine niedrigere Auflösung genutzt wird (z.B. wg. Performance), wüsste ich gerne, wie sich so ein Widescreen im "Spiele-Modus" verhält?


    Gibt es Spiele, die bei einem Widescreen die Grätsche machen? Wie verhält sich das Bild des TFT, wenn eine unterhalb der nativen Auflösung liegende Auflösung eingestellt wird? Beispiel 1024x768? Wird dann das Bild grundsätzlich gestaucht? Oder hält der Monitor entsprechend links/rechts die schwarzen Balken bereit und stellt mittig ein 4:3 Bild dar?


    Weiss da jemand mehr?


    Würde nur ungerne den Monitor kaufen, nur um nachher festzustellen, daß ich zum Zocken meinen 19"er von Iiyama noch hätte behalten können...