Posts by Towelie

    Aha naja also doch 19" is denk ich eh besser ...


    Dabei habe ich den Hyundai L90D+ auf der 2. Seite von: 19" in näherer betrachtung gezogen?


    Sind dass eher gute werte?:
    Helligkeit: 300 cd/qm
    Kontrast: 700:1


    Und TN mit 16,70 Mio. Farben ??? Hab zwar jetzt gelesen dass das sein kann obwohl ich davor gelesen hab dass sowas nicht geht :O


    Aja und ähm .... nur 60 hz bei digitalem .... bissal wenig für zockerspiele wie cs ??? 75 Hz ohne Thearing geht wohl nicht ?? ?(


    oder meint ihr wäre der BenQ FP937s+ besser ???? Wobei ich nach diesem Beitrag L90D+
    und aufgrund des Datenblattes eher zum Hunday tendiere. Auf jedenfalll freue ich mich schon auf Testberichte von dem Monitor. Denn warten kann ich sicher noch 1,2 monate dann hätt ich aber endlich gern mal einen gscheiten ... und da will ich nicht dann 1 Mon später einen viel besser geeigneten sehen.


    Überhaupt einen anderen 19" 8ms ausser den Samsung ohne DVI :( gibts ja noch nicht oder ??? Kommt da in nächster zeit noch was worauf es sich zu warten lohnt oder sind die beiden Testberichte nur abzuwarten ?? Weiß natürlich dass diese frage schon öfters gestellt wurde nur bis jetzt nix konkreteres geäussert wurde. 8o

    Was meint ihr denn wäre generell besser bei 1280 * 1024 17 od. 19" ? Ich mein wie gesagt ich hab derzeit an 17" CRT bei 1024 * 768 und das reicht eig. kleiner sollts ned wirkli sein. Die Frage is aber auch wie gut dass mit den Verhältnissen zusammenpasst und da kenn ich mich trotzt info bzw. generell bei tfts ned wirkli aus.

    Und ich mein der günstige Fujitsu Siemens T17-1 is ja ned so gut für Viel-Spieler oder???? Bzw. laut des Berichts von Icestorm is der ja ned so wirkli berauschend ???


    cya

    Aha ... naja war mir schon klar dass das bidl jetzt nich sooo schlecht aussieht und nur weniger farben hat ... vor allem bin ich halt durch den Betrag von FetteBa$e aufmerksam geworden. Also die 16,2 Mio Farben sind die 18 bit und 16,7 Mio 24 bit ??


    Und nach all dem was ich so gelesen hab denke ich wirds auch ein sony mit TN Panel jetzt is nur die frage welches. Sollte halt echt schnell sein, gutes bild und eig. bis zu 500 € wären akzeptabel (ich mein eh klar generell so billig wie möglich). Des mim spiegel wird mich glaub ich nicht stören da ich zur zeit nen CRT 17" 1024*768@85Hz besitze und der schon so nicht wirklich spiegelt.


    Ich mein die 650 fürsSony HS94P ja wenns echt eine super-anschaffung wäre dann ja auch noch ok aber bei dem testbericht glaub ich wäre ich mit dem 17" auch (vl. sogar doch besser) bedient.


    Das Problem is ich find keine geeignete seite mit allen Sony Produkten und deren KOMPLETTEN Technischen Daten


    Ich mein ja in dem Fallen sidn mir schon mal folgende Produkte aufgefallen:


    Sony (h)x73
    Sony SDM S73B
    SDM-HS74P


    Wobei ich den Benq FP 783 mit 12 ms zu dem Preis auch nicht verachten würde ... der hat aber auch nur 16,2 Mio. Farben und des bild soll rechts oben ja ned so ganz so gut sein ...


    Auf eurer Kaufberatungsseite steht halt nur der (h)x73 von den Sonys


    Aktuelle Sony TFT's auf: Sony


    Ich finde irgenwie kein optimales Gerät dass schnell ist, gutes Bild liefert zu angenehmen Preis.

    Aha naja gut hab mir mal das wichtigste durchgelesen .... der und bin darauf gestoßen dass auch 17" ned so schlecht bzw. sogar schneller sind dabei habe ich ein besodneres augenmerk auf den Sony x73 bzw. x74 die einzigen 2 Fragen zu dem Produkt:
    Hat der auch nur 18 bit farbtiefe ?? Also weiß ned wie des bei allen anderen ausschaut da steht überall eig. 16 Mio. aber beim sony 19" eben hat sich da wer über geringe 18 bit beschwert obwohl die farben ja einfach beeindruckend intensiv sein sollen. 2. Habe ich wo gelesen dass die native Auflösung von 1280 x 1024 bei 17"ern generell nicht so gut sein sollen:


    Quote

    die fixe auflösung is immer ein problem..... wennst 1280x1024 hernimmst(ist ja bei einiges 19" tfts standard), ist das ein verhältnis von 5:4 und das wird bei einem rahmenverhältnis von 4:3 dargestellt..... ein kreis is dann kein kreis mehr und ein quadrat auch kein quadrat - ein bisschen ungünstig im CAD-bereich - und für höhere auflösungen brauchst einen entsprechend teureren tft.....


    Oder is das bei 17" TFT dann wieder bzw. besser passend ???


    Ansonsten würd mich nur mehr interessieren wo ich den vor allem günstig (inkl. pixeltest wenn möglich) bekomme, lieferzeit eher egal.


    Oder meint ihr is der nicht gut für egoshooterspiele bzw. gibt es ne bessere alternative ???

    Hi !


    ich bin am überlegen mir einen neuen monitor zu kaufen, 19" sollten es sein TCO03 wäre nett jetzt is nur die frage welchen bzw. überhaupt was für nen typ monitor.


    CRT
    Vorteile: kein nachziehefekt, gutes Bild, und Unterstützt alle auflösungen wirklich, Hohe Hz-Zahl möglich (bei zockerspielen wie cs wichtig, jedoch weiß ned ... bringen sich HZ oder gar mehr was ? Gibt ja monitore mit bis zu 200 Hz, aber des Auge kann sowieso nur bis 75 Hz folgen oder ??), Kosten, Strahlung


    Nachteile: Größe,


    TFT
    Vorteil: Größe, Energiebedarf, Flimmerfreies Bild


    Nachteil: Nachzieheffekt, (meist) Farbtreue, Kosten (wobei das noch "weniger" wichtig is), fixe Auflösung, Blickwinkelabhängigkeit


    (dazu noch ne frage wo liegen denn genau vor/nachteile zw. VGA/DVI?)


    Triniton
    ??? Ka kenn i mi ned wirkli aus damit


    Ich mein gute Eigenschaften zum Gamen sind wichtig aber Platz is auf dem Schreibtisch echt wenig.


    Zu dem ganzen hab ich auch ein forum gefunden udn hier denk ich des wichtigste reingeschrieben aber wer sich techn. genauer erkundingen will steht dort einiges:
    crt vs. tft


    dort steht nämlich auch was von nem S-IPS Panel für gamer ..... aber wenn nur 17" TFT noch wirklich oder besser shooterspieletauglich sind wär i damit auch zufrieden weil ja TFT 19" ned gleich CRT 19" da entsprich ja eher ein TFT 17" nem 19" CRT was i so weiß oder ?? denn ich habe jetzt nen 17" CRT der is mir eig. zu klein hab aber auch bei nem freund nen 21" TFT gesehen und der is mir zu groß und kann glaub i echt nimma shooterspieletauglich sein, der war von Belina um 700 €


    Hier gibts auch was interessantes (wenns denn wahr is nur sagen ja die ms ned so fü aus):
    benq


    was ich mal gelesen hab:


    Die Vorteile eines TFT im Vergleich zu einem CRT sind:


    optimale Geometrie
    keine Linearitätsprobleme
    unempfindlich gegen äußere magnetische Einflüsse
    niedriger Energieverbrauch
    geringe bis keine Wärmeentwicklung
    geringe Beeinflussung des Raumklimas
    geringer Ressourcenbedarf
    bei TFT homogene Ausleuchtung
    nahezu keine Alterung/Abnutzung/Reduzierung der Lebensdauer
    (Nutzungszeit bis zu 50.000 Betriebsstunden)
    platzsparend durch geringe Bautiefe
    mit 3 bis 8 kg sehr leicht
    nur sehr geringe elektromagnetische Emissionen
    keine Konvergenzabweichungen
    absolut scharf
    flimmerfrei
    keine leistungsabhängige Veränderung der Bildgröße (Pumpen)
    leicht zu transportieren


    Ich mein wie geht denn dass dass trotz 25 ms der NEC 1960Nxi bzw. Iiyama E481S so schnell sein sollen ???? Dass ich die Farbeinstellungen vl. noch schlechter stell dass die schneller sind kanns ja ned sein ???


    War des jetzt zuviel text auf einmal, sry???


    ALSO WAS MEINTS IHR IS JETZT AM BESTEN ??? An Typ bzw. welchen Monitor genau ??