Posts by pleasuredelayer

    Hi,


    ist der Fuß des TFTs richtig schwarz oder so leicht lila/bläulich wie beim FP91GP?


    Hast du davon vielleicht noch ein helles Bild? Hab nämlich den 91GP extra bnicht in betracht gezogen, weil der fuß nicht schwarz ist.


    Danke schonmal für die Info!

    Hi!


    Suche einen günstigen 17" TFT, also bis zu ca. 250€.


    gehäusefarbe sollte hauptsächlich schwarz sein, dass es zu meiner restlichen Peripherie passt.
    Qualitätsmäßig soll er einigermaßen flotte Reaktionszeiten und ein gutes Bild haben. Stelle keine Ansprüche an Perfektheit.


    Konnte leider in der Kaufberatung nichts passendes finden, hat jemand ein paar kurze Tipps, dass ich mich etwas im großen Angebot orientieren kann?


    Danke schonmal!


    Gruß Jörg

    Meiner Meinung nach sind beim p19-2 bei dunklen Spielen wie Far Cry, Doom oder Quake 4 zwar keine Schlieren zu sehn,. dafür aber ein "Nachleuchten". Es beeinflusst die Spielbarkeit nicht, macht das Bild beim Bewegen aber unschärfer und sieht etwas unschön aus. Ich hab emich trotzdem für den Siemens entschieden, weil er ein absolut geniales Bild hat und ich so oft sowieso nicht zocke.

    Quote

    Original von Daniel D.
    Habe den Schirm auch seit gestern. Ich kann nur einen positiven Eindruck wiedergeben - einen SEHR guten Eindruck :D. Blickwinkel sehr stabil bis weit außen, keine Pixelfehler, Helligkeit 40, Kontrast 35, Schwarzwert 50, Standard-Schriftglättung. Weiterhin keine Schlieren bei Spielen, kein Geräusch und Rev. 7.


    Hatte den p19-2 auch und bei mir waren zwar wenig Schlieren, dafür starke geisterbilder zu sehn. hast du einmal Doom 3, Farcry (innenlevels) oder Fear laufen lassen? Fällt dir dahingehend nichts auf? Es ist einfach ein Nachleuchten. Z.b. Ein Geländer hinterlässt die, wnen man die Sicht nach oben/unten bewegt!


    MfG Jörg

    Ja das Gitter bei den hellen Stellen kommt vom Fotografieren!


    Ich sehe ja normal auch kein Gitter sondern vielmehr ein gepunktetes Muster!


    Meine Graka, ne 9800pro ist damit kompatibel! Habe es analog am laptop probiert und da ists eben genauso!


    Leider kenne ich niemand der auch einen 970p hat, oder einen Laden oder so. Komme aus Schorndorf bei Stuttgart. Fals jemand in der Nähe wohnt kann man gerne mal vergleichen!


    Gruß Jörg

    Hi,


    habe eben mal alles durchprobiert was du beschreibst im Treiber und so. hat sich abe rnichts verändert. Ich betreibe den TFT am DVI, analog ists aber genauso. Native Auflösung.


    Also mir fällt das Gitter auch bei normaler Distanz auf. Und zwar störend. Glaube nicht, dass meiner irgendwie defekt ist... kommt wohl wirklich auf das "Auge des Betrachters" an...


    Gruß Jörg

    Hi!


    habe mir da sganze auch nochmal angesehn. Auch mit dem nokia 2.0. Da fällt es in den Farbverläufen wirklich kaum auf, es gibt ja aber auch nur den einen Balken auf der Startseite davon!


    Wenn man sich dann aber mal den 20 % Grau Balken ansieht, erkennt man deutlich wieder die Musterung. Mir fällt es eben auch immer bei Volltönen auf! Und das sowohl bei der Hintegrrundfarbe auf prad, als auch in den s/w balken in den test proggies! Ist das bei dir wirklich nicht der Fall?


    Hier noch ein Beispiel: Ein Fenster von Valve Steam: http://www.wicked86.de/share/IMG_1943.JPG


    Da sieht man auch super, dass die Farbe nicht "rein" dargestellt wird, sondern mit kleinen Pünktchen! Übrigends hängt das direkt mit dem ein paar Seiten vorher beschriebenen Gittermuster zusammen, das bei Bewegung von Objekten zu sehen ist. Und zwar immer genau bei diesen Farben, die auch die Musterung zeigen!


    Gruß Jörg

    Gebe euch beiden natürlich recht. Endlos zu warten bringt nichts. Leider bin ich durch das viele vergleichen inzwischen schon so Spitzfindig geworden, dass mich eben auch solche Kleinigkeiten auffallen, zumal es sich dabei um Dinge handelt, die andere Monitore schon besser gemacht haben und somit vermeidbar wären! Denn wenn ich jetzt den Samsung behalten und in nem Monat kommt ein anderer raus mit dem selben Panel und anderer Elektronik, wo der Fehler mit den Farbverläufen beseitigt ist, reg ich mich eben doppelt auf! Und die Entwicklung geht z.zt. eben nunmal rasant bei den Overdrive PVAs.

    Naja... also wenn ich mir den P19-2 und sein Geschliere ansehe, dann ist die Overdrive-Technik sicher noch nicht ausgereift ;) Und ales wa sich erwarte, ist ein TFT, der einen CRT nicht nur in Sachen Baugröße schlägt, sondern auch in Sachen Bidlqualität. Nur die enorme Helligkeit kann's ja wohl nict gewesen sein, wenn der TFT schliert und Farbverläufe mieserabel darstellt.